Metaverse: Der Sprung in die virtuelle Welt? - Investieren Sie jetzt mit dem Partizipationszertifikat in Unternehmen aus dem Metaverse Umfeld!-w-
06.03.2019 19:23

Cronos verkauft seine Whistler-Anteile - und bekommt dafür Aktien von Aurora Cannabis

Bewegung am Markt: Cronos verkauft seine Whistler-Anteile - und bekommt dafür Aktien von Aurora Cannabis | Nachricht | finanzen.net
Bewegung am Markt
Folgen
Am Markt für Cannabis-Aktien gibt es erneut Bewegung: Die Cronos-Gruppe hat ihre Beteiligung an dem Marihuana-Produzenten Whistler abgestoßen. Der Käufer ist ein am Markt durchaus bekannter Name.
Werbung
Die kanadische Cronos-Gruppe hat sich von ihrer Beteiligung an der Whistler Medical Marijuana Corp. getrennt. Die Anteile haben sofort einen neuen Käufer gefunden.

Cannabis-Aktien boomen: Jetzt in den Cannabis-Aktien-Index investieren!

Aurora Cannabis schlägt zu

Der Verkaufsdeal wurde zwischen der Cronos Group und einem der Konkurrenzunternehmen, Aurora Cannabis, eingefädelt. Cronos gab seine strategische Beteiligung an Whistler an Aurora ab - damit befinden sich nun zusätzliche 19 Prozent der Whistler-Aktien im Portfolio von Aurora.

Der kanadische Cannabisproduzent bezahlt die Beteiligung nicht in bar, sondern gibt stattdessen eigene Aktien ab. Cronos hält nach Vollzug des Deals nun 2,5 Millionen Aurora-Stammaktien im Gesamtwert von 24,6 Millionen Kanadischen Dollar. Wenn bestimmte Meilensteine erreicht werden, kann Cronos weitere Aktien im Gesamtwert von 7,6 Millionen Kanadischen Dollar erhalten.

Whistler-Übernahme nun komplett

Zum Jahresbeginn 2019 hatte Aurora Interesse an einer Übernahme von Whistler angekündigt, nachdem das Unternehmen im vergangenen Jahr mit 21,5 Prozent bei Whistler eingestiegen war. Der erste Produzent von medizinischem Cannabis, der organisch zertifizierte Produkte auf den Markt gebracht hat, ermöglicht Aurora, seine Marktposition in Regionen wie Australien und den Cayman Islands auszubauen.

Aurora setzt also mit dem Erwerb der Whistler-Anteile seine Expansionsbemühungen fort. Erst vor wenigen Tagen hatte Aurora Cannabis mit anderen positiven Nachrichten auf sich aufmerksam gemacht und eine vom kanadischen Gesundheitsministeriums erteilte Lizenz erhalten, die dem Unternehmen eine deutliche Steigerung der Produktionskapazität ermöglicht.

Whistler für Cronos nur strategische Beteiligung

Cronos selbst sieht den Verkauf der Whistler-Anteile als strategische Beteiligung, die in dem logischen Verkauf an Aurora mündet. "Wir möchten Whistler für seine Partnerschaft in den letzten zwei Jahren danken und gratulieren", sagte Mike Gorenstein, CEO der Cronos Group. "Das Engagement von Whistler, hochwertige Produkte zu schaffen und eine Premium-Marke zu etablieren, hat für Verbraucher und Anleger gleichermaßen Wert geschaffen. Wir sind stolz darauf, zu diesem Wachstum beigetragen zu haben und freuen uns auf ihren Fortschritt durch dieses Projekt", hieß es in der Pressemitteilung des Unternehmens.

Anleger nicht überzeugt

Die Cronos-Aktie hat nach dem Verkauf von Whistler an der kanadischen Börse 1,35 Prozent verloren. Auch Titel von Aurora Cannabis konnten nicht von dem Deal profitieren und verloren direkt im Anschluss in Toronto ebenfalls 1,2 Prozent.

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Leonteq, Oprea George / Shutterstock.com

Nachrichten zu Aurora Cannabis

  • Relevant
    1
  • Alle
    2
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Aurora Cannabis

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
08.07.2019Aurora Cannabis NeutralCompass Point
21.02.2019Aurora Cannabis NeutralSeaport Global Securities

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
08.07.2019Aurora Cannabis NeutralCompass Point
21.02.2019Aurora Cannabis NeutralSeaport Global Securities

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Aurora Cannabis nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Aurora Cannabis Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

Nach Omikron-Schock: DAX schließt mit kleinem Plus -- Twitter-Chef Dorsey tritt zurück -- Moderna arbeitet an Omikron-Impfstoff -- Tesla, BioNTech, SAP, RWE im Fokus

Inflation springt in Deutschland im November über 5 Prozent. British Airways fliegt wieder nach Südafrika. BASF gewinnt Engie langfristig als Lieferant für erneuerbaren Strom. Infineon erwirbt Zulieferer Syntronixs Asia. Euroraum-Wirtschaftsstimmung trübt sich im November ein. AUDI-Joint-Venture in China verzögert sich.

Umfrage

Wie bewerten Sie die Verhandlungsergebnisse und künftigen Pläne der Ampelkoalition?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln