Green Marketing

Green Marketing - Definition

Marketing-Konzepte, die auf das neue Umweltbewusstsein der Kunden eingehen. Neben den technischen Eigenschaften eines Produktes werden auch die Aspekte besonders hervorgehoben, die im ökologischen Sinne vorteilhaft sind. Hinzu kommt die Möglichkeit, das Marketing als solches für ein Produkt "grün" zu gestalten. Hierzu zählen Argumente wie eine lange Lebensdauer (die Produkte werden in längeren Intervallen getauscht und schonen damit Ressourcen) oder Energieeffizienz. Der Kunde erhält den Eindruck, sowohl etwas für die Umwelt (Klimaschutz) als auch den eigenen Geldbeutel zu tun.

Ein wichtiger Aspekt des Green Marketing ist die Glaubwürdigkeit der vermittelten Inhalte. Eine entsprechende Kampagne muss auf tatsächlichen Inhalten beruhen. Zum Beispiel unterstreicht die umweltfreundliche Produktion die Umweltfreundlichkeit eines Produktes.

Werbung

SCHNELLSUCHE

Ähnliche Begriffe und Ergebnisse

Für wissenschaftliche Arbeiten

Quelle & Zitierlink

Um diese Seite in einer wissenschaftlichen Arbeit als Quelle anzugeben, können Sie folgenden Link verwenden, um sicherzustellen, dass sich der Inhalt des Artikels nicht ändert.

Schneck (Hrsg.), Lexikon der Betriebswirtschaft, 9. Auflage, München 2015
www.finanzen.net/wirtschaftslexikon/green-marketing/9

Versionen dieses Artikels

Falls für diesen Artikel mehrere Versionen verfügbar sind, können Sie eine Version auswählen, die Sie verwenden möchten.

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln