27.10.2020 08:00
Werbemitteilung unseres Partners

QUEST Investment Partners erwirbt Immobilie am Neuen Wall

Werbung: QUEST Investment Partners erwirbt Immobilie am Neuen Wall | Nachricht | finanzen.net
Werbung
Folgen
Sie ist eine der teuersten Shoppingmeilen Deutschlands und eine der zehn führenden Luxuseinkaufsstraßen in Europa: Am Neuen Wall 54 in Hamburg hat QUEST Investment Partners eine Immobilie in Premium-Lage mit rund 4.650 m² Einzelhandels- und Bürofläche als Erbbaurechtsnehmerin erworben.
Werbung
Sie ist eine der teuersten Shoppingmeilen Deutschlands und eine der zehn führenden Luxuseinkaufsstraßen in Europa: Am Neuen Wall 54 in Hamburg hat QUEST Investment Partners eine Immobilie in Premium-Lage mit rund 4.650 m² Einzelhandels- und Bürofläche als Erbbaurechtsnehmerin erworben. Bisheriger Eigentümer der Immobilie war die MEAG, Vermögensmanager von Munich Re und ERGO. Das Eigentum liegt künftig bei einer Familiengesellschaft, welche mit QUEST die Ausgabe eines Erbbaurechts bis 2120 vereinbart hat.
Hier finden Sie weitere News und den allgemeinen Bereich Alter­native Investments.

Sie möchten regelmäßig spannende Informationen rund um das Thema Alter­native Investments erhalten? Melden Sie sich hier für den Newsletter an:
Zum Newsletter


65 Prozent der Flächen sind Büro-, 35 Prozent Einzelhandelsflächen. Langfristiger Mieter der kompletten Einzelhandelsfläche ist das dänische Einrichtungshaus Illums Bolighus. Das siebengeschossige Gebäude wurde 2000 komplett saniert. Der Projektentwickler beabsichtigt, die leer stehenden Büroflächen neu zu vermieten sowie den Eingangsbereich und die Allgemeinflächen aufzuwerten.
"Der Neue Wall positioniert sich als eigene Marke, die für Luxus, Design und hanseatische Lebensart steht. Als eine der besten Lagen der Stadt profitiert die Straße von einem außergewöhnlichen Ambiente, das auch für Büronutzer anziehend wirkt", erläutert Theja Geyer, geschäftsführender Gesellschafter von QUEST Investment Partners. 2005 wurde die Straße zum ersten innerstädtischen Business Improvement District in Deutschland. Es folgten breitere Gehwege, neue Straßenmöbel und ein hochwertiges Pflanzenkonzept. Die Büros mit Wasserblick sind besonders bei Anwaltskanzleien und namhaften Unternehmen beliebt.
Das Objekt liegt im Herzen der Hamburger Innenstadt, in unmittelbarer Nähe zum Hamburger Rathaus, dem Jungfernstieg und der Binnenalster. Mit der Nähe zum Hauptbahnhof ist die Lage hervorragend an den öffentlichen Nah- und Fernverkehr angebunden.
Bildquellen: LuckyImages / Shutterstock.com

Heute live um 18 Uhr!

Krisenzeiten sind keine Seltenheit mehr und spiegeln sich auch auf dem Kapitalmarkt wider. In unserem Live-Seminar heute um 18 Uhr erfahren Sie, wie Sie sich in solchen turbulenten Zeiten absichern können.

Jetzt noch schnell anmelden!
Werbung

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX legt etwas zu -- Kein US-Handel -- Instone bestätigt Prognose -- Disney streicht 32.000 Jobs -- Daimler, Bitcoin, Ceconomy, Vonovia, Airbus im Fokus

Centogene weitet COVID-19-Antigen-Tests auf Frankfurter Flughafen aus. KPMG: Wirecard hat Sonderprüfung der Bilanz massiv behindert. EZB-Protokolle - Währungshüter rüsten sich für neue Hifsmaßnahmen. Rheinmetall entwickelt Laserwaffe für die Bundeswehr. MAN liefert erste E-Busse aus Serienproduktion aus. Deutsche Bank und Talanx bauen Zusammenarbeit aus. TUI zahlt angeschlagenen Reisebüros weiter Provision. Siemens Energy könnte GRENKE im MDAX ersetzen.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Gesundheitsminister Jens Spahn rechnet mit ersten Corona-Impfungen noch im Dezember. Teilen Sie diesen Optimismus?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln