Prognose steht

Varta-Aktie zieht an: Varta sieht wieder Licht nach drittem Quartal

10.11.23 17:53 Uhr

Varta-Aktie zieht an: Varta sieht wieder Licht nach drittem Quartal | finanzen.net

Der kriselnde Batteriekonzern Varta sieht sich nach einem ordentlichen dritten Quartal in der Spur zu seinen Jahreszielen.

Werte in diesem Artikel
Aktien

15,08 EUR 0,15 EUR 0,97%

Am Freitag meldete der SDAX-Konzern aus Ellwangen überraschend vorläufige Quartalszahlen, die nach seinen Angaben über den Markterwartungen lagen. Die Aktienkursreaktion fiel entsprechend positiv aus, die lange gebeutelten Anleger ließen das Papier von niedrigem Niveau aus deutlich steigen.

Am Freitag lag der Kurs schlussendlich 4,99 Prozent im Plus bei 21,67 Euro. Für die meisten Anteilseigner dürfte das dennoch nur ein schwacher Trost sein, denn bevor die Aktie im Herbst vergangenen Jahres abstürzte, war sie noch an die 60 Euro wert. Und schon zuvor wurden sie wegen der Probleme von Varta geschröpft, auf dem Höhepunkt im Frühjahr 2021 hatten Spekulationen das Papier sogar bis auf über 180 Euro getrieben. Vor gut zwei Jahren setzte dann ein steter Niedergang ein.

Varta war zuvor einer der Wachstumsstars an der Börse, getragen von den boomenden kabellosen Kopfhörern, bei denen sich das Unternehmen mit seinen wiederaufladbaren Lithium-Ionen-Knopfzellen als Weltmarktführer sah. Bald schon aber keimten Konkurrenzsorgen auf, bis letztlich auch die Nachfrage nach Unterhaltungselektronik abriss und Varta in die Krise stürzte. Das Geschäft mit Haushaltsbatterien und Heimspeichern sowie das Zukunftsgeschäft mit der eigenen Rundzelle für Elektroauto-Batterien konnten das nicht auffangen.

Es folgten mehrere Gewinnwarnungen, Varta rutschte bei wegbrechender Nachfrage wegen hoher Energie- und Rohstoffkosten in die roten Zahlen. Neben einer kleineren Kapitalerhöhung einigte sich das Unternehmen mit Banken auf ein Restrukturierungskonzept. Hunderte Stellen werden gestrichen in einem Umbau, der bis ins kommende Jahr reichen soll.

In den Monaten Juli bis September nun machte das Unternehmen gut 215 Millionen Euro Umsatz. Das war gut ein Zehntel mehr als im schwachen Vorjahreszeitraum. Das um Sondereffekte bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen lag bei 29,4 Millionen Euro, nachdem Varta ein Jahr zuvor operativ leicht rote Zahlen geschrieben hatte.

Die Jahresprognose bestätigte das Management. So soll ein Umsatz von rund 820 Millionen Euro erzielt werden, das operative Ergebnis erwartet Chef Markus Hackstein zwischen 40 und 60 Millionen Euro. Nach neun Monaten stehen 554 Millionen Euro Erlös und 22,6 Millionen Euro operatives Ergebnis zu Buche.

Die detaillierten Quartalszahlen will das Unternehmen am Dienstag (14. November) vorlegen.

/men/lew/jha/

ELLWANGEN (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Varta

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Varta

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: MDart10 / Shutterstock.com

Nachrichten zu Varta AG

Analysen zu Varta AG

DatumRatingAnalyst
15.02.2024Varta SellWarburg Research
23.11.2023Varta VerkaufenDZ BANK
17.11.2023Varta SellGoldman Sachs Group Inc.
16.11.2023Varta SellWarburg Research
15.11.2023Varta HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
DatumRatingAnalyst
21.10.2022Varta BuyWarburg Research
30.09.2022Varta BuyWarburg Research
26.09.2022Varta BuyWarburg Research
11.08.2022Varta BuyGoldman Sachs Group Inc.
01.08.2022Varta BuyGoldman Sachs Group Inc.
DatumRatingAnalyst
15.11.2023Varta HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
11.08.2023Varta NeutralJP Morgan Chase & Co.
16.05.2023Varta HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
15.05.2023Varta NeutralGoldman Sachs Group Inc.
02.05.2023Varta HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
DatumRatingAnalyst
15.02.2024Varta SellWarburg Research
23.11.2023Varta VerkaufenDZ BANK
17.11.2023Varta SellGoldman Sachs Group Inc.
16.11.2023Varta SellWarburg Research
14.11.2023Varta SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Varta AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"