finanzen.net
26.08.2019 09:28
Bewerten
(0)

Tipp des Tages: Call-Optionsschein auf Silber

Euro am Sonntag: Tipp des Tages: Call-Optionsschein auf Silber | Nachricht | finanzen.net
Euro am Sonntag
Das Edelmetall Silber hat sich schwächer als Gold entwickelt. Mit dem Comeback des gelben Metalls rückt nun auch Silber in den Fokus. Eine gute Chance für einen Call.
von Petra Maier, Euro am Sonntag

Negativzinsen auch für Privatkunden sind umstritten, aber es gibt sie inzwischen. Zahlreiche Banken verlangen Gebühren für Guthaben nicht mehr nur von Firmenkunden, sondern auch von Privatpersonen. Parallel dazu werden die Chancen, noch einen positiven Ertrag auf das Ersparte zu erzielen, immer kleiner. Aus diesem Grund spielen werterhaltende Anlagen eine immer größere Rolle.

Eindrücklich zeigt sich das in der Entwicklung des Goldpreises. Vor einem Jahr kostete eine Unze Feingold rund 1.200 Dollar. Heute sind es rund 300 Dollar mehr. Im Windschatten des begehrten Edelmetalls rückt nun auch Silber ins Visier der Anleger. In den vergangenen Wochen überstiegen die Zuflüsse in Silber-ETFs die bei physisch hinterlegten Goldfonds.

Unter den Edelmetallen nimmt Silber eine Sonderrolle ein. Einerseits wird es wie Gold von Anlegern als Wertsicherung geschätzt und gehortet. Andererseits wird mehr als die Hälfte des Silberangebots von der Industrie nachgefragt. Dabei sind 70 Prozent des Silberangebots ein Nebenprodukt der Gold-, Blei- und Zinkproduktion und damit unabhängig von der Silbernachfrage.

Diese Zwitterstellung hat Einfluss auf den Preis. Trüben sich die Konjunkturaussichten ein, drückt das auf den Wert. Nachdem der Silbermarkt ein vergleichsweise kleiner Markt ist, fallen Preisbewegungen tendenziell höher aus. Zuletzt herrschte aber Bullenstimmung. Kleine Preisrücksetzer sowohl beim Gold als auch bei Silber wurden als Kaufgelegenheit genutzt.

Ein weiteres Indiz, das für steigende Notierungen spricht, ist die Gold-Silber-Ratio. Die Maßzahl setzt die beiden Edelmetalle in ein Wertverhältnis. Praktisch wird ausgedrückt, wie viele Silberunzen man für eine Goldunze bekommt. In den vergangenen Dekaden pendelte die Gold-Silber-Ratio hauptsächlich zwischen 40 und 80. Werte darüber deuten auf eine Unterbewertung von Silber im Vergleich zu Gold hin. Aktuell steht sie bei 90.

Seit seinem 52-Wochen-Tief bei 14,00 Dollar im letzten November konnte das Edelmetall beinahe 25 Prozent an Wert hinzugewinnen. Zuletzt stieg der Silberpreis auf 17,50 Dollar und erreichte damit ein 19-Monats-Hoch. Der jüngste Rücksetzer bietet nun eine günstige Einstiegsgelegenheit. Geht die Post erst einmal richtig ab, kann es weit nach oben gehen. In der letzten Hausse wurden Kurse von 50 Dollar je Unze erreicht. Der vorgestellte Call würde einen Aufwärtstrend mit Faktor sechs hebeln.

Call-Optionsschein auf Silber
Emittent: Deutsche Bank
ISIN: DE 000 DC5 27J 7
Laufzeit: 15.05.2020
Bezugsverhältnis: 1,0
Basispreis: 16,00 US-$
Kurs Call am 26.08.2019: 2,24 €
Omega: 5,0
Aufgeld: 4,8 %
Basiswert aktuell: 17,62 $
Stoppkurs Call: 1,05 €


Bildquellen: Julian Mezger für Finanzen Verlag, Olaf Speier / Shutterstock.com

Heute im Fokus

DAX schließt schwächer -- US-Börsen grün -- Thomas Cook insolvent -- Deutsche Wirtschaft im September in Rezessionsbereich -- BVB, Adler Real Estate, DEUTZ, Deutsche Bank im Fokus

Pinterest führt Shopping-Anzeigen auch in Deutschland ein. US-Börsenaufsicht erzielt Vergleich mit Nissan und Ex-Chef Ghosn. ams hält OSRAM-Aktien für mehr als 120 Millionen Euro. K+S-Aktie bricht ein: Wegen schwacher Nachfrage Kaliproduktion reduziert - Ergebnisbelastung. Wirecard muss Millionen-Bußgeld wegen Formfehlern zahlen.
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Die Bundesregierung hat ein Milliarden-Paket für den Klimaschutz beschlossen. Glauben Sie an dessen Wirksamkeit?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Thomas CookA0MR3W
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
CommerzbankCBK100
TUITUAG00
Daimler AG710000
Microsoft Corp.870747
K+S AGKSAG88
Amazon906866
Apple Inc.865985
Ballard Power Inc.A0RENB
Infineon AG623100
BayerBAY001
BASFBASF11