finanzen.net
24.11.2014 15:00

SMT Scharf, Ecotel & PWO: Zu Gast beim Eigenkapitalforum

Frankfurt intern: SMT Scharf, Ecotel & PWO: Zu Gast beim Eigenkapitalforum | Nachricht | finanzen.net
Frankfurt intern
Folgen
Bis Dienstag findet noch das Eigenkapitalforum (EKF) statt: Über 200 Unternehmen präsentieren sich dort vor mehr als 1000 Analysten, Investoren und Journalisten.
Werbung
€uro am Sonntag
von Peer Leugermann, Euro am Sonntag

Für Firmen ist die Kapitalmarktkonferenz einer der wichtigsten Termine des Jahres auf der Suche nach neuen Investoren, für Finanziers bei der Ausschau nach lohnenden Anlagezielen. Ob ein Unternehmen ein Investment wert ist, werden die Besucher dieses Jahr jedoch um einiges schneller entscheiden müssen. Denn die Unternehmenspräsentationen wurden von rund 45 auf zehn Minuten gekürzt. Danach folgt eine 15-minütige Fragerunde, bei der ein moderierender Analyst vorher mit dem Unternehmen abgestimmte Fragen stellt. Fragen aus dem Publikum sollen aber weiterhin möglich sein. Wie das neue "prägnante und dynamische Format" ankommt, wird sich zeigen.

Fest steht, dass es auf dem EKF durchaus noch Unternehmenschefs gibt, die auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten den Kontakt zu Investoren und Finanzmarkt halten. So etwa der Vorstandsvorsitzende von SMT Scharf. Denn Christian Dreyer erwartet für den Bergbauausrüster frühestens 2016 wieder bessere Zeiten, nachdem der Umsatz vor allem wegen niedriger Rohstoffpreise deutlich einbrach. Mittlerweile glaubt Dreyer jedoch eine Bodenbildung zu sehen und rechnet auf dem aktuellen Nachfragelevel für das kommende Jahr wieder mit Gewinnen.

Auch Ecotel wird auf dem EKF sein. Der Telekommunikationsanbieter, der etwa den Internetdienst Easybell betreibt, war in den vergangenen Jahren für einen Großauftrag aus der ­ Versicherungswirtschaft mit hohen Inves­titionen in Vorleistung getreten. Laut der Firma ist die Hardware nun aber weit­gehend installiert, und so könnten für ­immer mehr Filialen des Kunden Telefon- und Datenmanagementverträge abgeschlossen werden. Auch Progress-Werk Oberkirch (PWO) wird auf dem EKF präsentieren, doch der Automobilzulieferer war bereits diese Woche auf der Kapitalmarktkonferenz der Süddeutschen Aktienbank. Wie dort zu hören war, will der Konzern, der seine Prognose nach 2012 in diesem Jahr erneut korrigieren musste, mit seinen Ausblicken sehr viel konservativer werden, um sich den Vorwurf verfehlter Ziele kein drittes Mal anhören zu müssen.

Bildquellen: iStockphoto, isak55 / Shutterstock.com

Nachrichten zu SMT Scharf AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu SMT Scharf AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
15.11.2016SMT Scharf HaltenSMC Research
16.08.2016SMT Scharf HaltenSMC Research
01.03.2016SMT Scharf KaufenSMC Research
15.01.2016SMT Scharf HaltenSMC Research
30.03.2015SMT Scharf HaltenSMC Research
01.03.2016SMT Scharf KaufenSMC Research
19.08.2013SMT Scharf kaufenBankhaus Lampe KG
15.08.2013SMT Scharf kaufenHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
17.05.2013SMT Scharf kaufenBankhaus Lampe KG
18.06.2012SMT Scharf kaufenHot Stocks Europe
15.11.2016SMT Scharf HaltenSMC Research
16.08.2016SMT Scharf HaltenSMC Research
15.01.2016SMT Scharf HaltenSMC Research
30.03.2015SMT Scharf HaltenSMC Research
07.03.2013SMT Scharf haltenequinet AG
09.03.2010SMT Scharf Coverage eingestelltNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für SMT Scharf AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Jetzt kostenlos anmelden!

Wie Sie finanzielle Freiheit erreichen können, zeigen Ihnen zwei Börsenprofis im Experten-Seminar am Donnerstag um 18 Uhr!

Jetzt kostenlos anmelden!
Werbung

Meistgelesene SMT Scharf News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere SMT Scharf News
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!
Werbung

Heute im Fokus

Wall Street fester erwartet -- DAX legt zu -- Aurora Cannabis mit Milliardenverlust -- Tesla bestätigt Jahresziele -- Nike steigert Gewinn -- Daimler, Siemens, SMA Solar, Fresenius im Fokus

Deutsche Post und Verdi einigen sich auf Tarifvereinbarung. BVB holt wohl weiteres englisches Top-Talent. Johnson & Johnson beginnt letzte Testphase mit COVID-19-Impfstoff. Wacker Neuson erweitert Vorstand. Siemens und Atos verlängern strategische Partnerschaft. ams und OSRAM einigen sich auf Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag. Palantir startet am 30. September an der Börse. Knaus Tabbert mit IPO unter Erwartung.

Umfrage

Wie zufrieden sind Sie mit den staatlichen Corona-Schutzmaßnahmen?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BioNTechA2PSR2
Apple Inc.865985
Amazon906866
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BayerBAY001
NikolaA2P4A9
XiaomiA2JNY1
Ballard Power Inc.A0RENB
BASFBASF11
Allianz840400
Microsoft Corp.870747
Deutsche Telekom AG555750