Ausblick erhöht

Reckitt Benckiser profitiert von Desinfektionsmitteln - Aktie fester

20.10.20 13:38 Uhr

Reckitt Benckiser profitiert von Desinfektionsmitteln - Aktie fester | finanzen.net

Der starke Absatz von Desinfektionsmitteln hat dem Konsumgüterkonzern Reckitt Benckiser im dritten Quartal einen Umsatzschub beschert.

Werte in diesem Artikel
Aktien

48,45 EUR -0,06 EUR -0,12%

Das britische Unternehmen, zu dem Marken wie Clearasil, Calgon und Durex gehören, erhöhte zudem den Ausblick für das laufende Jahr.

So rechnet Reckitt Benckiser nun mit einem bereinigten Umsatzwachstum im Gesamtjahr im niedrigen zweistelligen Prozentbereich. Bisher hatte der Konzern einen Anstieg im hohen einstelligen Prozentbereich in Aussicht gestellt.

Der Umsatz stieg im dritten Quartal um 6,9 Prozent auf 3,51 Milliarden Pfund. Auf vergleichbarer Basis lag das Wachstum bei 13 Prozent. In den ersten neun Monaten kletterte der Umsatz auf 10,42 Milliarden Pfund von 9,26 Milliarden im Vergleichszeitraum.

Das stärkste Wachstum im dritten Quartal verzeichnete Reckitt in Nordamerika mit 19 Prozent, angeführt von Desinfektionsmitteln wie der Marke Lysol. Das gesamte Hygienesegment steigerte den Umsatz um 12,4 Prozent auf 1,49 Milliarden Pfund.

Die Aktie von Reckitt Benckiser legt am Dienstag an der Londoner Börse zu und kann zeitweise um 1,25 Prozent auf 73,32 Pfund klettern.

DJG/DJN/mgo/smh

LONDON (Dow Jones)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Reckitt Benckiser

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Reckitt Benckiser

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Casimiro PT / Shutterstock.com

Nachrichten zu Reckitt Benckiser Plc

Analysen zu Reckitt Benckiser Plc

DatumRatingAnalyst
05.04.2024Reckitt Benckiser OutperformRBC Capital Markets
02.04.2024Reckitt Benckiser HoldDeutsche Bank AG
02.04.2024Reckitt Benckiser OutperformRBC Capital Markets
28.03.2024Reckitt Benckiser OverweightBarclays Capital
28.03.2024Reckitt Benckiser BuyUBS AG
DatumRatingAnalyst
05.04.2024Reckitt Benckiser OutperformRBC Capital Markets
02.04.2024Reckitt Benckiser OutperformRBC Capital Markets
28.03.2024Reckitt Benckiser OverweightBarclays Capital
28.03.2024Reckitt Benckiser BuyUBS AG
19.03.2024Reckitt Benckiser BuyUBS AG
DatumRatingAnalyst
02.04.2024Reckitt Benckiser HoldDeutsche Bank AG
18.03.2024Reckitt Benckiser HoldDeutsche Bank AG
18.03.2024Reckitt Benckiser NeutralGoldman Sachs Group Inc.
11.03.2024Reckitt Benckiser NeutralGoldman Sachs Group Inc.
01.03.2024Reckitt Benckiser HoldDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
27.03.2024Reckitt Benckiser UnderperformJefferies & Company Inc.
19.03.2024Reckitt Benckiser UnderperformJefferies & Company Inc.
18.03.2024Reckitt Benckiser UnderperformJefferies & Company Inc.
28.02.2024Reckitt Benckiser UnderperformJefferies & Company Inc.
22.02.2024Reckitt Benckiser UnderperformJefferies & Company Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Reckitt Benckiser Plc nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"