22.02.2021 13:54
Werbung

Trading Idee Alphabet: Unter Dauerfeuer

Trading Idee: Trading Idee Alphabet: Unter Dauerfeuer | Nachricht | finanzen.net
Trading Idee
Folgen
Die großen US-Internetkonzerne stehen derzeit unter politischem Dauerfeuer. Und auch, wenn sie sich bis jetzt größeren regulatorischen Eingriffen widersetzen konnten, ist die ganze Sache noch längst nicht abgeschlossen.
Werbung
Vorerst konnte man den Markt allerdings weitestgehend durch sehr starke Geschäftszahlen beruhigen. So auch bei Alphabet, der Google-Mutter. Hier hatte es bekanntlich im Abschlussquartal 2020 eine kräftige Umsatz- und Gewinnsteigerung gegeben. Darüber wurde sogar toleriert, dass die Ergebnisse im wichtigen neuen Geschäftsfeld Cloud hinter den Erwartungen zurückblieben.

Doch diese Geduld könnte endlich sein. Dies vor allem dann, wenn es neue regulatorische Kampagnen gibt. Entsprechend scheint der Aktienkurs derzeit auch ziemlich ausgereizt zu sein. Zumindest deutet sich für die Class-A-Aktien im Bereich von 2.100 Dollar eine Topformation an, die zumindest kurzfristig für einen Rückschlag in den Bereich von 1.900 Dollar sorgen könnte, um das Kurs-Gap von Anfang Februar zu schließen und damit die Charttechnik zu bereinigen.

Spekulativ ausgerichtete Anleger können auf diese Perspektive mit einem Put-Optionsschein setzen. Hier empfehlen wir einen Open End Turbo Optionsschein der UBS mit einem Hebel von 5,9. Entsprechend des charttechnischen Korrekturpotenzials bei Alphabet würden wir dem Schein ein Potenzial von gut 60 Prozent einräumen mit einem Kursziel bei rund 4,70 Euro. Den Stopp-Loss setzen wir bei 2,00 Euro.

• Basiswert: Alphabet A
• Produktgattung: Knock-Out Warrants
• Emittent: UBS
• ISIN: DE000UE5TR16
• Laufzeit: Open end
• Kurs K.-o.-Put (22.02.2021 13:48 Uhr): 2,96 Euro
• Basispreis variabel: 2.414,38 Dollar
• Knock-out-Schwelle: 2.414,38 Dollar
• Hebel: 5,9
• Abstand zum Knock-out: 16,3 Prozent
• Stopp-Loss Put: 2,00 Euro

Die Trading Idee ist ein Service der finanzen.net GmbH in Kooperation mit dem Dienstleister sc consult GmbH. Für die Produktauswahl und den Inhalt des Artikels ist allein der genannte Dienstleister verantwortlich.
Der Dienstleister versichert, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden. Wir weisen Sie darauf hin, dass finanzen.net aktuell oder in den letzten zwölf Monaten eine entgeltliche Werbungskooperation mit Emittenten von Zertifikaten eingegangen ist. Weiterhin empfehlen wir Interessenten vor einem möglichen Investment in die in diesem Artikel genannten Wertpapiere den jeweils relevanten und rechtlich ausschließlich maßgeblichen Wertpapierprospekt (Basisprospekt, die dazugehörigen Endgültigen Bedingungen sowie etwaig Nachträge dazu auf der Seite des jeweiligen Emittenten zu lesen, um sich möglichst umfassend zu informieren. Insbesondere gilt dies für die Risiken eines möglichen Investments in die genannten Wertpapiere.

Bildquellen: Fenixx666 / Shutterstock.com

Nachrichten zu Alphabet A (ex Google)

  • Relevant
    2
  • Alle
    2
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Alphabet A (ex Google)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
03.02.2021Alphabet A (ex Google) OutperformCredit Suisse Group
03.02.2021Alphabet A (ex Google) Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
03.02.2021Alphabet A (ex Google) overweightBarclays Capital
03.02.2021Alphabet A (ex Google) overweightJP Morgan Chase & Co.
11.01.2021Alphabet A (ex Google) buyJefferies & Company Inc.
03.02.2021Alphabet A (ex Google) OutperformCredit Suisse Group
03.02.2021Alphabet A (ex Google) Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
03.02.2021Alphabet A (ex Google) overweightBarclays Capital
03.02.2021Alphabet A (ex Google) overweightJP Morgan Chase & Co.
11.01.2021Alphabet A (ex Google) buyJefferies & Company Inc.
02.11.2018Alphabet A (ex Google) neutralJMP Securities LLC
12.10.2018Alphabet A (ex Google) HoldPivotal Research Group
26.09.2018Alphabet A (ex Google) HoldMorningstar
24.07.2018Alphabet A (ex Google) HoldMorningstar
24.07.2018Alphabet A (ex Google) HoldCanaccord Adams
15.05.2019Alphabet A (ex Google) verkaufenCredit Suisse Group
24.11.2008Google sellMerriman Curhan Ford & Co
19.11.2008Google ausgestopptNasd@q Inside
16.03.2007Google Bär der WocheDer Aktionärsbrief
08.03.2006Google im intakten AbwärtstrendDer Aktionär

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Alphabet A (ex Google) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Heute im Fokus

DAX nach neuem Rekordhoch etwas fester -- US-Handel endet rot -- Shop Apotheke: Starkes Jahr 2020 -- CANCOM erhält Rahmenvertrag für EU-Großprojekt -- BioNTech, Daimler, Microsoft, Intel im Fokus

Twitter-Alternative Parler lässt Klage gegen Amazon fallen. Hinweis auf Risiken bei Tank-Konstruktion des neuen Airbus A321XLR. US-Rohöllagerbestände steigen überaus deutlich. RTL Group übernimmt Sender Super RTL zu 100 Prozent. Rheinmetall erhält in China Auftrag für Elektromotorengehäuse. Allianz Deutschland rechnet dieses Jahr mit weniger Gewinn. VW will Software von E-Autos per Funk alle drei Monate erneuern.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Welche Bedeutung messen Sie ethischen und ökologischen Aspekten bei Ihrer Geldanlage bei?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln