10.03.2020 14:59

Delta und American Airlines schränken Flugplan wegen Coronavirus ein

Virus-Angst: Delta und American Airlines schränken Flugplan wegen Coronavirus ein | Nachricht | finanzen.net
Virus-Angst
Folgen

Bis zu 1% p.a. Festzins jetzt risikofrei sichern. 15 € Amazon-Gutschein bis 31.12. zusätzlich! -W-

Die großen US-Fluggesellschaften Delta Air Lines und American Airlines streichen ihre Flugpläne wegen der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus weiter zusammen.
Werbung
American teilte am Dienstag mit, dass internationale Flüge im Sommer um 10 Prozent eingeschränkt werden sollen, auf Transpazifik-Routen sei sogar eine Reduzierung um 55 Prozent vorgesehen. Im US-Markt soll das Angebot im April wegen schwacher Nachfrage um 7,5 Prozent sinken.

Delta gab bekannt, internationale Flüge um 20 bis 25 Prozent zu drosseln und US-Flüge um 10 bis 15 Prozent. Zudem strich das Unternehmen die Prognose für das erste Quartal und das Geschäftsjahr 2020. Das Virus belaste die Erlöse erheblich, das Buchungsvolumen sinke und die Ticketstornierungen legten zu, warnte die Fluggesellschaft Investoren bei einer Konferenz in New York.

Der Rivale United Airlines zog seine Geschäftsprognose ebenfalls aufgrund des Coronavirus zurück. Das Unternehmen hatte bereits in der Vorwoche angekündigt, zahlreiche Flüge zu streichen. United verhängte zudem einen teilweisen Einstellungsstopp, setzte Gehaltserhöhungen aus und legte US-Beschäftigten nahe, unbezahlten Urlaub zu nehmen. Wegen der hohen Unsicherheit bei der Reiseplanung wollen die großen US-Fluglinien ihren Kunden vorübergehend Umbuchungsgebühren erlassen./hbr/DP/men

FORT WORT/NEW YORK (dpa-AFX)

Bildquellen: istockphoto / Rawpixel, Konstantin Sutyagin / Shutterstock.com

Nachrichten zu Delta Air Lines Inc.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Delta Air Lines Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
30.09.2019Delta Air Lines OutperformBernstein Research
11.07.2019Delta Air Lines OutperformCowen and Company, LLC
10.07.2019Delta Air Lines In-lineImperial Capital
11.04.2019Delta Air Lines In-lineImperial Capital
03.04.2019Delta Air Lines In-lineImperial Capital
30.09.2019Delta Air Lines OutperformBernstein Research
11.07.2019Delta Air Lines OutperformCowen and Company, LLC
02.04.2019Delta Air Lines OutperformCowen and Company, LLC
09.01.2019Delta Air Lines OutperformImperial Capital
14.12.2018Delta Air Lines OutperformCowen and Company, LLC
10.07.2019Delta Air Lines In-lineImperial Capital
11.04.2019Delta Air Lines In-lineImperial Capital
03.04.2019Delta Air Lines In-lineImperial Capital
03.07.2018Delta Air Lines HoldDeutsche Bank AG
11.07.2017Delta Air Lines In-lineImperial Capital
08.05.2007Delta Air Lines reduceUBS
04.05.2007Delta Air Lines underweightPrudential Financial
04.05.2007Delta Air Lines underweightPrudential Financial
16.09.2005Update Northwest Airlines Corp.: UnderweightJP Morgan
16.09.2005Delta Air Lines underweightPrudential Financial

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Delta Air Lines Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX geht fester ins Wochenende -- Dow schließt höher -- VW kann CO2-EU-Vorgaben nicht erfüllen -- Merck nach Milliarden-Zukauf auf Kurs -- Moderna, BioNTech, Pfizer, KION im Fokus

Boeing-Aktie kräftig im Minus: Boeing drosselt 787-Dreamliner-Produktion weiter. Deutsche Bank besiegelt Partnerschaft mit Google zur IT-Erneuerung. Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Wirtschaftsprüfer von Wirecard. Chefwechsel bei Glencore. Lufthansa kündigt Zubringerdienste für Condor. US-Jobwachstum lässt im November stark nach. EU-Haushalt für 2021 steht - allerdings nur unter Vorbehalt.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

DAX 30: Die Gewinner und Verlierer im November 2020
Welche Aktie macht das Rennen?
Die beliebtesten Weihnachtsgeschenke 2020
Diese Geschenke landen 2020 unter dem Weihnachtsbaum
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer im November 2020
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
3. Quartal 2020: Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Die Änderungen unter den Top-Positionen
Die 15 Top-Verdiener unter den Gamern
Das sind die 15 millionenschweren Top-Verdiener in der Gamingbranche
mehr Top Rankings

Umfrage

Wie hat sich Ihr Wertpapierdepot seit Jahresbeginn entwickelt?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln