Trading Idee

Trading Idee: S&P500 mit bullischer Tageskerze im Abwärtstrend

19.04.24 15:30 Uhr

Werbemitteilung unseres Partners
finanzen.net GmbH ist für die Inhalte dieses Artikels nicht verantwortlich

Trading Idee: S&P500 mit bullischer Tageskerze im Abwärtstrend | finanzen.net

Der SP500 ist in der Nacht auf Freitag deutlich unter Druck geraten und hat damit die vorherigen Schwächesignale bestätigt. Aktuell befindet sich der SP500 in einer Erholung und zeigt sich bisher mit einer bullischen Tageskerze im vorbörslichen Handel. Bisher ist die Erholung aber nur als Gegenbewegung im übergeordneten Abwärtstrend zu sehen.

Werte in diesem Artikel
Indizes

5.306,0 PKT 1,3 PKT 0,02%

In der vorherigen Analyse zum SP500 hieß es: "Der SP500 befindet sich weiterhin in einem kurzfristigen Abwärtstrend und notiert im frühen Handel am heutigen Montag bei 5.165 Punkten, etwas unter dem 10er-EMA bei 5.180 Punkten. In den Vortagen war der SP500 immer wieder im Tageshoch am 10er-EMA abgeprallt und solange dies der Fall ist, sind eher weiter fallende Notierungen zu erwarten. Long-Positionen sollten sicherheitshalber deutlich zurückgefahren und eng abgesichert werden. Zu beachten ist dabei, dass ein Angriff Teherans auf Israel außerbörslich erfolgen könnte, daher sollten Positionen, die Overnight gehalten werden, überdacht werden. Auf der Unterseite wäre die nächste Anlaufmarke im SP500 am 50er-EMA bei 5.100 Punkten zu sehen. Geht es weiter tiefer, wäre die obere Begrenzung der Ichimoku-Wolke der nächste Anlaufbereich. Erholungen sollten im Bereich um den 10er-EMA bei aktuell 5.190 Punkten auslaufen." Aktuell zeigt sich der SP500 bei 5.010 Punkten im vorbörslichen Handel. Es könnte eine weitere Erholung bis den Bereich des Widerstands um 5.060/5.100 Punkte erfolgen, bevor dann der übergeordnete Abwärtstrend wieder aufgenommen wird. Solange dieser Widerstand nicht mehr überwunden wird, sind nach der Erholung eher weiter fallende Kurse zu erwarten.

In eigener Sache
NEU: Trading-Idee sofort per E-Mail erhalten!

Erhalten Sie die Trading-Idee künftig sofort bei Erscheinen in Ihr Postfach! Jetzt kostenlos anmelden und keine Trading-Chance mehr verpassen!

Trading Idee: S&P 500 Tageschart

Fazit:

Trader könnten eine Short-Position auf den SP500 im Bereich von 5.060 bis 5.080 erwägen. Es bietet sich eine Short-Position mit einem Turbo Short (UH9G82) der UBS an. Das Kursziel wäre im Bereich von 5.000 Punkten (Kursziel Produkt UH9G82: 11,95 Euro) zu sehen. Der Stopp könnte bei 5.150 (Stopp Produkt: 10,55 Euro) Punkten platziert werden.

Trading Idee: S&P 500
BasiswertS&P 500 (ISIN: US78378X1072)
ProduktgattungTurbo Put Open End
EmittentUBS
ISIN/WKN HebelproduktDE000UH9G824 / UH9G82
LaufzeitOpen End
Kurs K.-o.-Put (Datum)11,81/11,82€ (19.04.2024, 15:25 Uhr)
Basispreis variabel6.276,42 Punkte
Knock-out-Schwelle6.276,42 Punkte
Hebel3,95
Abstand zum Knock-out25,30%
Stop-Loss Put10,55€
Ziel Put11,95€ (+3,99%)
Werbung

Hier finden Sie weitere Trading Ideen.

Disclaimer:

Die Trading Idee ist ein Service der finanzen.net GmbH in Kooperation mit dem Dienstleister FSG Financial Services Group. Für die Produktauswahl und den Inhalt des Artikels ist allein der genannte Dienstleister verantwortlich.
Der Dienstleister versichert, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden. Wir weisen Sie darauf hin, dass finanzen.net aktuell oder in den letzten zwölf Monaten eine entgeltliche Werbungskooperation mit Emittenten von Zertifikaten eingegangen ist. Weiterhin empfehlen wir Interessenten vor einem möglichen Investment in die in diesem Artikel genannten Wertpapiere den jeweils relevanten und rechtlich ausschließlich maßgeblichen Wertpapierprospekt (Basisprospekt, die dazugehörigen Endgültigen Bedingungen sowie etwaig Nachträge dazu auf der Seite des jeweiligen Emittenten zu lesen, um sich möglichst umfassend zu informieren. Insbesondere gilt dies für die Risiken eines möglichen Investments in die genannten Wertpapiere.

Bildquellen: Immersion Imagery / Shutterstock.com, Imagentle / Shutterstock.com

Mehr zum Thema S&P 500