07.09.2021 16:49

Roku-Aktie freundlich: Roku kommt auf den deutschen Markt

US-Streamingriese: Roku-Aktie freundlich: Roku kommt auf den deutschen Markt | Nachricht | finanzen.net
US-Streamingriese
Folgen
Streaminggeräte wie Fire TV, Apple TV und Google Chromecast bekommen nun auch in Deutschland Konkurrenz: Der US-Streamingriese Roku, einer der führenden Hersteller von TV-Streaminggeräten aus den USA, wird seine Geräte noch in diesem Jahr auf den deutschen Markt bringen.
Werbung
Das kündigte das Unternehmen am Dienstag in Berlin an.

Über die Sticks und Settopboxen von Roku kann man zum einen globale Streamingdienste wie Netflix, Amazon Prime Video und Disney+ empfangen. Roku will in Deutschland aber auch lokale Dienste von Sky Ticket, TV NOW (RTL+) und Seven.One Entertainment integrieren.

Zum Deutschland-Start tritt Roku allerdings nicht mit der kompletten Produktpalette an. In den USA und anderen Ländern bestückt das Unternehmen auch die Geräte von TV-Herstellern wie Hisense und TCL mit seinem Betriebssystem, das sämtliche Bereiche des Smart TVs abdeckt, nicht nur die Streamingkomponente.

In Deutschland beschränkt sich Roku dagegen vorerst auf seine eigene Hardware, die an einen beliebigen Fernseher eingestöpselt werden kann. Nicht verfügbar in Deutschland sind auch die Inhalte, die Roku in den USA unter der eigenen Marke in einem Streaming-Kanal anbietet. Welche konkreten Player zu welchen Preisen in Deutschland verfügbar sein werden, will Roku erst später veröffentlichen.

Roku wurde im Jahr 2002 von Anthony Wood in Kalifornien gegründet. Seinen Durchbruch am Markt erzielte Roku 2008 mit dem ersten Player, mit dem Verbraucher Netflix auf ihren Fernseher streamen konnten. Das an der Nasdaq notierte Unternehmen beschäftigt über 2000 Mitarbeiter und erzielte im vergangenen Jahr einen Umsatz von 1,8 Milliarden Dollar. Die Erlöse stammen aus dem Hardwareverkauf, Abo-Provisionen von Diensten wie Netflix und Amazon Prime sowie Werbeeinnahmen für kostenlos gestreamte Inhalte.

Roku-Manager Arthur van Rest sagte, Deutschland sei auf dem besten Weg, dass Streaming die dominierende Form der Verbreitung von TV-Unterhaltung werde. "Der Start in Deutschland ist ein wichtiger nächster Schritt in unserer internationalen Expansion."

Im Handel an der NASDAQ präsentieren sich die Papiere von Roku zeitweise 0,24 Prozent fester bei 343,10 US-Dollar.

/chd/DP/zb

BERLIN (dpa-AFX)

Bildquellen: Gaurav Paswan / Shutterstock.com

Nachrichten zu Apple Inc.

  • Relevant
    1
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Apple Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
24.11.2021Apple BuyUBS AG
24.11.2021Apple NeutralGoldman Sachs Group Inc.
23.11.2021Apple OverweightJP Morgan Chase & Co.
09.11.2021Apple NeutralGoldman Sachs Group Inc.
29.10.2021Apple KaufenDZ BANK
24.11.2021Apple BuyUBS AG
23.11.2021Apple OverweightJP Morgan Chase & Co.
29.10.2021Apple KaufenDZ BANK
29.10.2021Apple BuyUBS AG
29.10.2021Apple OverweightJP Morgan Chase & Co.
24.11.2021Apple NeutralGoldman Sachs Group Inc.
09.11.2021Apple NeutralGoldman Sachs Group Inc.
29.10.2021Apple NeutralCredit Suisse Group
29.10.2021Apple Equal WeightBarclays Capital
29.10.2021Apple NeutralGoldman Sachs Group Inc.
21.04.2021Apple SellGoldman Sachs Group Inc.
19.11.2020Apple SellGoldman Sachs Group Inc.
30.10.2020Apple SellGoldman Sachs Group Inc.
14.10.2020Apple SellGoldman Sachs Group Inc.
16.09.2020Apple SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Apple Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

US-Börsen schließen im Minus -- DAX geht tiefer ins Wochenende -- AstraZeneca erwägt wohl IPO der Impfstoffsparte -- Allianz verspricht Dividendenwachstum -- Tesla, DiDi, Aurubis, Daimler im Fokus

Porsche SE verlängert Pötsch-Vorstandsmandat. Walgreens Boots Alliance prüft wohl Verkauf von britischer Tochter Boots. BioNTech-Chef erwartet Notwendigkeit von neuem Impfstoff. Nordex sichert sich Großauftrag. US-Jobwachstum gerät im November überraschend ins Stocken. VW senkt Absatzziel für ID-Elektromodelle in China.

Umfrage

Wie bewerten Sie die Verhandlungsergebnisse und künftigen Pläne der Ampelkoalition?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln