finanzen.net
01.04.2020 18:47

Zugang ohne Prime-Abo: Kostenlose Filme und Serien für alle Amazon-Kunden auf Prime Video

Sonderangebot: Zugang ohne Prime-Abo: Kostenlose Filme und Serien für alle Amazon-Kunden auf Prime Video | Nachricht | finanzen.net
Sonderangebot
Folgen
Durch Kontaktverbote trennt das Coronavirus die Menschen zwar physisch voneinander, doch im Geiste rückt die Welt in der Krise ein ganzes Stück zusammen. Solidarität wird im gemeinsamen Umgang groß geschrieben. Nicht nur Privatpersonen helfen einander, sondern auch Unternehmen zeigen Herz.
Werbung
Während der aktuellen Abschottung verbringen Familien durchgehend gemeinsam Zeit in den eigenen Wohnungen. Die Schulen und Kindergärten sind geschlossen, sodass die Kinder zu Hause unterrichtet und bespaßt werden müssen. Da fällt den Beteiligten schon mal schnell die Decke auf den Kopf. Der Stillstand ist besonders für die aktiven Sprösslinge schwer zu ertragen. Für die nötige Unterhaltung möchte jetzt Amazon mit einem neuen Angebot sorgen.

Kostenlose Prime Video Inhalte für alle Amazon-Kunden

Ab sofort bietet der Online-Versandhändler Amazon gewisse Inhalte seines Streaming-Dienstes Prime Video allen Kunden völlig kostenlos an. Das Einzige, was benötigt wird, ist ein Amazon-Konto. Eine Prime-Mitgliedschaft ist hingegen nicht notwendig.
Bei den ausgewählten Titeln handelt es sich ausschließlich um Filme und Serien für Kinder im Vorschulalter und zwischen 6 bis 11 Jahren. Damit ist auch klar, was das Unternehmen mit der Aktion bewirken möchte. Den Kleinen soll der Aufenthalt zu Hause möglichst versüßt werden. Zeitgleich will man aber auch bei den Eltern für eine Entlastung sorgen. Die Kunden erhalten ab sofort Zugriff auf Prime Originals wie "Creative Galaxy", "Jessy and Nessy", "Pete the Cat" und "The Stinky and Dirty Show". Es können allerdings auch die bekannten Serien "Peppa Pig", "Teletubbies" oder "Feuerwehrmann Sam" angeschaut werden. Das dürfte bei den jungen Zuschauern für etwas Abwechslung sorgen.

Sonderangebote auch bei anderen Streaming-Anbietern

Auch andere Streaming- und Pay-TV-Dienste haben ihre Angebote im Rahmen der Corona-Krise für Nutzer kostenlos ausgeweitet.
Der Medienkonzern Sky hat sich für die Durchführung einer ähnlichen Sonderaktion wie Amazon entschlossen. Er schaltet für alle bestehenden Kunden die Pakete Sky Cinema, Sky Entertainment und die Sky Box Sets frei. Der kostenlose Zugriff gilt für einen Monat. Wer die Pakete bereits gebucht hat, erhält zwei Filme aus dem Sky Store geschenkt.
Der Video-on-Demand-Streaming-Dienst Rakuten TV erweitert ebenfalls seinen "Free-Bereich". Dort können Nutzer gratis Inhalte ansehen. Laut den Angaben des Nachrichtenportals Merkur erhalten die Zuschauer dadurch Zugriff auf Filme wie "Plötzlich Türke", "Babyalarm - Kleine Lüge, großer Bauch", "Any Day" und "Warschau '44".

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: pianodiaphragm / Shutterstock.com

Nachrichten zu Amazon

  • Relevant
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Reine Praktikabilität?
Darum verschickt Amazon kleine Teile oft in riesigen Kartons
In der Vergangenheit wurde viel über den Online-Handel, der heutzutage immer mehr genutzt wird, und die damit verbundenen steigenden Mengen an Verpackungsmüll diskutiert. Auch der Handelsriese Amazon rückte dabei in den Fokus der Kritiker.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Amazon

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
01.05.2020Amazon overweightJP Morgan Chase & Co.
01.05.2020Amazon OutperformRBC Capital Markets
01.05.2020Amazon buyJefferies & Company Inc.
01.05.2020Amazon buyUBS AG
01.05.2020Amazon Conviction BuyGoldman Sachs Group Inc.
01.05.2020Amazon overweightJP Morgan Chase & Co.
01.05.2020Amazon OutperformRBC Capital Markets
01.05.2020Amazon buyJefferies & Company Inc.
01.05.2020Amazon buyUBS AG
01.05.2020Amazon Conviction BuyGoldman Sachs Group Inc.
26.09.2018Amazon HoldMorningstar
30.07.2018Amazon neutralJMP Securities LLC
13.06.2018Amazon HoldMorningstar
02.05.2018Amazon HoldMorningstar
02.02.2018Amazon neutralJMP Securities LLC
11.04.2017Whole Foods Market SellStandpoint Research
23.03.2017Whole Foods Market SellUBS AG
14.08.2015Whole Foods Market SellPivotal Research Group
04.02.2009Amazon.com sellStanford Financial Group, Inc.
26.11.2008Amazon.com ErsteinschätzungStanford Financial Group, Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Amazon nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Heute im Fokus

DAX geht tiefer ins lange Wochenende -- TOTAL erwartet Einnahmeausfälle von 12 Milliarden Dollar -BaFin prüft Aktienkäufe von Wirecard-CEO -- JDE-Börsengang erforlgreich -- VW, Lufthansa, TUI im Fokus

Total erwartet hohe Einnahmeausfälle. Richterin lässt Klage gegen Deutsche Bank und andere im Devisenskandal zu. BASF begibt Anleihen über 2 Milliarden Euro. Twitter versieht weiteren Trump-Tweet mit Warnhinweis. VW und Ford vertiefen globale Zusammenarbeit. Airbus-Aktie: S&P senkt Airbus-Rating auf A von A+; Ausblick negativ. HELLA im Fokus: Hoffen auf den Elektro-Boom.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2020?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Wirecard AG747206
Lufthansa AG823212
TUITUAG00
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Carnival Corp & plc paired120100
Airbus SE (ex EADS)938914
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
ITM Power plcA0B57L
Allianz840400
TeslaA1CX3T