Credit Suisse Euroreal A EUR Fonds WKN: 980500 / ISIN: DE0009805002

4,94EUR
±0.00EUR
±0%
10.06.21
NAV
KAUFEN
VERKAUFEN
Werbung

Nachrichten zu Credit Suisse Euroreal A EUR Fonds

Euro am Sonntag-Fondsspecial
Abgewickelte Immo-Fonds: Das sind die größten Geldverbrenner
Seit sechs Jahren untersucht eine Studie die Produkte, die abgewickelt werden. Der Schlussbericht, der €uro am Sonntag exklusiv vorliegt, ist eine Bestandsaufnahme des Schreckens. mehr
Euro am Sonntag-Fonds-Tipps
Offene Immobilienfonds: Das ist der letzte Akt!
Jetzt sind die beiden größten Fonds, die aufgelöst werden, CS Euroreal und SEB ImmoInvest, auf ihre Depotbanken übergegangen. Alles, was Sie dazu wissen müssen. mehr
Euro am Sonntag
Tod auf Raten: Welche Immo-Fonds abgewickelt werden
Eine Studie wirft einen Blick auf Offene Immobilienfonds, die aufgelöst werden. Mit welchen Verlusten Anleger rechnen müssen. mehr
Werbung
Euro am Sonntag
Offene Immobilienfonds: Stabiles Investmentgebäude
Der Immobilienmarkt brummt, die Fonds sind begehrt, die neuen Regeln sorgen für mehr Sicherheit. Wie das Segment zurzeit dasteht - und welche Produkte empfehlenswert sind. mehr
Offene Immobilienfonds
Mit Betongold hoch hinaus
Mehrere Fonds werden zurzeit liquidiert. Mit ihnen ließ sich 2014 gutes Geld verdienen - Fortsetzung möglich. mehr
Vor einer Renaissance?
Offene Immobilienfonds: Brücke in die Zukunft
Die Anbieter bringen neue Produkte heraus, während einige dichtgemachte Vehikel noch nicht abgewickelt sind. Anleger sollten aber eher auf in der Krise bewährte Fonds setzen. mehr
19.04.14Offene Immobilienfonds: Der große Ausverkauf (finanzen.net)
08.04.14Fondshandel: Biotech im Ausverkauf (ac)
07.04.14Börse Hamburg: Krim-Krise treibt Umsätze im Fondshandel (ac)
01.04.14Fondshandel: Anleger setzen auf Mischfonds (ac)
11.03.14Fondshandel: Anleger bleiben vorsichtig (ac)
25.02.14Fondshandel: Gewinnmitnahmen im steigenden Markt (ac)
11.02.14Fondshandel: Warum in die Ferne schweifen - Fondsanalyse (ac)
11.02.14Fondshandel der Börse Hamburg: Anleger starten mit Volldampf ins neue Jahr - Fondsanalyse (ac)
14.01.14Fondshandel: Biotech lockt mit satten Renditen - Fondsanalyse (ac)
12.12.13Immofonds Europa: Gewinne durch Wohnimmobilien (ac)
10.12.13Fondshandel: Nur kleine Verkaufswelle (ac)
06.12.13Börse Hamburg: Billiges Geld fließt in Aktien- und Immobilienfonds (ac)
03.12.13Fondshandel: Anleger werden vorsichtiger (ac)
29.11.13Offene Immobilienfonds: Unter Wert verkauft (finanzen.net)
26.11.13Fondshandel: Anleger unentschieden trotz Rally (ac)
12.11.13Börse Hamburg: Aktien-Hausse beflügelt den Fondshandel (ac)
29.10.13Fondshandel: Keine überschäumende Euphorie (ac)
22.10.13Fondshandel: Deutsche Unternehmen überzeugen (ac)
15.10.13Fondshandel: Optimismus noch gebremst (ac)
Seite: 123456789
Werbung

Heute im Fokus

DAX geht fester ins Wochenende -- Dow Jones schließt kaum verändert -- VW mit Datenleck in Nordamerika -- Hedgefonds Elliott bei Deutsche Wohnen eingestiegen -- VW, Evonik, LEG und Apple im Fokus

Hannover Rück macht Hoffnung auf Wiederaufnahme von Sonderdividende. BP erwägt offenbar Ausgliederung des Irak-Geschäfts. Mehrheit der TV-Rechte von Frankreichs Fußball-Liga geht an Amazon. McDonald's von Hackerangriff getroffen. Magic-Mushroom-Biotech atai strebt bei IPO Milliardenbewertung an. Amazon führt in Versandzentren Grundgehalt von 12 Euro ein.
Werbung
Werbung

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die wertvollsten Fußballer der Welt
Welche Spieler sind die teuersten aller Zeiten?
Die zehn größten Chiphersteller der Welt
Welche Konzerne regieren die Welt der Halbleiterproduzenten?
Die größten Staatspleiten
Welche Länder haben am häufigsten Bankrott anmelden müssen?
TecDAX: Die Gewinner und Verlierer im April 2021
Welche Aktie macht das Rennen?
Was waren die wichtigsten Ereignisse der Apple-Geschichte?
Diese Meilensteine markieren die Konzerngeschichte Apples
mehr Top Rankings
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln