finanzen.net
02.12.2019 15:22
Bewerten
(0)

Merck kann auf weitere Zulassung für Krebs-Blockbuster hoffen

Schnelle Entscheidung: Merck kann auf weitere Zulassung für Krebs-Blockbuster hoffen | Nachricht | finanzen.net
Schnelle Entscheidung
Der US-Pharmakonzern Merck kann auf eine schnellere Entscheidung für die beantragte Zulassung seines Krebsmittels Keytruda bei einer bestimmten Art von Blasenkrebs hoffen.
Die US-Gesundheitsbehörde FDA werde den möglichen Einsatz des Blockbusters in der Indikation vorrangig prüfen, teilte das Unternehmen mit. Eine Entscheidung könnte schon im Januar fallen.

Keytruda wird bereits bei einer Reihe von Krebsarten eingesetzt, sowohl als Monotherapie als auch in Kombination mit anderen Arzneien. Laut Factset dürfte Merck mit dem Mittel in diesem Jahr 11,1 Milliarden US-Dollar umsetzen.

DJG/DJN/bam/jhe

NEW YORK (Dow Jones)

Bildquellen: Merck 2016, Katherine Welles / Shutterstock.com

Nachrichten zu Merck Co.

  • Relevant
    1
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
    1
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Merck Co.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
07.01.2020Merck Sector PerformRBC Capital Markets
29.10.2019Merck NeutralGoldman Sachs Group Inc.
30.09.2019Merck NeutralJP Morgan Chase & Co.
25.01.2019Merck Market PerformBMO Capital Markets
25.10.2018Merck Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
25.01.2019Merck Market PerformBMO Capital Markets
25.10.2018Merck Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
23.04.2018Merck buyGoldman Sachs Group Inc.
05.04.2018Merck OverweightBarclays Capital
31.07.2017Merck BuyUBS AG
07.01.2020Merck Sector PerformRBC Capital Markets
29.10.2019Merck NeutralGoldman Sachs Group Inc.
30.09.2019Merck NeutralJP Morgan Chase & Co.
16.01.2018Merck HoldJefferies & Company Inc.
24.11.2017Merck HoldDeutsche Bank AG
04.02.2013Merck verkaufenMorgan Stanley
04.12.2006Merck underweight Korrekturaktiencheck.de
21.08.2006Merck & Co underperformEvern Securities
17.07.2006Merck & Co neues KurszielEvern Securities
12.06.2006Merck & Co underperformEvern Securities

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Merck Co. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX volatil -- Wall Street steigt vorbörslich -- Apple schlägt Erwartungen -- McDonald's wächst -- Varta profitiert von Apple-Rekord -- Dialog, Siltronic, Lufthansa, comdirect, Novartis im Fokus

737 Max-Debakel beschert Boeing Milliardenverlust. Software AG schwächelt im Zukunftsgeschäft. KPN-Aktien sacken auf Vorjahrestief ab. Regulierer geht gegen Preiserhöhungen der Post bei Paketen vor. Santander verdient signifikant mehr. GfK-Konsumklima steigt überraschend. Airbus erzielt in Bestechnungsskandal Grundsatzeinigung mit Behörden. LVMH wächst deutlich und erhöht Dividende.

Umfrage

Wie wird sich der Leitzins in der Eurozone ihrer Meinung nach bis zum Jahresende 2020 entwickeln?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
Varta AGA0TGJ5
Lufthansa AG823212
Microsoft Corp.870747
SAP SE716460
EVOTEC SE566480
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750
Amazon906866