28.01.2021 21:26

American Airlines-Aktie springt an: Erneut hoher Quartalsverlust

Umsatzeinbruch: American Airlines-Aktie springt an: Erneut hoher Quartalsverlust | Nachricht | finanzen.net
Umsatzeinbruch
Folgen
Die US-Fluggesellschaft American Airlines hat zum Jahresende angesichts der Corona-Krise einen weiteren hohen Quartalsverlust erlitten.
Werbung
In den drei Monaten bis Ende Dezember fiel unterm Strich ein Minus von 2,2 Milliarden Dollar (1,8 Mrd Euro) an, wie das Unternehmen am Donnerstag im texanischen Fort Worth mitteilte. Im entsprechenden Vorjahreszeitraum hatte es noch einen Gewinn von 414 Millionen Dollar gegeben. Der Umsatz brach im Jahresvergleich um 64 Prozent auf 4,0 Milliarden Dollar ein.

"Unsere Finanzergebnisse für das vierte Quartal schließen das herausforderndste Jahr unserer Unternehmensgeschichte ab", erklärte Konzernchef Doug Parker mit Blick auf die Corona-Pandemie. Insgesamt musste American Airlines 2020 einen Verlust von 8,9 Milliarden Dollar verschmerzen, im Vorjahr hatte die Fluggesellschaft noch 1,7 Milliarden Dollar verdient. Die Erlöse fielen um 62 Prozent 17,3 Milliarden Dollar. Die Corona-Krise hatte den Flugverkehr zeitweise nahezu zum Erliegen und die Luftfahrtindustrie in Finanznot gebracht.

Im NASDAQ-Handel klettert die American Airlines-Aktie zeitweise um 9,45 Prozent auf 18,13 US-Dollar.

/hbr/mis

FORT WORTH (dpa-AFX)

Bildquellen: Paulo Afonso / Shutterstock.com

Nachrichten zu American Airlines Inc

  • Relevant
    1
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu American Airlines Inc

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
05.06.2019American Airlines BuyStandpoint Research
30.04.2019American Airlines In-lineImperial Capital
29.04.2019American Airlines OutperformCowen and Company, LLC
29.04.2019American Airlines BuyDeutsche Bank AG
09.04.2019American Airlines OutperformCowen and Company, LLC
05.06.2019American Airlines BuyStandpoint Research
29.04.2019American Airlines OutperformCowen and Company, LLC
29.04.2019American Airlines BuyDeutsche Bank AG
09.04.2019American Airlines OutperformCowen and Company, LLC
15.03.2019American Airlines OutperformImperial Capital
30.04.2019American Airlines In-lineImperial Capital
03.07.2018American Airlines HoldDeutsche Bank AG
27.04.2018American Airlines In-lineImperial Capital
11.01.2018American Airlines In-lineImperial Capital
31.01.2017American Airlines Group In-lineImperial Capital

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für American Airlines Inc nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

American Airlines Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX schließt stärker -- PUMA enttäuscht mit 2021-Zielen -- GameStop-Finanzchef tritt zurück -- Geely und Volvo blasen Fusion ab -- Square, Aareal Bank, Telefonica Deutschland im Fokus

alstria office schaut vorsichtig auf laufendes Jahr. US-Behörde stellt Impfstoff von J&J gutes Zeugnis aus. Miller bleibt Chef des russischen Energiekonzerns GAZPROM. Suzukis Patriarch geht mit 91 Jahren in den Ruhestand. Bayer stellt Environmental Science für Profi-Kunden zum Verkauf. Apple-Fertiger Foxconn entwickelt Elektroauto mit Fisker. TAKKT will 2019er-Dividende nachholen.

Umfrage

Die Diskussion über Corona-Impfungen ist in vollem Gang. Haben Sie vor, sich impfen zu lassen, wenn Sie die Gelegenheit dazu erhalten?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln