16.10.2021 06:39

UnitedHealth präsentierte das Zahlenwerk zum abgelaufenen Jahresviertel

Folgen
Werbung

UnitedHealth lud am 14.10.2021 zur turnusmäßigen Finanzkonferenz und hat dort das Zahlenwerk zum jüngsten Quartal veröffentlicht, das am 30.09.2021 endete.

Es wurde ein Gewinn je Aktie von 4,52 USD ausgewiesen. Im Vorjahresquartal war ein Gewinn je Aktie von 3,51 USD erwirtschaftet worden.

Beim Umsatz kam es zu einer Steigerung von 11,09 Prozent auf 72,34 Milliarden USD. Ein Jahr zuvor war ein Umsatz von 65,12 Milliarden USD erwirtschaftet worden.

Die Analysten-Schätzungen für den Gewinn je Aktie im Quartal hatten bei 4,42 USD gelegen. Umsatzseitig waren die Experten im Berichtszeitraum von 71,38 Milliarden USD ausgegangen.

Redaktion finanzen.net

Nachrichten zu UnitedHealth Inc.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu UnitedHealth Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
15.10.2020UnitedHealth OutperformCredit Suisse Group
14.10.2020UnitedHealth OutperformRBC Capital Markets
29.08.2019UnitedHealth OutperformCredit Suisse Group
17.07.2018UnitedHealth buyGoldman Sachs Group Inc.
08.03.2018UnitedHealth OverweightBarclays Capital
15.10.2020UnitedHealth OutperformCredit Suisse Group
14.10.2020UnitedHealth OutperformRBC Capital Markets
29.08.2019UnitedHealth OutperformCredit Suisse Group
17.07.2018UnitedHealth buyGoldman Sachs Group Inc.
08.03.2018UnitedHealth OverweightBarclays Capital
09.11.2016UnitedHealth Group NeutralMizuho
31.03.2011UnitedHealth Group performOppenheimer & Co. Inc.
08.02.2011UnitedHealth Group neutralGoldman Sachs Group Inc.
15.11.2010UnitedHealth Group holdStifel, Nicolaus & Co., Inc.
20.04.2010UnitedHealth neutralWedbush Morgan Securities Inc.
11.06.2009UnitedHealth underperformOppenheimer & Co. Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für UnitedHealth Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Asiens Börsen mehrheitlich mit Gewinnen -- Milliardendeal: Nestlé reduziert Beteiligung an L'Oréal -- HelloFresh stellt für 2022 weiteres Wachstum in Aussicht -- HORNBACH im Fokus

Kaisa-Aktien vom Handel ausgesetzt: Evergrande-Konkurrent kann wohl Zahlungsfrist nicht einhalten. TUI bilanziert Geschäftsjahr - neue Unsicherheit durch Omikron. Intel-CEO rechnet bis 2023 mit Problemen in der Lieferkette. BVB-Sieg gegen Besiktas: Versöhnlicher Abschied aus der Königsklasse. Daimler-Aktie: Moody's erhöht Daimler-Ausblick auf positiv.

Umfrage

Wie hat sich Ihr Wertpapierdepot seit Jahresbeginn entwickelt?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln