14.12.2017 19:35
Bewerten
(0)

Augen auf beim Indexfonds-Kauf

Webinar-Aufzeichnung: Augen auf beim Indexfonds-Kauf | Nachricht | finanzen.net
Webinar-Aufzeichnung
DRUCKEN
Sind ETFs das beste Anlageprodukt der Welt oder droht wegen des ETF-Booms eine Krise? Thomas Wolff von Scalable setzt sich im Online-Seminar kritisch mit dem Thema ETFs auseinander. Verpasst? Kein Problem, Sie können sich hier die Aufzeichnung ansehen.

ETFs sind eine riesige Erfolgsgeschichte. Weltweit beträgt das Anlagevolumen mehr als vier Billionen Dollar. Doch Kritiker sehen im ETF-Boom nicht nur Gutes: Laut Andrew Haldane von der Bank of England bedrohen Indexfonds die weltweite Finanzstabilität. Im Webinar erläuterte Thomas Wolff vom digitalen Vermögensverwalter Scalable Capital die Chancen und Risiken von ETFs.

Haben Sie die Veranstaltung verpasst? Das macht überhaupt nichts, schauen Sie sich hier die Webinar-Aufzeichnung an!

Was charakterisiert Indexfonds? Was unterscheidet ein ETF von einem anderen ETF? Warum ist der günstigste ETF nicht der beste? Wie trifft ein Robo-Advisor die richtige Auswahl? Und was sind überhaupt "Smart-Beta"-ETFs? Diese und weitere Fragen beantwortete Thomas Wolff im Webinar. Darüber hinaus erläuterte er anhand eines Live-Beispiels die Bedeutung einer ETF-Analyse und verdeutlichte praktisch den Auswahlprozess bei Scalable.

Ihr Experte

Thomas Wolff von Scalable Capital Thomas Wolff ist seit Juli 2017 Director Client Relations bei Scalable Capital und verantwortlich für den Kundenkontakt sowie die damit verbundenen Aktivitäten. Davor war er viele Jahre Kundenbetreuer für VZ VermögensZentrum in Frankfurt und Leiter der VZ-Niederlassung in Düsseldorf. Das VZ ist der größte bankenunabhängige Vermögensverwalter der Schweiz. Zwischen 2006 und 2010 war Thomas Wolff unter anderem im Filialgeschäft bei der Commerzbank in Frankfurt und als Wertpapierstratege in der Abteilung Privatkunden Deutschland tätig.

Tipp: Verpassen Sie kein Webinar mehr!
Möchten Sie per E-Mail über weitere Webinare auf finanzen.net informiert werden? Dann melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Webinar-Newsletter an!

Bildquellen: Melpomene / Shutterstock.com

Heute im Fokus

DAX geht schwächer ins Wochenende -- US-Börsen leicht im Minus -Trump bereit zu Zöllen auf alle Einfuhren aus China -- Microsoft-Aktie nach starken Zahlen auf Rekordjagd -- VTG, Jungheinrich im Fokus

Porsche Panamera angeblich vor Diesel-Rückruf. Bayer nimmt Verhütungsmittel von US-Markt. Trump legt im Streit mit US-Notenbank nach. Trump wirft China und EU Währungsmanipulationen vor. Erstmals in der Geschichte: Ethereum-Transaktionsgebühren höher als bei Bitcoin. Auto-Aktien schwächeln - Französischer Zulieferer enttäuscht.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Top-Wachstumsaktien!

Wo bieten sich Anlegern weltweit die besten Wachstumschancen? Wir stellen Ihnen im neuen Anlegermagazin vier Titel mit viel Potenzial vor.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

US-Präsident Trump fordert von Deutschland, die Verteidigungsausgaben deutlich zu erhöhen. Was sollte Berlin tun?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Amazon906866
Allianz840400
Steinhoff International N.V.A14XB9
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
TeslaA1CX3T
BMW AG519000
E.ON SEENAG99
EVOTEC AG566480
Deutsche Telekom AG555750
adidas AGA1EWWW
Alphabet C (ex Google)A14Y6H