finanzen.net
11.11.2019 16:02
Bewerten
(0)

Darum wird TikTok zu DER neuen Marketingplattform für Brands

Hashtag-Challenges: Darum wird TikTok zu DER neuen Marketingplattform für Brands | Nachricht | finanzen.net
Hashtag-Challenges
Die chinesische App TikTok überholt Facebook und Instagram. Auch für deutsche Marken eröffnet die erfolgreiche Social Media Plattform neue Möglichkeiten, die Generation Z zu erreichen.

TikTok überholt Facebook und Instagram

Die Plattform TikTok ist derzeit eine der beliebtesten Social Media-Plattformen bei Jugendlichen. TikTok funktioniert anders als die gängigen Social-Media-Kanäle Facebook oder Instagram. Klicken User auf die App, erscheint sofort ein Video. Die Online-Plattform zeigt nicht nur Inhalte von Personen oder Kanälen, die die Nutzer abonniert haben, sondern zeigt den Nutzern verschiedenste Videos, welche von einem Algorithmus gesteuert werden. Der Algorithmus zeigt jeden Inhalt, der für den Nutzer relevant sein oder ihm gefallen könnte. Genau dieser Algorithmus macht die Plattform für Marken und Unternehmen interessant.

Die globale Popularität der App TikTok ist spätestens nach den Ergebnissen des Analyse-Tools Sensor Tower unverkennbar. Die Plattform ist nach WhatsApp die derzeit am häufigsten heruntergeladene App weltweit und landet somit vor Instagram und Facebook. Die App der chinesischen Firma ByteDance wurde alleine in Deutschland im Verlauf des Jahres 7,4 Millionen Mal heruntergeladen, wie aus Daten des Analyse-Tool Priori Data hervorgeht. Die Pressesprecherin von TikTok grenzt die Zielgruppe auf 16 bis 35-Jährige ein, wobei Teenager die App am häufigsten nutzen. Laut Digiday schauen die Jugendlichen bis zu 40 Minuten pro Tag Videos auf der chinesischen App. Für die App wird keine Anmeldung benötigt, um Zugriff auf deren Inhalte zu haben. Das Hauptbusiness bei TikTok besteht aus Musik und Videos, alles fing mit Lip-Sync Videos an. Inzwischen rücken die so genannten Hashtag-Challenges bei der Generation Z in den Vordergrund.

Deutsche Unternehmen starten bei Tiktok erste Kampagnen

Erst kürzlich erzielte die Hamburger Agentur Pulse Advertising mit ihrer Kampagne für den Kosmetikhersteller MAC 2,3 Milliarden Klicks auf TikTok. Diese Werbekampagne gilt bisher als die erfolgreichste auf TikTok. Die Social Media Team Leaderin von Otto, Sahra Al-Dujali, äußerte sich neulich bei OMR. "TikTok ist uns vor ein paar Monaten aufgefallen, weil es komplett anders war. Da hält sich eine Zielgruppe auf, die sonst nur schwer zu erreichen ist und ihre eigenen Gesetze schreibt. Auf TikTok definieren die User, was relevant wird. Die App lebt von der Partizipation der User." Facebook sei als Marketingplattform nicht mehr passend. Bei TikTok dominieren Hashtags das Geschehen und die Relevanz der unzähligen Nachrichten. Egal wer, Influencer oder Unternehmen, kennzeichnen jeden Content mit den Hashtags. Je größer die Reichweite des Hashtags ist, umso besser stehen die Chancen, dass das Video in das Entdecken-Portfolio aufgenommen wird.

Das deutsche Unternehmen Otto startete diesen Versuch und berichtete ORM die verschiedenen Vorgänge. Anfangs sei man als Unternehmen direkt mit TikTok in Kontakt und erhalte Tipps, zur Umsetzung einer Marketingkampagne. Dazu eignen sich beispielsweise Hashtag-Challenges sehr gut, hebt Al-Dujali hervor. Unter dem Titel #MachDichZumOtto verselbstständigte sich die Werbemaßnahme sehr schnell, 59.000 Videos wurden innerhalb der ersten Woche mit dem Hashtag versehen und der Slogan generierte bereits 166 Millionen Klicks. Zusätzlich empfiehlt das Team, sogenannte In-Feed Video Ads zu schalten, die eine permanente Präsenz der Kampagne zwischen dem personalisierten Inhalt der Nutzer garantieren. Diese sind noch verhältnismäßig preiswert.

Auch Punica, eine Marke für Fruchtsäfte, erreichte mit seiner Kampagne #punicadance eine beachtliche Reichweite und erreichte gerade die 12 bis 14-Jährigen.

Neue Kreativität muss her

Damit Unternehmen auch mit Hilfe von Geld ihre Marketingstrategien auf TikTok pushen und publizieren dürfen, benötigen sie noch eine Genehmigung von Inam Mahmood, dem Direktor für Monetarisierung und Partnerschaften in Europa. Der in London ansässige Mahmood möchte authentische Firmen und Marken in die App mit einbeziehen. Das Nutzererlebnis steht dabei im Vordergrund, klassische Marketingmethoden müssen Firmen hinter sich lassen und neue kreative Inhalte, auf TikTok abgestimmt, kreieren. Am Ende jedes Hashtags sollte der CTA, der Call-To-Action, nicht fehlen und ein Link zur Website hinterlegt sein. Große Brands wie BMW nutzen bereits die Dienste der App.

Redaktion finanzen.net

Werbung

Aktuelle Zertifikate von

NameTypWKNHebel
WAVE Unlimited auf BMW StDC2KZV
Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: DC2KZV. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Bildquellen: XanderSt / Shutterstock.com

Nachrichten zu BMW AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu BMW AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
06.12.2019BMW HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
29.11.2019BMW Sector PerformRBC Capital Markets
29.11.2019BMW market-performBernstein Research
25.11.2019BMW HaltenIndependent Research GmbH
22.11.2019BMW buyWarburg Research
22.11.2019BMW buyWarburg Research
22.11.2019BMW buyDeutsche Bank AG
18.11.2019BMW overweightBarclays Capital
13.11.2019BMW OutperformCredit Suisse Group
07.11.2019BMW OutperformCredit Suisse Group
06.12.2019BMW HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
29.11.2019BMW Sector PerformRBC Capital Markets
29.11.2019BMW market-performBernstein Research
25.11.2019BMW HaltenIndependent Research GmbH
21.11.2019BMW NeutralUBS AG
07.11.2019BMW UnderweightJP Morgan Chase & Co.
07.11.2019BMW ReduceKepler Cheuvreux
06.11.2019BMW VerkaufenBankhaus Lampe KG
06.11.2019BMW ReduceKepler Cheuvreux
06.11.2019BMW UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für BMW AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt rot -- US-Handel endet mit leichtem Minus -- K+S: Ziele in Gefahr -- Amazon bekommt CL-Rechte -- Deutsche Bank: Gegenwind bei Umbau -- LEONI, JUST EAT, Sanofi, JOST im Fokus

Pfeiffer Vacuum-Aktie auf Talfahrt - Verkaufsempfehlung der DZ Bank. US-Investor KKR nimmt letzte Hürde bei Springer-Einstieg. Brandenburg hofft auf BASF-Batteriefabrik. EZB senkt Kapitalanforderung für Deutsche Bank leicht. Amazon: Druck Trumps schuld an verlorenem Pentagon-Milliardenauftrag. Apple Pay startet bei Sparkassen und weiteren Banken.
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Was wünschen Sie sich von der Großen Koalition?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Varta AGA0TGJ5
NEL ASAA0B733
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
Ballard Power Inc.A0RENB
CommerzbankCBK100
K+S AGKSAG88
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400