finanzen.net
19.12.2019 17:47

Amadeus FiRe-Aktie dreht ins Plus: Amadeus FiRe übernimmt Bildungsanbieter Comcave

Übernahme: Amadeus FiRe-Aktie dreht ins Plus: Amadeus FiRe übernimmt Bildungsanbieter Comcave | Nachricht | finanzen.net
Übernahme
Folgen
Der Frankfurter Personaldienstleister Amadeus FiRe übernimmt den Umschulungsspezialisten Comcave aus Dortmund.
Werbung
Der Kaufpreis liege bei 200 Millionen Euro einschließlich der Übernahme von Schulden, teilte Amadeus FiRe am Donnerstag in Frankfurt mit. Bisher gehörte Comcave mehrheitlich dem Finanzinvestor Gilde Buy Out Partners. Amadeus Fire will mit dem Zukauf sein Geschäft mit Fort- und Weiterbildungsangeboten ausbauen.

Comcave bietet den Angaben zufolge Umschulungen und Weiterbildungen für Erwachsene an. Dazu zählen auch staatlich geförderte Programme. Im laufenden Jahr soll das Unternehmen einen Umsatz von 60 Millionen Euro erzielen. Davon sollen vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) mehr als ein Viertel als operativer Gewinn bei Comcave hängen bleiben.

Amadeus FiRe will die Übernahme zunächst zum Großteil über einen Brückenkredit finanzieren und prüft den Angaben zufolge derzeit langfristige Finanzierungsmöglichkeiten. Dazu stehe auch die Dividendenpolitik auf dem Prüfstand, nach der das Unternehmen zuletzt seinen gesamten Jahresgewinn an die Aktionäre ausschüttete.

Amadeus FiRe-Aktie legt zu

Die Aktien waren zunächst deeutlich bis auf 120,40 Euro gefallen, konnten dann aber ins Plus drehen. Am Abend schlossen sie via XETRA 2,36 Prozent stärker bei 130,20 Euro.

Mit dem Höchststand am Montag hatten die Papiere bei 131,80 Euro ein Jahresplus von fast 62 Prozent erzielt.

/stw/fba

FRANKFURT/DORTMUND (dpa-AFX)

Bildquellen: Amadeus Fire

Nachrichten zu Amadeus FiRe AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Amadeus FiRe AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
27.04.2020Amadeus FiRe buyWarburg Research
04.02.2020Amadeus FiRe buyWarburg Research
20.12.2019Amadeus FiRe buyWarburg Research
25.10.2019Amadeus FiRe buyWarburg Research
24.10.2019Amadeus FiRe buyWarburg Research
27.04.2020Amadeus FiRe buyWarburg Research
04.02.2020Amadeus FiRe buyWarburg Research
20.12.2019Amadeus FiRe buyWarburg Research
25.10.2019Amadeus FiRe buyWarburg Research
24.10.2019Amadeus FiRe buyWarburg Research
06.12.2016Amadeus FiRe HaltenBankhaus Lampe KG
20.10.2016Amadeus FiRe HaltenBankhaus Lampe KG
21.07.2016Amadeus FiRe HaltenBankhaus Lampe KG
21.04.2016Amadeus FiRe HaltenBankhaus Lampe KG
16.02.2016Amadeus FiRe HaltenBankhaus Lampe KG

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Amadeus FiRe AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Meistgelesene Amadeus FiRe News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere Amadeus FiRe News
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX fester erwartet -- Asiens Börsen in Grün -- Wirecard angeblich seit Jahren mit Verlusten im Kerngeschäft -- Reform der Bafin geplant -- Air France: Mehr als 7.500 Stellen weg

Grossbritannien anscheinend vor Impfstoff-Deal mit Sanofi und GSK. Shop Apotheke setzt in Corono-Krise deutlich mehr um. Großbritannien anscheinend vor Ausschluss von Huawei bei 5G-Mobilfunknetz - Frankreich will keinen kompletten Bann. Argentinien macht Gläubigern im Schuldenstreit letztes Angebot. Ferrari-Teamchef: 'Kein Zauberstab' für Vettel-Auto. VW entscheidet im Juli über neuen Standort für Passat-Produktion.

Umfrage

Wie gehen Sie angesichts der ausgesprochen volatilen Börsen in diesem Sommer mit Ihrem Depot um?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BayerBAY001
Lufthansa AG823212
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Amazon906866
NEL ASAA0B733
Deutsche Telekom AG555750
TeslaA1CX3T
Allianz840400
Microsoft Corp.870747
Infineon AG623100
BASFBASF11
SteinhoffA14XB9