finanzen.net
14.04.2016 17:07
Bewerten
(9)

Das müssen Sie zur neuen 5-Euro-Münze wissen

Der neue Fünfer ist da: Das müssen Sie zur neuen 5-Euro-Münze wissen | Nachricht | finanzen.net
Der neue Fünfer ist da
Ab dem heutigen Donnerstag wird die mit Spannung erwartete neue 5-Euro-Münze, die den Namen "Blauer Planet Erde" trägt, in Umlauf gebracht. Fünf Fragen zum neuen Fünfer.

Wie sieht die neue Münze aus?

Die neue 5-Euro-Münze unterscheidet sich optisch sehr wesentlich von den Euromünzen, die bislang im Umlauf sind: Die Münze fällt vor allem durch den dominanten blauen Ring auf, der das Geldstück blau schimmern lässt. Dieser blaue Kunststoffring trennt den äußeren Ring der Münze, der das Weltall mit Abbildungen zahlreicher Planeten zeigt, vom inneren Kern, der auf der Rückseite eine stilisierte Weltkarte und auf der Vorderseite den Bundesadler abbildet. Dieser blau leuchtende Ring ist nach Angaben der Bundesbank optisch und technologisch eine "Weltneuheit".

Welchen Zweck hat der blaue Ring?

Der blaue Ring macht die Münze besonders fälschungssicher. Nachdem in den letzten Jahren vermehrt gefälschtes Hartgeld statt Scheinen in Umlauf kam, entwickelte die Bundesbank gemeinsam mit der Bayerischen Münze sowie dem Leibniz-Institut der RWTH Aachen eine fälschungssichere Münze. Dies scheint nun gelungen: In den blauen Polymerring lassen sich diverse Sicherheitsmerkmale integrieren. Diese Erfindung, an der zehn Jahre geforscht wurde, ist durch ein Patent geschützt. Fälschungssichere 2-Euro-, 1-Euro- oder Cent-Münzen sind allerdings zunächst nicht geplant.

Wo kann ich mit der neuen Münze bezahlen?

Das neue Geldstück gilt als gesetzliches Zahlungsmittel - jedoch ausschließlich in Deutschland. Aber selbst hier sollten Sie beachten, dass Automaten bislang noch nicht auf das neue Zahlungsmittel eingestellt sind. Mit anfänglicher Verwunderung beim Bezahlen, vor allem in kleineren Geschäften, muss allerdings gerechnet werden.

Wo bekommt man die neue 5-Euro-Münze?

Erhältlich ist die Münze zum Nennwert von 5,00 Euro bei den Filialen der Deutschen Bundesbank. Da ein großer Ansturm erwartet wird, wurde die Ausgabe beschränkt. Damit möglichst viele Menschen die Münze erwerben können, darf in den Filialen der Bundesbank aktuell jede Person nur ein Exemplar pro Tag erwerben.
Werbung
Jetzt Devisen mit bis zu Hebel 30 handeln
Handeln Sie mit Devisen mit hohem Hebel und kleinen Spreads. Mit nur 100,00 € können Sie von der Wirkung von 3.000 Euro Kapital profitieren!
76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Von der ersten Charge mit insgesamt 2,25 Millionen Münzen sind 250.000 Stück Sammlermünzen. Mit ihrer höherwertigeren Prägequalität kosten diese 15,55 Euro das Stück und sind schon seit Wochen vergriffen.

Was wird aus dem 5-Euro-Schein?

Der 5-Euro-Schein und die neue 5-Euro-Münze sind in Deutschland zunächst einmal vollkommen gleichwertige Zahlungsmittel. Bayerns Finanzminister Söder sieht in der fälschungssicheren Technologie der Münze jedoch einen Milliardenmarkt und erhofft sich Aufträge aus anderen Euroländern. Die Erfinder hoffen sogar, dass die Fünf-Euro-Scheine in Europa irgendwann durch eine Münze ersetzt werden könnten - dies ist allerdings noch Zukunftsmusik. Für die Münze spricht, dass sie billiger herzustellen und auch viel länger haltbar ist als das recht schnell verschleißende Papiergeld.

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Ministerium für Finanzen und Wirtschaft BW

Devisenkurse

NameKurs+/-%
Dollarkurs1,1094-0,0003
-0,03
Japanischer Yen121,7850-0,4750
-0,39
Pfundkurs0,8499-0,0033
-0,38
Schweizer Franken1,0741-0,0003
-0,03
Russischer Rubel68,60330,2428
0,36
Bitcoin7698,7700-88,5000
-1,14
Chinesischer Yuan7,66110,0412
0,54

Heute im Fokus

DAX wenig bewegt -- Pandemie-Sorgen drücken US-Börsen -- Heidelberger Druck: Umsatz- und Gewinnwarnung -- HUGO BOSS überrascht beim Umsatz -- Wacker Neuson, HelloFresh, zooplus, Tesla im Fokus

ZEW-Index stärker als erwartet. adidas will 2020 mehr als 50 Prozent recycelten Polyester verwenden. IfW: Handelsabkommen USA-China schadet der EU maßgeblich. Höhere Ticketpreise stimmen easyJet zuversichtlicher. METRO-Großaktionäre stocken Beteiligung auf. UBS senkt Renditeziel für 2020 bis 2022.
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Glauben Sie, dass die Wirtschaftsform des Kapitalismus gut für die Zukunft ist?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Ballard Power Inc.A0RENB
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Varta AGA0TGJ5
XiaomiA2JNY1
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
PowerCell Sweden ABA14TK6
Lufthansa AG823212
Apple Inc.865985
EVOTEC SE566480
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
Plug Power Inc.A1JA81