Kurs der Amazon

Amazon Aktie News: Dow Jones Aktie Amazon verteuert sich am Dienstagnachmittag

23.07.24 16:08 Uhr

Amazon Aktie News: Dow Jones Aktie Amazon verteuert sich am Dienstagnachmittag

Zu den bestplatzierten Aktien des Tages zählt am Dienstagnachmittag der Anteilsschein von Amazon. Zuletzt sprang die Amazon-Aktie im NASDAQ-Handel an und legte um 2,6 Prozent auf 187,21 USD zu.

Werte in diesem Artikel
Aktien

170,96 EUR -1,50 EUR -0,87%

Die Amazon-Aktie stand in der NASDAQ-Sitzung um 15:53 Uhr 2,6 Prozent im Plus bei 187,21 USD. Der Kurs der Amazon-Aktie legte bis auf ein Tageshoch von 187,55 USD zu. Den NASDAQ-Handel startete das Papier bei 184,18 USD. Zuletzt wechselten via NASDAQ 2.099.297 Amazon-Aktien den Besitzer.

Bei 201,20 USD erreichte der Titel am 09.07.2024 das derzeitige 52-Wochen-Hoch. Das 52-Wochen-Hoch könnte die Amazon-Aktie mit einem Kursplus von 7,47 Prozent wieder erreichen. Am 27.10.2023 sank das Papier auf das derzeitige 52-Wochen-Tief bei 118,35 USD. Mit einem Kursverlust von 36,78 Prozent würde die Amazon-Aktie auf das Niveau des 52-Wochen-Tiefs zurückfallen.

Experten rechnen in diesem Jahr mit einer Dividendenausschüttung in Höhe von 0,000 USD, nach 0,000 USD im Jahr 2023. Beim Kursziel liegen die Analysten-Schätzungen bei durchschnittlich 217,63 USD.

Die Geschäftsergebnisse zum jüngsten Jahresviertel stellte Amazon am 30.04.2024 vor. Es stand ein EPS von 1,00 USD je Aktie in den Büchern. Ein Jahr zuvor hatte bei Amazon noch ein Gewinn pro Aktie von 0,31 USD in den Büchern gestanden. Beim Umsatz wurden 143,31 Mrd. USD gegenüber 127,36 Mrd. USD im Vorjahreszeitraum ausgewiesen.

Am 01.08.2024 werden die Q2 2024-Kennzahlen voraussichtlich präsentiert. Schätzungsweise am 24.07.2025 dürfte Amazon die Q2 2025-Finanzergebnisse präsentieren.

Beim Gewinn 2024 gehen Experten vorab davon aus, dass Amazon ein EPS in Höhe von 4,58 USD in den Büchern stehen haben wird.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur Amazon-Aktie

Nach Kursrutsch der CrowdStrike-Aktie: Analysten sehen einmalige Kaufgelegenheit

Zweifel an NVIDIA und Co. - Aktien-Analysten betrachten KI-Hype mit zunehmender Skepsis

Breite der Börsenrally nimmt ab - warum das ein schlechtes Zeichen ist

Ausgewählte Hebelprodukte auf Amazon

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Amazon

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Wer­bung

Bildquellen: Jonathan Weiss / Shutterstock.com

Nachrichten zu Amazon

Analysen zu Amazon

DatumRatingAnalyst
22.07.2024Amazon BuyJefferies & Company Inc.
16.07.2024Amazon OverweightJP Morgan Chase & Co.
12.07.2024Amazon OverweightJP Morgan Chase & Co.
11.07.2024Amazon BuyJefferies & Company Inc.
09.07.2024Amazon BuyJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst
22.07.2024Amazon BuyJefferies & Company Inc.
16.07.2024Amazon OverweightJP Morgan Chase & Co.
12.07.2024Amazon OverweightJP Morgan Chase & Co.
11.07.2024Amazon BuyJefferies & Company Inc.
09.07.2024Amazon BuyJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst
26.09.2018Amazon HoldMorningstar
30.07.2018Amazon neutralJMP Securities LLC
13.06.2018Amazon HoldMorningstar
02.05.2018Amazon HoldMorningstar
02.02.2018Amazon neutralJMP Securities LLC
DatumRatingAnalyst
11.04.2017Whole Foods Market SellStandpoint Research
23.03.2017Whole Foods Market SellUBS AG
14.08.2015Whole Foods Market SellPivotal Research Group
04.02.2009Amazon.com sellStanford Financial Group, Inc.
26.11.2008Amazon.com ErsteinschätzungStanford Financial Group, Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Amazon nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"