20.10.2020 11:54
Werbung

Trading Idee: BioNTech vor Kursfeuerwerk?

Trading Idee: Trading Idee: BioNTech vor Kursfeuerwerk? | Nachricht | finanzen.net
Trading Idee
Folgen
Die Aktie von BioNTech steht in der Coronavirus-Pandemie international im Rampenlicht der Investo-ren. Diese hoffen, dass das Mainzer Unternehmen zusammen mit seinem Partnerunternehmen, dem US-Pharmariesen Pfizer bereits Ende November eine Notfallzulassung für einen Coronavirus-Impfstoff erhalten. Geht alles gut, steht die Aktie vor einem Kursfeuerwerk.
Werbung

Analyse

Die Aktie des Mainzer Immuntherapie-Spezialisten ist in den vergangenen Wochen kräftig hochgelaufen. Dabei bewegt sich das Papier in einem steigenden Trendkanal, dessen obere Begrenzung am Vortag bei rund 100,00 US-Dollar erreicht wurde. Wie bereits in den Vormonaten prallte die Aktie in diesem Bereich wieder nach unten ab und befindet sich auch am heutigen Dienstag auf dem Rückzug.

Der Aufwärtstrend der Vorwochen ist aber klar intakt. Die aktuelle Abwärtskorrektur im Aufwärtstrend könnte wie bereits zuvor bis in den Bereich des 10er-EMA laufen. In dieser Zone wäre dann eine kurzfristige Boden-bildung und eine weitere Fortsetzung des übergeordneten Aufwärtstrends zu erwarten.

Fazit:

Trader könnten auf weitere Stärke der Aktie spekulieren und eine Long-Position mit einem Unlimited Turbo-Optionsschein (CL2CQW) der Société Générale starten. Das erste Kursziel ist an der oberen Begrenzung des steigenden Trendkanals um 100,00 Dollar zu sehen. Mittelfristig sollte dann wie bereits in den Monaten Juli und März aber der Widerstandsbereich um 105,00 Dollar angelaufen werden. Der Stopp könnte etwas unter dem jüngsten Verlaufstief bei 85,00 Dollar platziert werden und sollte schnell nachgezogen werden.

• Basiswert: BioNTech (ISIN: US09075V1026)
• Produktgattung: Unlimited Turbo Optionsschein
• Emittent: Société Générale
• ISIN/WKN Hebelprodukt: DE000CL2CQW4 / CL2CQW
• Laufzeit: Open End
• Kurs K.-o.-Call (Datum): 6,01€/6,08€ (20.10.2020, 10:57 Uhr)
• Basispreis variabel: 22,00€
• Knock-out-Schwelle: 24,69€
• Hebel: 1,30
• Abstand zum Knock-out: 73,75%
• Stopp-Loss Long: 5,34€
• Ziel Long: 7,04€ (+15,40%)

• Handeln Sie alle strukturierten Produkte unserer Premium Plus-Partner für nur 2,50 € Oderprovision 1 pro Trade. Mehr erfahren.

Bildquellen: Thomas Lohnes/Getty Images, finanzen.net

Nachrichten zu BioNTech

  • Relevant
    +
  • Alle
    +
  • vom Unternehmen
    2
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu BioNTech

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
18.11.2020BioNTech buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
16.11.2020BioNTech buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
11.11.2020BioNTech NeutralJP Morgan Chase & Co.
22.09.2020BioNTech buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
18.11.2020BioNTech buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
16.11.2020BioNTech buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
22.09.2020BioNTech buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
11.11.2020BioNTech NeutralJP Morgan Chase & Co.

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für BioNTech nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Heute im Fokus

DAX stärker -- Dow in Grün -- Brexit-Deal noch diese Woche möglich -- BioNTech/Pfizer und Moderna beantragen Impfstoff-Zulassung in EU -- Airbnb, VW, Merck, Amazon, Apple und Allianz im Fokus

adidas zahlt Corona-Prämie. OSRAM-CEO Olaf Berlien scheidet aus. Geht Facebooks Internetwährung Libra schon im Januar an den Start? Daimler verkauft Start-up-Schmiede Lab1886 an IT-Unternehmer Dietz. Deutsche Bank baut in Zentrale 350 Stellen ab. Zoom wächst Anlegern nicht explosiv genug. Credit Suisse nominiert António Horta-Osório als Verwaltungsratspräsident. UnitedHealth plant 1,80 US Dollar COVID-19-Belastung je Aktie 2021.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Gesundheitsminister Jens Spahn rechnet mit ersten Corona-Impfungen noch im Dezember. Teilen Sie diesen Optimismus?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln