Aktie im Blick

EON SE Aktie News: EON SE gewinnt am Nachmittag an Boden

23.07.24 16:08 Uhr

EON SE Aktie News: EON SE gewinnt am Nachmittag an Boden

Zu den Performance-Besten des Tages zählt am Dienstagnachmittag die Aktie von EON SE. Zuletzt wies die EON SE-Aktie Gewinne aus. In der XETRA-Sitzung ging es für das Papier um 0,6 Prozent auf 12,59 EUR nach oben.

Werte in diesem Artikel
Aktien

12,63 EUR 0,03 EUR 0,20%

Um 15:52 Uhr konnte die Aktie von EON SE zulegen und verteuerte sich in der XETRA-Sitzung um 0,6 Prozent auf 12,59 EUR. Im Tageshoch stieg die EON SE-Aktie bis auf 12,60 EUR. Die XETRA-Sitzung begann das Papier bei einem Kurs von 12,44 EUR. Von der EON SE-Aktie wurden im bisherigen Tagesverlauf 957.677 Stück gehandelt.

Bei einem Wert von 13,48 EUR erreichte der Anteilsschein den höchsten Stand seit 52 Wochen (16.05.2024). Um an das 52-Wochen-Hoch heran zu reichen, müsste das Papier 7,07 Prozent hinzugewinnen. Der Anteilsschein verbuchte am 04.10.2023 Kursverluste bis auf 10,43 EUR und erreichte damit den tiefsten Stand seit 52 Wochen. Gerechnet zum 52-Wochen-Tief hat die EON SE-Aktie derzeit noch 17,12 Prozent Luft nach unten.

2023 wurde eine Dividende von Höhe von 0,530 EUR ausgeschüttet. Analysten prognostizieren für das laufende Jahr 0,553 EUR. Beim durchschnittlichen Kursziel liegen die Prognosen der Analysten für die EON SE-Aktie bei 14,29 EUR.

Am 15.05.2024 stellte das Unternehmen das Zahlenwerk zum am 31.03.2024 abgelaufenen Jahresviertel vor. Der Gewinn je Aktie lag bei 0,22 EUR. Im Vorjahresviertel waren -0,03 EUR je Aktie erzielt worden. Auf der Umsatzseite wurde ein Minus von 32,50 Prozent im Vergleich zum Umsatz im Vorjahr vermeldet. Der Umsatz belief sich auf 22,64 Mrd. EUR. Im Vorjahreszeitraum waren 33,54 Mrd. EUR in den Büchern gestanden.

Die Vorlage der Q2 2024-Finanzergebnisse wird am 14.08.2024 erwartet. Experten kalkulieren am 06.08.2025 mit der Veröffentlichung der Q2 2025-Bilanz von EON SE.

Der Gewinn je Aktie dürfte sich Jahr 2024 auf 1,13 EUR belaufen, wie Analysten-Schätzungen ergeben.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur EON SE-Aktie

Schwacher Handel in Frankfurt: DAX gibt am Freitagmittag nach

Börse Frankfurt in Rot: LUS-DAX fällt

Verluste in Frankfurt: DAX verbucht zum Start des Freitagshandels Verluste

Ausgewählte Hebelprodukte auf E.ON

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf E.ON

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Wer­bung

Bildquellen: E.ON

Nachrichten zu E.ON SE

Analysen zu E.ON SE

DatumRatingAnalyst
01.07.2024EON SE Market-PerformBernstein Research
28.06.2024EON SE BuyGoldman Sachs Group Inc.
17.06.2024EON SE BuyUBS AG
13.06.2024EON SE Market-PerformBernstein Research
11.06.2024EON SE SellGoldman Sachs Group Inc.
DatumRatingAnalyst
28.06.2024EON SE BuyGoldman Sachs Group Inc.
17.06.2024EON SE BuyUBS AG
05.06.2024EON SE OverweightBarclays Capital
05.06.2024EON SE BuyGoldman Sachs Group Inc.
16.05.2024EON SE BuyDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
01.07.2024EON SE Market-PerformBernstein Research
13.06.2024EON SE Market-PerformBernstein Research
29.05.2024EON SE Sector PerformRBC Capital Markets
24.05.2024EON SE Market-PerformBernstein Research
15.05.2024EON SE Market-PerformBernstein Research
DatumRatingAnalyst
11.06.2024EON SE SellGoldman Sachs Group Inc.
11.12.2023EON SE UnderweightMorgan Stanley
09.01.2023EON SE UnderweightMorgan Stanley
20.09.2021EON SE UnderweightMorgan Stanley
11.05.2021EON SE UnderweightMorgan Stanley

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für E.ON SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"