finanzen.net
18.07.2015 11:00
Bewerten
(1)

Lang & Schwarz: Steigende Dividende

Unterbewertete Aktie: Lang & Schwarz: Steigende Dividende | Nachricht | finanzen.net
Unterbewertete Aktie
Ein Gewinnschub 2014 - und jetzt sind weitere Steigerungen drin. Nach dem Kursverfall ist die Aktie von Lang & Schwarz ein klarer Kauf.
€uro am Sonntag
von Georg Pröbstl, Euro am Sonntag

Was für ein Höhenflug! 2013 brachte die Aktie von Lang & Schwarz ein Plus von 48 Prozent. Im vergangenen Jahr waren es 86 Prozent und in den ersten vier Monaten 2015 gab es Steigerungen von bis zu 24 Prozent. Der Grund für den Kursschub lag im starken operativen Geschäfts des Unternehmens.

Als Emittent von Zertifikaten, als Market-­Maker und Betreiber einer außer­börslichen Handelsplattform profitierte der Finanzdienstleister aus Düsseldorf in den vergangenen Jahren vom allgemeinen Börsenaufschwung mit erhöhten Handelsvolumina. So kam es nach dem Ertragseinbruch des Börsendienstleisters mit einem Verlust 2012 in den vergangenen zwei Jahren zu kräftigen Gewinnzuwächsen. Nach 0,32 Euro 2013 lag das Ergebnis je Aktie im vergangenen Jahr bei 1,58 Euro. Die Jahreszahlen mit der Ankündigung ­einer Dividende von 1,17 Euro je Aktie - Rendite 7,6 Prozent -trieben den Kurs vor Kurzem in bisher unerreichte Höhen.

Vom Allzeithoch im April bei 19,09 Euro hat die Aktie jetzt aber im Zuge der Börsenschwäche deutlich an Wert verloren. Nach dieser Korrektur bietet sich nun eine gute Gelegenheit zum Einstieg. Denn operativ läuft es nach wie vor rund bei Lang & Schwarz. Steigerten die Rheinländer ihren Gewinn im ersten Quartal von 0,39 auf 0,44 Euro je Aktie, so ist nach Aus­sagen gut informierter Kreise auch für das zweite Quartal mit einer leichten Steigerung im Vergleich zum Vorjahreszeitraum zu rechnen. Sicher, Lang & Schwarz hängt stark am Lauf der Börse. Geht es aber weiter wie bisher mit erhöhten Handelsvolumina, dann wird 2015 ein Gewinn über Vorjahr immer wahrscheinlicher. Und damit auch eine höhere Dividende. 1,25 Euro - Rendite 8,1 Prozent - sind drin. Kurse um 20 Euro scheinen da schon in einigen Monaten wieder erreichbar.

Bildquellen: AshDesign / Shutterstock.com, Fariz Alikishibayov / Shutterstock.com

Nachrichten zu Lang & Schwarz AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Lang & Schwarz AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
Keine Analysen gefunden.
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX beendet Handel im Plus -- US-Börsen uneinheitlich -- Rocket Internet mit Umsatzplus -- HelloFresh-Aktie auf Jahreshoch -- Fed senkt Leitzins -- Wirecard, BAUER, Covestro, Lufthansa im Fokus

E.ON vollzieht Erwerb der innogy-Anteile von RWE. Gläubiger machen Weg für Sanierung von GERRY WEBER frei. Microsoft plant Aktienrückkauf in Milliardenhöhe. Schweiz hält an Geldpolitik fest. BoJ signalisiert mögliche geldpolitische Maßnahmen im Oktober. Brasilianische Notenbank senkt Leitzins auf Rekordtief.

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2019?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
BASFBASF11
Infineon AG623100
EVOTEC SE566480
E.ON SEENAG99
BayerBAY001
Volkswagen (VW) AG Vz.766403