Interview

Interview - Definitiion

Erhebungsmethode durch mündliche oder schriftliche Befragungen. Dem Interview kommt in der Betriebswirtschaftslehre eine große Bedeutung i.R. der empirischen Untersuchung zu. Je nach dem Grad der Standardisierung des Interviews z. B. mit einem Fragebogen wird von freier oder standardisierter Vorgehensweise gesprochen. Gegenüber einer schriftlichen Befragung hat die mündliche Variante den Vorteil, dass Nachfragen durch Erläuterungen von Fragen möglich sind. Problematisch sind suggestive Fragestellungen, die bei einer anonymen schriftlichen Befragung evtl. auszuschließen sind.
Werbung

SCHNELLSUCHE

Ähnliche Begriffe und Ergebnisse

Für wissenschaftliche Arbeiten

Quelle & Zitierlink

Um diese Seite in einer wissenschaftlichen Arbeit als Quelle anzugeben, können Sie folgenden Link verwenden, um sicherzustellen, dass sich der Inhalt des Artikels nicht ändert.

Schneck (Hrsg.), Lexikon der Betriebswirtschaft, 9. Auflage, München 2015
www.finanzen.net/wirtschaftslexikon/interview/9

Versionen dieses Artikels

Falls für diesen Artikel mehrere Versionen verfügbar sind, können Sie eine Version auswählen, die Sie verwenden möchten.

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Brokerage

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln