29.10.2020 19:55
Werbemitteilung unseres Partners

Seminar-Aufzeichnung: Ruhestand - wer ihn sich wann und wie erlauben kann

Profitipps zur Geldanlage: Seminar-Aufzeichnung: Ruhestand - wer ihn sich wann und wie erlauben kann | Nachricht | finanzen.net
Profitipps zur Geldanlage
Folgen
Finanzielle Unabhängigkeit ist für viele Menschen unerreichbar - das muss aber nicht so bleiben: Im Online-Seminar verriet Christian Lange vom VZ VermögensZentrum, mit welchem Anlagekonzept Sie finanzielle Unabhängigkeit im Ruhestand erreichen und welche Geldanlagen sehr gut dafür geeignet sind.
Werbung

Können Sie es sich leisten, mit 60 Jahren in den Ruhestand zu gehen? Ja, das ist möglich, wenn Sie das richtige Anlagekonzept verfolgen! Christian Lange vom VZ VermögensZentrum erläuterte im Experten-Seminar, wie dieses Konzept aussehen sollte.

Der zertifizierte Finanzplaner erläuterte Schritt für Schritt, wie sich Anleger und Sparer dem Thema Ruhestandsplanung systematisch und konzeptionell nähern können. Dabei stellte er verschiedene Anlageklassen auf den Prüfstand. Haben Sie das Online-Seminar verpasst? Das ist überhaupt kein Problem, Sie können sich hier die Aufzeichnung anschauen!

"Um den Ruhestand zu erreichen, ist Planung, Disziplin und Weitsicht erforderlich", sagte Christian Lange. Der Finanzprofi beschäftigt sich mit dieser Konzepterstellung als Geschäftsleiter beim VZ VermögensZentrum täglich. Seit über 20 Jahren. An diesem Erfahrungsschatz ließ Christian Lange die Teilnehmer der Veranstaltung teilhaben. Folgende Fragen standen im Mittelpunkt:

  • Wann kann ich mir die Erwerbsaufgabe leisten?
  • Worauf sollten Sie als Anleger bei der Ruhestandsplanung achten?
  • Welche Rolle spielt ein ETF-Sparplan beim Vermögensaufbau?

Ihr Experte im Online-Seminar

Christian Lange, Privatkundenberater bei VZ VermögensZentrum Christian Lange berät und betreut seit 20 Jahren fürs VZ VermögensZentrum anspruchsvolle Privatkunden bei verschiedensten Finanzthemen. Als Certified Financial Planner (CFP) hat er sich der ganzheitlichen Beratung auf Honorarbasis und der Vermögensverwaltung verschrieben. Christian Lange verantwortet die Tätigkeiten des VZ in Süddeutschland und ist Mitglied der Geschäftsleitung.

Bildquellen: WK Stock Photo / Shutterstock
Werbung

Heute im Fokus

DAX geht fester ins Wochenende -- Dow schließt höher -- VW kann CO2-EU-Vorgaben nicht erfüllen -- Merck nach Milliarden-Zukauf auf Kurs -- Moderna, BioNTech, Pfizer, KION im Fokus

Boeing-Aktie kräftig im Minus: Boeing drosselt 787-Dreamliner-Produktion weiter. Deutsche Bank besiegelt Partnerschaft mit Google zur IT-Erneuerung. Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Wirtschaftsprüfer von Wirecard. Chefwechsel bei Glencore. Lufthansa kündigt Zubringerdienste für Condor. US-Jobwachstum lässt im November stark nach. EU-Haushalt für 2021 steht - allerdings nur unter Vorbehalt.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Wie hat sich Ihr Wertpapierdepot seit Jahresbeginn entwickelt?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln