Deutsche Beteiligungs Aktie

25,75EUR
+0,15EUR
+0,59%

WKN: A1TNUT / ISIN: DE000A1TNUT7

  Kaufen  
Verkaufen
oder
Werbung
11.02.2022 17:49

Deutsche Beteiligungs Kaufen (SRC Research GmbH)

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die Deutsche Beteiligungs AG (DBAG) im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2021/22 (per 30.9.) ein Konzernergebnis von -8,3 Mio. Euro verbucht und damit deutlich unter dem Vorjahreswert von 25,1 Mio. Euro gelegen. In der Folge bestätigen die Analysten dennoch ihr Kursziel und erneuen das positive Rating.
Nach Analystenaussage liege dies vorrangig am Beteiligungsgeschäft, in welchem die Veränderung der Multiplikatoren, die im ersten Quartal auf die Budgets der Unternehmen für das neue Jahr umgestellt werde und auf niedrigere Multiplikatoren zurückgreife. Hier habe das Ergebnis über -66 Mio. Euro (Q1 2020/21: rund -29 Mio. Euro) betragen. Außerdem sei der Beitrag aus der Ergebnisveränderung mit über 18 Mio. Euro ebenfalls deutlich niedriger als im Vorjahr (55 Mio. Euro). Trotz des negativen Ergebnisses im ersten Quartal habe der Nettovermögenswert um rund 4 Prozent auf rund 705 Mio. Euro zugelegt. Dies liege daran, dass sich hier die aufgelaufene, gestundete Vergütung aus dem Fund VII von rund 28 Mio. Euro positiv niedergeschlagen habe. Im zweiten Segment sei der KPI, der Ertrag der Fondsberatung, mit 11 Mio. Euro auf dem Niveau des Vorjahres gewesen. Das Ergebnis des ersten Quartals stelle für das Analystenteam keine Überraschung dar und liege im Rahmen der Erwartung. Deshalb behalten die Analysten die GuV-Schätzung weiterhin aufrecht und bestätigen das Kursziel von 50,00 Euro und das Rating „Buy“.

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 11.02.2022, 17:45 Uhr)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/
Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958
Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde von SRC – Scharff Research und Consulting GmbH am 11.02.2022 fertiggestellt und erstmals veröffentlicht.
Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: www.src-research.de/fileadmin/DBAG_11Feb2022.pdf
Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.

Werbung
SocGenBanner

Zusammenfassung: Deutsche Beteiligungs Kaufen

Unternehmen:
Deutsche Beteiligungs AG
Analyst:
SRC Research GmbH
Kursziel:
50,00
Rating jetzt:
Kaufen
Kurs*:
37,05 €
Abst. Kursziel*:
34,95%
Rating vorher:
n/a
Kurs aktuell:
-
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
Stefan Scharff
KGV*:
-
Ø Kursziel:
-
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Deutsche Beteiligungs AG

13.05.22 Deutsche Beteiligungs Kaufen SRC Research GmbH
21.04.22 Deutsche Beteiligungs Kaufen SRC Research GmbH
09.03.22 Deutsche Beteiligungs Buy Warburg Research
08.03.22 Deutsche Beteiligungs Kaufen SRC Research GmbH
11.02.22 Deutsche Beteiligungs Kaufen SRC Research GmbH
mehr Analysen

Nachrichten zu Deutsche Beteiligungs AG

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Kursziele Deutsche Beteiligungs Aktie

-Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: -
Ø Kursziel:
Anzahl:
Buy: 2
Hold: 0
Sell: 0
42
43
44
45
46
47
48
49
50
SRC Research GmbH
48,00 €
Warburg Research
51,00 €
SRC Research GmbH
48,00 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: -
Ø Kursziel:
alle Deutsche Beteiligungs AG Kursziele

Umfrage

Sollte das 9-Euro-Ticket über den August hinaus verlängert werden?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln