finanzen.net
14.03.2019 11:54
Bewerten
(13)

Modemärkte Adler machen Verluste

Schwaches Ergebnis: Modemärkte Adler machen Verluste | Nachricht | finanzen.net
Schwaches Ergebnis
Die Textilbranche schwächelt und die Adler Modemärkte schwächeln mit: Für 2018 verzeichnet der Konzern laut am Donnerstag veröffentlichtem Geschäftsbericht einen Fehlbetrag von 2,6 Millionen Euro.
Es ist das erste negative Ergebnis seit 2010. Auch der Umsatz sank um 3,2 Prozent auf 423,2 Millionen Euro (Vorjahr: 437,4 Millionen.

Das Unternehmen im unterfränkischen Haibach (Landkreis Aschaffenburg) will sich nun noch gezielter an über 55-jährige Kunden ausrichten. Dazu wurde eine neue Einkaufsagentur engagiert. Das Durchschnittsalter der Kunden liegt schon jetzt bei etwa 60 Jahren. Zudem will das Unternehmen noch stärker auf die bereits dominierenden Eigenmarken setzen. Außerdem will Adler Filialen schließen und online zusätzlich zum eigenen Shop über fremde Portale vertreiben. Der Vorstand rechnet für 2019 weiter mit sinkenden Umsätzen.

Für Textilhersteller und -handel ist der Markt momentan generell angespannt. Als Grund gelten unter anderem die Verschiebung zum Onlinehandel und speziell im vergangen Jahr der lange Sommer, durch den die Herbstkollektion in den Läden liegen blieb.

Die Adler Modemärkte betreiben derzeit rund 180 Märkte, die Mehrheit in Deutschland. Adler hat keine eigenen Produktionsstätten. Die Waren werden größtenteils aus Asien importiert wie auch aus Indien, der Türkei, Griechenland, Nordafrika und Osteuropa.

/kov/DP/zb

HAIBACH (dpa-AFX)

Bildquellen: Adler Mode

Nachrichten zu Adler Modemärkte AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Adler Modemärkte AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
01.04.2016Adler Modemärkte KaufenGSC Research GmbH
19.03.2015Adler Modemärkte Holdequinet AG
24.01.2014Adler Modemärkte haltenBankhaus Lampe KG
08.11.2013Adler Modemärkte kaufenDZ-Bank AG
12.09.2013Adler Modemärkte kaufenDZ-Bank AG
01.04.2016Adler Modemärkte KaufenGSC Research GmbH
08.11.2013Adler Modemärkte kaufenDZ-Bank AG
12.09.2013Adler Modemärkte kaufenDZ-Bank AG
16.04.2013Adler Modemärkte kaufenWarburg Research
06.03.2013Adler Modemärkte kaufenWarburg Research
19.03.2015Adler Modemärkte Holdequinet AG
24.01.2014Adler Modemärkte haltenBankhaus Lampe KG

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Adler Modemärkte AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

Dow in Grün -- DAX am Hexensabbat wenig bewegt -- CoBa will Stellen streichen -- Hoffnung auf Bewegung im Brexit-Streit -- China senkt Referenzzins -- K+S, Thomas Cook, Roche, HHLA im Fokus

Capital Group stockt E.ON-Anteile auf über 10 Prozent auf. TRATON-Beteiligung Navistar erwartet höhere Marge. Amazon startet Klimainitiative - 100.000 Elektro-Lieferwagen bestellt. Walgreens, FedEx und Alphabet-Tochter Wing testen Drohnen-Lieferung. HSBC hebt Enel auf 'Buy' - Kursziel angehoben.

Top-Rankings

KW 38: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 38: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Die Performance der MDAX-Werte in KW 37 2019.
Welche Aktie macht das Rennen?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Apple nicht mehr Platz 1
Das sind die wertvollsten Unternehmen der Welt 2019
Die wertvollsten Fußballvereine der Welt 2019
Welcher Club ist am wertvollsten?
Die 12 toten Topverdiener 2019
Diese Legenden sind die bestbezahlten Toten der Welt
Die erfolgreichsten Kinofilme der letzten 25 Jahre
Welche Titel knackten die Milliardenmarke an den Kinokassen?
Big-Mac-Index
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
mehr Top Rankings

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2019?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
CommerzbankCBK100
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Nordex AGA0D655
Microsoft Corp.870747
Infineon AG623100
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
BayerBAY001