Am Rande des Abgrunds

David Einhorn: Tesla geht in die Brüche

18.04.19 20:00 Uhr

David Einhorn: Tesla geht in die Brüche | finanzen.net

Hedgefonds-Manager David Einhorn ist bekennender Tesla-Bär. Erneut schießt er gegen den E-Autobauer. Für seine Wette gegen Tesla führt er etliche Gründe an, die seine Stimmung untermauern.

Werte in diesem Artikel

David Einhorn ist Gründer und Geschäftsführer des Hedgefonds Greenlight Capital. Bereits seit drei Jahren geht er offenkundig short gegen die Tesla-Aktie - im ersten Quartal sorgte diese Wette für ein 11-Prozent-Plus in seinem Portfolio. Der E-Autobauer bekommt nun erneut sein Fett weg.

Schwerwiegende Sicherheitsbedenken

In einem Brief an seine Investoren kommt der Greenlight Capital-Gründer auch auf Tesla zu sprechen - und lässt dabei ausschließlich Kritik hageln. "Die Räder fallen buchstäblich ab", sagt Einhorn und bezieht sich damit auf das englischsprachige Sprichwort "Wheels fall off", das das Ende einer Sache impliziert. Mit seiner Aussage spielt er außerdem auf Tesla-Fahrzeuge an, bei denen Räder teilweise abfielen. Insgesamt ist er nicht überzeugt davon, dass Fahrzeuge von Tesla so sicher sind, wie der Hersteller verlautet: Er behauptet sogar, dass die Todesfallrate für Tesla-Besitzer viel höher sei als für Fahrer anderer Luxusautos. Er spielt auf einen Unfall vor einigen Wochen an, bei dem zwei junge Erwachsene in einem Model S starben - dem Autobauer wurde vorgeworfen, eine fehlerhafte Batterie in dem Fahrzeug verbaut zu haben.

Breite Kritik von Einhorn

Zusätzlich zu den erheblichen Sicherheitsbedenken führt Einhorn noch weitere Kritikpunkte an, die seiner Meinung nach gegen den E-Autobauer sprechen. In erster Linie sieht er eine mangelnde Nachfrage und deutet folglich auch die Schließungen der Service-Center negativ. Außerdem ließen schwache Auslieferungszahlen zuletzt Zweifel daran aufkommen, wie stark die Nachfrage am als Massenmarktmodell konzipierten Model 3 wirklich ist. Darüber hinaus kritisiert er die Kürzungen von Investitionskosten sowie die erneuten Entlassungen von Mitarbeitern, um Kosten zu sparen.

Tesla am Abgrund?

Darüber hinaus wirft er dem Konzern vor, Investoren von Nachfrageproblemen gezielt abzulenken - unter anderem äußert er auch Zweifel an der Kompetenz des Tesla-Chefs Elon Musk: "Er gibt die Krise niemals in Echtzeit zu." Der bekennende Tesla-Shortseller zeigt sich überzeug davon, dass der E-Autohersteller in einer schlechten Verfassung ist. "Das Unternehmen scheint wieder am Abgrund zu stehen", so Einhorn.

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf Greenlight Capital RE

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Greenlight Capital RE

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Lukas Gojda / Shutterstock, Paul Bereswill/Getty Images

Nachrichten zu Tesla

Analysen zu Tesla

DatumRatingAnalyst
10.04.2024Tesla HoldJefferies & Company Inc.
09.04.2024Tesla NeutralUBS AG
08.04.2024Tesla BuyDeutsche Bank AG
06.04.2024Tesla NeutralUBS AG
03.04.2024Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
08.04.2024Tesla BuyDeutsche Bank AG
02.04.2024Tesla BuyDeutsche Bank AG
02.04.2024Tesla OutperformRBC Capital Markets
28.03.2024Tesla BuyDeutsche Bank AG
27.03.2024Tesla OutperformRBC Capital Markets
DatumRatingAnalyst
10.04.2024Tesla HoldJefferies & Company Inc.
09.04.2024Tesla NeutralUBS AG
06.04.2024Tesla NeutralUBS AG
02.04.2024Tesla NeutralUBS AG
14.03.2024Tesla NeutralUBS AG
DatumRatingAnalyst
03.04.2024Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
02.04.2024Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
04.03.2024Tesla UnderperformBernstein Research
26.01.2024Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
25.01.2024Tesla VerkaufenDZ BANK

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Tesla nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"