Neu: Nutzen Sie neue Funktionen auf finanzen.net als Erstes - hier informieren!
28.01.2022 22:06

Caterpillar schlägt im 4. Quartal die Erwartungen - Caterpillar-Aktie trotzdem tiefrot

Über Prognosen: Caterpillar schlägt im 4. Quartal die Erwartungen - Caterpillar-Aktie trotzdem tiefrot | Nachricht | finanzen.net
Über Prognosen
Folgen
Der Baumaschinenhersteller Caterpillar hat im vierten Quartal mit seinem Umsatz und Gewinn die Markterwartungen übertroffen.
Werbung
In den drei wichtigsten Geschäftssegmenten lagen die Umsätze über den Prognosen. Dennoch gab die Aktie im NYSE-Handel letztlich um 5,19 Prozent auf 201,16 Dollar ab, da die Kostensteigerungen das Umsatzwachstum übertrafen.

Der Nettogewinn verdreifachte sich im Quartal nahezu auf 2,12 Milliarden US-Dollar bzw. 3,91 Dollar je Aktie, gegenüber 780 Millionen bzw. 1,42 Dollar je Anteil im Vorjahreszeitraum. Ohne Berücksichtigung einmaliger Posten stieg der bereinigte Gewinn pro Aktie von 2,12 Dollar auf 2,69 Dollar und lag damit deutlich über dem von Factset ermittelten Analystenkonsens von 2,26 Dollar. Der Umsatz stieg um 22,8 Prozent auf 13,80 Milliarden Dollar und übertraf damit ebenfalls die Factset-Konsensschätzung von 13,17 Milliarden. Die Umsatzkosten stiegen indessen stärker als der Umsatz selbst und übertrafen mit einem Anstieg um 28,5 Prozent auf 10,00 Milliarden Dollar die Prognose von 9,21 Milliarden Dollar.

Was die Geschäftsbereiche des Unternehmens betrifft, legten die Einnahmen von Construction Industries um 27 Prozent auf 5,74 Milliarden Dollar zu, Energie & Transport setzte mit 5,73 Milliarden Dollar 19 Prozent mehr um und Resource Industries legte um 27 Prozent auf 2,76 Milliarde Dollar zu.

"Trotz der anhaltenden Engpässe in der Lieferkette setzt unser Team seine Strategie für ein langfristiges profitables Wachstum fort und ist gleichzeitig bestrebt, die Kundennachfrage zu befriedigen", sagte CEO Jim Umpleby. <

Die Caterpillar-Aktie hat in den vergangenen drei Monaten 4,0 Prozent zugelegt, während der Dow Jones Industrial Average 4,4 Prozent verloren hat.

NEW YORK (Dow Jones)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Caterpillar Inc.
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Caterpillar Inc.
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: James Mattil / Shutterstock.com, Caterpillar

Nachrichten zu Caterpillar Inc.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Caterpillar Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
01.07.2020Caterpillar buyDeutsche Bank AG
29.04.2020Caterpillar overweightJP Morgan Chase & Co.
28.04.2020Caterpillar buyGoldman Sachs Group Inc.
24.10.2019Caterpillar overweightJP Morgan Chase & Co.
25.07.2019Caterpillar buyGoldman Sachs Group Inc.
01.07.2020Caterpillar buyDeutsche Bank AG
29.04.2020Caterpillar overweightJP Morgan Chase & Co.
28.04.2020Caterpillar buyGoldman Sachs Group Inc.
24.10.2019Caterpillar overweightJP Morgan Chase & Co.
25.07.2019Caterpillar buyGoldman Sachs Group Inc.
03.04.2019Caterpillar HoldDeutsche Bank AG
26.12.2018Caterpillar AccumulateStandpoint Research
07.09.2018Caterpillar PerformOppenheimer & Co. Inc.
31.07.2018Caterpillar Equal WeightBarclays Capital
25.10.2017Caterpillar Sector PerformRBC Capital Markets
26.02.2019Caterpillar SellUBS AG
26.01.2017Caterpillar SellStandpoint Research
25.01.2016Caterpillar SellGoldman Sachs Group Inc.
05.01.2015Caterpillar UnderweightJP Morgan Chase & Co.
01.02.2010Caterpillar nicht anfassenFrankfurter Tagesdienst

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Caterpillar Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Jetzt noch kostenlos anmelden!

Inflation, Krieg, Zinswende - aktuelle Themen, die die Börsenwelt in Atem halten. Viele Anleger stellen sich deshalb Fragen wie: Was passiert, wenn die Banken weiter kriseln? Wie wirken sich Zinserhöhungen auf Ihr Depot aus? Wie stellen Sie Ihr Portfolio in Zeiten politischer Unsicherheiten optimal auf? Im Online-Seminar heute um 18 Uhr gibt's die Antworten!
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Ukraine-Krieg im Ticker: DAX kaum bewegt -- Aareal Bank-Übernahme geglückt -- GfK-Konsumklima stabilisiert sich -- Aroundtown bestätigt Jahresausblick -- Nordex korrigiert Jahresziele

FUCHS PETROLUB steigt in Batteriemarkt ein. EZB-Direktor Panetta für Zinspolitik als Hauptinstrument der Geldpolitik - Rehn für kleinen Zinsschritt im Juli. AIXTRON kann Marktanteil bei MOCVD-Anlagen steigern. Deutsche Wirtschaft erzielt im ersten Quartal Mini-Wachstum. Investoren erreichen bei Aareal Bank Mindestannahmeschwelle. TotalEnergies übernimmt in Milliardendeal 50 Prozent an Clearway.

Umfrage

Wenn morgen Bundestagswahl wäre, wen würden Sie wählen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln