22.10.2021 22:11

Neues Update: Apple Maps macht weitere Apps überflüssig

iOS 15: Neues Update: Apple Maps macht weitere Apps überflüssig | Nachricht | finanzen.net
iOS 15
Folgen
Das neue iOS-Update von Apple bringt ein verbessertes Navigationssystem mit sich, welches anderen Diensten nun durchaus Konkurrenz machen könnte.
Werbung

Schwieriger Start für Apple Maps

Seit dem 20. September 2021 können sich iPhone-Nutzer das neue Apple-Update auf ihre Apple-Handys downloaden. In einigen Ländern bringt das Update bereits ein verbessertes Navigationssystem mit sich, das für andere Anbieter wie Google mit Google Maps eine ernstzunehmende Konkurrenz darstellen könnte. Dabei begann der Start der eigenen Navigations-App mehr als holprig, als Apple vor einigen Jahren zum ersten Mal Apple Maps vorstellte. Nachdem jahrelang hauptsächlich Google Maps auf dem iPhone genutzt wurde, war Apples Schritt, eine eigene App anstelle von Google Maps als Standard zu verwenden, kein Erfolg, wie CNET damals berichtete. Im Laufe der Jahre hat Apple jedoch einige Verbesserungen vorgenommen und stellt diese nun in iOS 15 und iPadOS 15 vor.

Apple Maps wird mit iOS 15 aufpoliert

Das überholte Apple Maps könnte dabei nicht nur zum erhofften Erfolg führen, sondern künftig sogar die Konkurrenz als Navigationssystem ablösen. Denn das neue Apple Maps hat einige neue Features zu bieten, die zuvor nur von anderen Anbietern angeboten wurden. Nun bietet Apple das volle Programm und könnte sich so nicht nur dauerhaft einen Platz auf sämtlichen iPhones und iPads sichern, sondern auch das Downloaden einer weiteren Navigations-App überflüssig machen.

Auch ganz neue Features enthalten

Apple Maps tritt in iOS 15 mit einem komplett neuen Aussehen auf. Doch auch einige Funktionen kamen durch das Update hinzu. So wurden beispielsweise Unfälle, Staus oder Baustellen innerhalb der detaillierten Wegbeschreibung besser erkennbar gestaltet. Hinzu kommt eine bessere Darstellungsweise durch ein neues 3D-Modell, in das die typische 2D-Karte übergeht, sobald sich das Fahrzeug einer Kreuzung oder Abbiegung nähert, sodass sich die Spur, die befahren werden soll, besser erkennen lässt. Zusätzlich verspricht Apple, dass es in den neuen Apple Maps einfacher sein wird, Rad-, Bus-, Abbiege- und Taxispuren sowie Mittelstreifen und Zebrastreifen zu identifizieren. Apple ergänzt außerdem auch genauere Beschreibungen, erstellt Guides, die Orte und Unternehmen näher beschreiben, und fügt einige Filter in die App ein, die eine bessere Übersicht erlauben.

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: nui7711 / Shutterstock.com

Nachrichten zu Apple Inc.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Apple Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
24.11.2021Apple BuyUBS AG
24.11.2021Apple NeutralGoldman Sachs Group Inc.
23.11.2021Apple OverweightJP Morgan Chase & Co.
09.11.2021Apple NeutralGoldman Sachs Group Inc.
29.10.2021Apple KaufenDZ BANK
24.11.2021Apple BuyUBS AG
23.11.2021Apple OverweightJP Morgan Chase & Co.
29.10.2021Apple KaufenDZ BANK
29.10.2021Apple BuyUBS AG
29.10.2021Apple OverweightJP Morgan Chase & Co.
24.11.2021Apple NeutralGoldman Sachs Group Inc.
09.11.2021Apple NeutralGoldman Sachs Group Inc.
29.10.2021Apple NeutralCredit Suisse Group
29.10.2021Apple Equal WeightBarclays Capital
29.10.2021Apple NeutralGoldman Sachs Group Inc.
21.04.2021Apple SellGoldman Sachs Group Inc.
19.11.2020Apple SellGoldman Sachs Group Inc.
30.10.2020Apple SellGoldman Sachs Group Inc.
14.10.2020Apple SellGoldman Sachs Group Inc.
16.09.2020Apple SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Apple Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Heute im Fokus

Neue Virussorgen: DAX geht tiefrot ins Wochenende -- Ausverkauf in den USA -- Lufthansa fliegt vorerst weiter nach Südafrika -- Tesla verzichtet auf staatliche Förderung -- Software AG, K+S im Fokus

Apple macht iPhone in der Türkei über Nacht mehr als 25 Prozent teurer. Ocugen-Aktie: FDA stoppt Covaxin-Impfstoff. BioNTech prüft Wirksamkeit seines Impfstoffs gegen neue Corona-Variante. Nextcloud legt Beschwerde gegen Microsoft beim Bundeskartellamt ein. Kryptowährungen geben wegen neuer Virusvariante kräftig nach. Deutsche Bank: Entscheidend ob Impfstoffe gegen Variante wirken.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Sind Sie in Kryptowährungen wie Bitcoin, Ether & Co. investiert?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln