10 vor 9

Die 10 wichtigsten Fakten zum Wochenhalbzeit-Handel - Salesforce-Bilanz & Inflationsdaten voraus

29.05.24 08:00 Uhr

Was heute an der Börse wichtig ist | finanzen.net

Diese 10 Fakten dürften heute für Bewegung an den Märkten sorgen.

Werte in diesem Artikel
Indizes

18.163,5 PKT -90,7 PKT -0,50%

Behalten Sie hier den kompletten aktuellen Handelstag im Auge.

1. DAX sinkt vorbörslich

Der DAX notiert rund eine Stunde vor Handelsstart zeitweise 0,39 Prozent abwärts auf 18.604,50 Punkte.

2. Börsen in Fernost uneins

In Tokio fällt der japanische Leitindex Nikkei 225 um 0,68 Prozent auf 38.589,33 Punkte.

Auf dem chinesischen Festland geht es für den Shanghai Composite unterdessen 0,01 Prozent nach oben auf 3.109,88 Zähler. Der Hang Seng in Hongkong gibt unterdessen um 1,76 Prozent auf 18.490,09 Einheiten ab.

3. Roche kommt bei Brustkrebsmedikament in den USA voran

Die US-Arzneimittelbehörde FDA gewährt dem Antrag von Roche auf Zulassung seines Medikamentenkandidaten Inavolisib zur Behandlung von fortgeschrittenem Brustkrebs eine vorrangige Prüfung. Zur Nachricht

4. VW will Billig-Stromer ohne Partner bauen - Investoren bemägeln E-Strategie

Volkswagen sieht sich bei der Hauptversammlung mit andauernder Kritik an der strategischen Ausrichtung vor allem hinsichtlich des Produktangebotes konfrontiert. Zur Nachricht

5. Salesforce-Bilanz erwartet

Salesforce wird heute nach US-Börsenschluss das Zahlenwerk zum am 30.04.2024 abgelaufenen Quartal vorlegen. Zur Nachricht

6. Aroundtown hält nach stabilem ersten Quartal an Prognose fest

Der Immobilienkonzern Aroundtown ist mit weitgehend stabilen Ergebnissen in das neue Geschäftsjahr gestartet und hat seine Jahresprognose bestätigt. Zur Nachricht

7. Rheinmetall wird wohl BVB-Sponsor - Auftrag für Flugabwehrmunition

Rüstungskonzern Rheinmetall ist offenbar neuer Dortmund-Sponsor. Zur Nachricht

8. HHLA-Aktie gibt nach: Weiter erhebliche Zweifel an MSC-Deal

Auch bei der zweiten Expertenanhörung zum umstrittenen Einstieg der weltgrößten Reederei MSC beim Hamburger Hafenlogistiker HHLA haben Sachverständige teils erhebliche Zweifel an dem vom rot-grünen Senat geplanten Deal geäußert. Zur Nachricht

9. Milliardendeal? HubSpot-Aktie wegen möglicher Übernahme durch Google im Rally-Modus

Die HubSpot-Aktie zieht in dieser Handelswoche die Blicke auf sich. Der Grund: Googles Mutterkonzern Alphabet zieht wohl eine Übernahme des US-Tech-Unternehmens in Erwägung. Zur Nachricht

10. Euro etwas leichter

Der Euro hat am Mittwoch im frühen Handel etwas nachgegeben. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung Euro 1,0850 US-Dollar und damit etwas weniger als am Abend zuvor. Der Dollar tendierte zu vielen Währungen stärker. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Dienstagnachmittag auf 1,0882 Dollar festgelegt.

Bildquellen: Sergieiev / Shutterstock.com