23.02.2021 22:14

Macy's schreibt wieder schwarze Zahlen - Aktie springt an

US-Kaufhaus-Ikone: Macy's schreibt wieder schwarze Zahlen - Aktie springt an | Nachricht | finanzen.net
US-Kaufhaus-Ikone
Folgen
Die schwer von der Corona-Krise getroffene US-Kaufhauskette Macy's berappelt sich dank eines starken Online-Geschäfts langsam wieder.
Werbung
Nach herben Verlusten im Jahresverlauf machte das 1858 gegründete US-Traditionsunternehmen im Schlussquartal 2020 wieder Gewinn. Nach eigenen Angaben vom Dienstag verdiente Macy's unterm Strich 160 Millionen Dollar (132 Mio Euro).

Insgesamt fiel im vergangenen Geschäftsjahr ein heftiges Minus von 3,9 Milliarden Dollar an. Hohe Sonderkosten aufgrund der Pandemie und ein Einbruch der Erlöse um rund 30 Prozent auf 17,3 Milliarden Dollar vermasselten Macy's gründlich das Ergebnis. Vorstandschef Jeff Gennette sprach von "beispiellosen" Belastungen. Vor allem im zweiten Quartal hatte die Corona-Krise enorme Löcher in die Bilanz gerissen.

Inzwischen steigt jedoch die Hoffnung auf ein Comeback. Macy's stellte für 2021 einen deutlichen Umsatzanstieg auf bis zu 20,75 Milliarden Dollar in Aussicht und übertraf damit die Markterwartungen. Vor allem das Digitalgeschäft, das im vierten Quartal bereits um 21 Prozent zulegte, sorgt für Zuversicht. Das kam bei Anlegern gut an - die Aktie verbuchte vorbörslich zunächst deutliche Kursgewinne.

Bis zum Sitzungsende legte die Macy's-Aktie an der NYSE um 3,93 Prozent auf 15,88 Dollar zu.

/hbr/DP/nas

NEW YORK (dpa-AFX)

Bildquellen: Anthony Quintano/Flickr/CC BY 2.0

Nachrichten zu Macy's Inc

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Macy's Inc

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
15.08.2019Macys Market PerformTelsey Advisory Group
11.01.2019Macys Market PerformTelsey Advisory Group
10.08.2018Macys HoldStandpoint Research
17.05.2018Macys Market PerformTelsey Advisory Group
28.12.2017Macys Market PerformTelsey Advisory Group
15.08.2019Macys Market PerformTelsey Advisory Group
11.01.2019Macys Market PerformTelsey Advisory Group
17.05.2018Macys Market PerformTelsey Advisory Group
28.12.2017Macys Market PerformTelsey Advisory Group
07.06.2017Macys OutperformTelsey Advisory Group
10.08.2018Macys HoldStandpoint Research
23.10.2017Macys Sector PerformRBC Capital Markets
09.05.2017Macys HoldGordon Haskett
05.01.2017Macys Sector PerformRBC Capital Markets
12.05.2016Macys NeutralUBS AG
12.11.2015Macys UnderweightBarclays Capital
28.07.2015Macys SellGilford Securities
29.06.2015Macys SellDeutsche Bank AG
17.02.2015Macys UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Macy's Inc nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Asiens Börsen mit Gewinnen -- Intel soll rund 2,2 Milliarden Dollar in Patentstreit zahlen

Navistar-Aktionäre stimmen Übernahme durch TRATON zu.

Umfrage

Welche Bedeutung messen Sie ethischen und ökologischen Aspekten bei Ihrer Geldanlage bei?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln