16.06.2021 22:27

Milliarden-Investition: Amazon baut Cloud-Services in Spanien aus

AWS-Rechenzentren: Milliarden-Investition: Amazon baut Cloud-Services in Spanien aus | Nachricht | finanzen.net
AWS-Rechenzentren
Folgen
Früher als gedacht, nämlich bereits Mitte des nächsten Jahres, wird Amazon seine neue Rechenzentrumsregion in Spanien eröffnen. In den Aufbau investiert der Handelsriese mehrere Milliarden US-Dollar.
Werbung
• AWS eröffnet neue Region in Spanien Mitte 2022
• Versorgung mit erneuerbaren Energien
• Investitionen in Höhe von drei Milliarden US-Dollar

Amazon Web Services (AWS), die Cloud-Computing-Sparte des Handelsgiganten Amazon, hat kürzlich angekündigt, seine neue Rechenzentrumsregion in Spanien früher als ursprünglich angenommen eröffnen zu können. Statt 2023 wurde der Start nun auf Mitte 2022 vorverlegt, wie Reuters berichtet.

Neue AWS-Rechenzentren in Spanien

Die neue Infrastrukturregion wird sich in der nördlichen Region Aragonien befinden und über drei Rechenzentren verfügen. Diese werden ihre eigene unabhängige Stromversorgung, Kühlung und Sicherheit haben, schreibt Reuters. Im Rahmen der Projekte für erneuerbare Energien hat Amazon bereits eine Solaranlage in Zaragoza, ebenfalls in der Region Aragonien, aufgebaut. Dem E-Commerce-Riesen zufolge "werden diese neuen Projekte die Rechenzentren von Amazon Web Services mit erneuerbarer Energie versorgen", zitiert Reuters.

"Mit der Eröffnung unserer ersten Infrastrukturregion in Spanien wollen wir das Wirtschaftswachstum im ganzen Land unterstützen", verkündete Amazon weiter in einer entsprechenden Erklärung. Bislang gibt es zwar bereits drei Edge-Standorte in Mailand, die Einrichtung in Aragonien wird allerdings die erste dedizierte Region des Handelsgiganten in Spanien sein. "Die neue Region zeigt auch die kontinuierliche Investition von AWS in das Land, die 2012 in Madrid begann, als wir unseren ersten AWS Edge-Standort ankündigten."

In den nächsten zehn Jahren wolle Amazon nun rund drei Milliarden US-Dollar in Spanien investieren, berichtet CNBC. Dieses Geld umfasst den Investitionsaufwand, Baukosten, den Import von Geräten sowie Betriebskosten wie etwa Gehälter für die rund 1.300 Mitarbeiter, die in Spanien eingestellt werden sollen.

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Jonathan Weiss / Shutterstock.com, Ioan Panaite / Shutterstock.com

Nachrichten zu Amazon

  • Relevant
    1
  • Alle
    3
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Amazon

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
30.07.2021Amazon OverweightJP Morgan Chase & Co.
30.07.2021Amazon OutperformCredit Suisse Group
30.07.2021Amazon BuyJefferies & Company Inc.
27.07.2021Amazon OutperformCredit Suisse Group
24.06.2021Amazon buyUBS AG
30.07.2021Amazon OverweightJP Morgan Chase & Co.
30.07.2021Amazon OutperformCredit Suisse Group
30.07.2021Amazon BuyJefferies & Company Inc.
27.07.2021Amazon OutperformCredit Suisse Group
24.06.2021Amazon buyUBS AG
26.09.2018Amazon HoldMorningstar
30.07.2018Amazon neutralJMP Securities LLC
13.06.2018Amazon HoldMorningstar
02.05.2018Amazon HoldMorningstar
02.02.2018Amazon neutralJMP Securities LLC
11.04.2017Whole Foods Market SellStandpoint Research
23.03.2017Whole Foods Market SellUBS AG
14.08.2015Whole Foods Market SellPivotal Research Group
04.02.2009Amazon.com sellStanford Financial Group, Inc.
26.11.2008Amazon.com ErsteinschätzungStanford Financial Group, Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Amazon nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX kaum verändert erwartet -- Asiens Börsen uneinheitlich -- Siemens hebt zum dritten Mal Prognose an -- Lufthansa mit geringerem Verlust -- Zalando, Uber, Bayer, Merck, Evonik im Fokus

Aurubis sieht sich auf Kurs zu Jahreszielen. Shop Apotheke verdient operativ deutlich weniger. S&T legt wegen starker Nachfrage deutlich zu. Rational macht wieder deutlicher Gewinn. ProSiebenSat.1 bestätigt vorläufige Zahlen und erhöhten Ausblick. WACKER CHEMIE profitiert von starker Nachfrage. Deutsche Post verdient netto deutlich mehr und steigert Umsatz kräftig.

Top-Rankings

Jobs mit Zukunft und hohem Gehalt
Hier wird man auch künftig noch gut bezahlt
Billiger als der Model 3: Diese Elektroautos der Konkurrenz könnten Tesla das Geschäft vermiesen
Diese Tesla-Konkurrenten sind auf dem Vormarsch und billiger als der Model 3
Die erfolgreichsten Kinofilme der letzten 25 Jahre
Welche Titel knackten die Milliardenmarke an den Kinokassen?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die umsatzstärksten Unternehmen der Welt
Welche Unternehmen erwirtschafteten den größten Jahresumsatz?
Die besten Börsentage aller Zeiten
Welche Indizes konnten die höchsten Zugewinne einfahren?
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer im Juni 2021
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die größten Börsen- und Finanzskandale
Die größten Betrüger, Zocker und Bilanzfälscher.
Das Top-Ranking der Fußballweltmeister
Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?
mehr Top Rankings

Umfrage

Auf welche Mega-Trends setzen Sie?

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln