Strategische Absichten

Aareal Bank schließt Erwerb der Düsseldorfer Hypothekenbank ab

02.01.19 09:12 Uhr

Aareal Bank schließt Erwerb der Düsseldorfer Hypothekenbank ab | finanzen.net

Die Aareal Bank hat den Kauf der sich in Abwicklung befindenden Düsseldorfer Hypothekenbank wie geplant zum 31. Dezember abgeschlossen.

Werte in diesem Artikel
Aktien

33,15 EUR 0,10 EUR 0,30%

Die Düsseldorfer Bank ist nun eine rechtlich selbständige Tochtergesellschaft innerhalb des Aareal Bank Konzerns, teilte das Wiesbadener MDAX-Unternehmen mit.

Bei der Aareal Bank wird die Transaktion zu einem positiven Einmaleffekt von etwa 52 Millionen Euro führen, der sich aus der Erstkonsolidierung der Hypothekenbank ergibt, wie die Bank bereits mitgeteilt hatte. Der genaue Wert unterliege noch Anpassungen, die nun bezogen auf das Datum des Closings am 31.12.2018 ermittelt würden.

Die Aareal Bank hatte den Erwerb der Bank für etwa 162 Millionen Euro am 11. September angekündigt. Mit dem Erwerb verbindet die Aareal Bank weiterhin keine weitergehenden strategischen Absichten. Die Düsseldorfer Hypothekenbank ist nicht mehr mit Neugeschäft in der Immobilienfinanzierung am Markt aktiv. Hingegen soll der geordnete Rückbau der Bank, der unter dem bisherigen Eigentümer - dem Bundesverband deutscher Banken -, bereits 2015 begonnen hatte, unter dem Dach der Aareal Bank fortgesetzt werden.

Die Düsseldorfer Hypothekenbank war eine der Banken, die in die Krise gerieten, als die österreichische Bank Hypo Alpe Adria 2015 ausstehende Anleihen nicht mehr bediente. Seitdem unterstand die Düsseldorfer Hyp dem Einlagensicherungsfonds der privaten Banken.

FRANKFURT (Dow Jones)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Aareal Bank

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Aareal Bank

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Aareal Bank

Nachrichten zu Aareal Bank AG

Analysen zu Aareal Bank AG

DatumRatingAnalyst
11.05.2023Aareal Bank HaltenDZ BANK
02.03.2023Aareal Bank HoldWarburg Research
23.02.2023Aareal Bank HoldWarburg Research
17.11.2022Aareal Bank HoldWarburg Research
10.11.2022Aareal Bank HaltenDZ BANK
DatumRatingAnalyst
05.04.2022Aareal Bank BuyWarburg Research
24.02.2022Aareal Bank BuyWarburg Research
17.02.2022Aareal Bank BuyWarburg Research
07.02.2022Aareal Bank BuyWarburg Research
26.01.2022Aareal Bank BuyWarburg Research
DatumRatingAnalyst
11.05.2023Aareal Bank HaltenDZ BANK
02.03.2023Aareal Bank HoldWarburg Research
23.02.2023Aareal Bank HoldWarburg Research
17.11.2022Aareal Bank HoldWarburg Research
10.11.2022Aareal Bank HaltenDZ BANK
DatumRatingAnalyst
10.06.2022Aareal Bank SellWarburg Research
23.12.2021Aareal Bank VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
23.11.2021Aareal Bank VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
16.08.2021Aareal Bank ReduceKepler Cheuvreux
12.08.2021Aareal Bank ReduceKepler Cheuvreux

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Aareal Bank AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"