Weniger verdient

Société Générale-Aktie leichter: Société Générale erleidet Gewinneinbruch im Tagesgeschäft

08.02.24 17:13 Uhr

Société Générale-Aktie leichter: Société Générale erleidet Gewinneinbruch im Tagesgeschäft | finanzen.net

Die französische Großbank Société Générale hat 2023 trotz der gestiegenen Zinsen einen Gewinneinbruch im Tagesgeschäft erlitten.

Werte in diesem Artikel

Der operative Gewinn ging um mehr als ein Viertel auf knapp 5,6 Milliarden Euro zurück, wie das Geldhaus am Donnerstag in Paris mitteilte. Denn im klassischen Bankgeschäft in Frankreich brach der Zinsüberschuss um mehr als ein Fünftel ein. Konzernweit sanken die Erträge der Bank dadurch um knapp acht Prozent auf 25,1 Milliarden Euro.

Unter dem Strich verdiente die Société Générale mit gut 3,4 Milliarden Euro zwar ein Viertel mehr als im Vorjahr. Damals hatte sich die Bank jedoch wegen des russischen Angriffskriegs in der Ukraine von ihrem Russlandgeschäft getrennt, was in der Bilanz mit mehr als drei Milliarden Euro negativ zu Buche geschlagen hatte. Die Aktionäre sollen nun eine Dividende von 90 Cent je Aktie erhalten. Außerdem will die Bank eigene Aktien im Umfang von 280 Millionen Euro zurückkaufen.

Im laufenden Jahr will Bankchef Slawomir Krupa die Erträge um mindestens fünf Prozent steigern. Die Rendite auf das materielle Eigenkapital soll mehr als sechs Prozent erreichen. Im vergangenen Jahr hatte sie bei 4,2 Prozent gelegen.

An der EURONEXT Paris geben SocGen-Papiere zeitweise 0,29 Prozent nach auf 22,175 Euro zu.

PARIS (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Société Générale (Societe Generale)

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Société Générale (Societe Generale)

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Hadrian / Shutterstock.com, Tupungato / Shutterstock.com

Nachrichten zu Société Générale (Societe Generale)

Analysen zu Société Générale (Societe Generale)

DatumRatingAnalyst
09.06.2023Société Générale (Societe Generale) BuyJefferies & Company Inc.
06.03.2023Société Générale (Societe Generale) BuyUBS AG
14.11.2022Société Générale (Societe Generale) OverweightBarclays Capital
06.09.2022Société Générale (Societe Generale) OverweightJP Morgan Chase & Co.
06.06.2022Société Générale (Societe Generale) BuyJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst
16.03.2021Société Générale (Societe Generale) SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
05.11.2020Société Générale (Societe Generale) UnderweightBarclays Capital
16.10.2020Société Générale (Societe Generale) UnderweightBarclays Capital
05.08.2020Société Générale (Societe Generale) verkaufenBarclays Capital
03.08.2020Société Générale (Societe Generale) UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Société Générale (Societe Generale) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"