finanzen.net
10.02.2020 05:48

Übernahme von TLG durch Aroundtown könnte LPKF Weg in SDAX bahnen

Index-Monitor: Übernahme von TLG durch Aroundtown könnte LPKF Weg in SDAX bahnen | Nachricht | finanzen.net
Index-Monitor
Im Zuge der geplanten Übernahme von TLG IMMOBILIEN durch Aroundtown könnte schon in der neuen Woche ein Platz im SDAX frei werden. A
An diesem Freitag um Mitternacht endet für die TLG IMMOBILIEN-Aktionäre die verlängerte Annahmefrist für die Offerte. Sollten ausreichend Anteilseigner zugestimmt haben und der Anteil frei handelbarer TLG-Aktien unter 10 Prozent fallen, müsste die Deutsche Börse die Aktie zwei vollen Handelstage nach der offiziellen Mitteilung aus dem Nebenwerte-Index herausnehmen.

Analysten halten es für wahrscheinlich, dass es dazu kommt. LPKF Laser wird als Nachfolger gehandelt. Weitere mögliche Veränderungen in den deutschen Aktienindizes entscheiden sich wegen der anstehenden quartalsmäßigen Index-Überprüfungen erst in den letzten Handelstagen im Februar.

In der ersten deutschen Börsenliga, dem DAX, werden im März keine Änderungen erwartet. Auch im europäischen Leitindex, dem EURO STOXX 50, und dem währungsgemischten europäischen Index Stoxx 50, sollte alles beim Alten bleiben. In den großen Indizes stehen allerdings sowieso nur außerordentliche Überprüfungen an. In diesen werden vor allem für potenzielle Aufsteiger strengere Maßstäbe angelegt als dies zur regulären Überprüfung im September der Fall ist.

Die Deutsche Börse nimmt die Dax-Familie am vierten März unter die Lupe und gibt etwaige Änderungen nach Börsenschluss bekannt. Die Index-Tochter Stoxx Ltd. überprüft ihre Indizes bereits früher, nämlich am letzten Handelstag im Februar. Änderungen würden daher bereits am Montagabend, zweiter März, bekannt. Umgesetzt werden alle etwaigen Änderungen aus diesen Überprüfungen zum Montag, 23. März.

Mit Blick auf die Rangliste per Ende Januar dürfte auch im MDAX alles beim Alten bleiben. "Das kann sich aber durchaus ändern, denn entscheidend ist die Rangliste per Ende Februar", bleibt Index-Experte Tobias Adler vom Bankhaus Oddo Seydler vorsichtig. Aktuell schwache Werte mit Blick auf die beiden Prüfkriterien Börsenwert auf Basis des Streubesitzes und Börsenumsatz, etwa Dürr und CompuGroup oder auch eine Rocket Internet, sind momentan noch keine Absteiger. Zudem ist auch kein Fast-Entry-Kandidat, also einer, der in beiden Kriterien so stark ist, dass er aufgenommen werden muss, in Sicht.

Zur regulären SDAX-Überprüfung im März ist derweil noch die Aktie von Dr Hönle abstiegsgefährdet. Index-Experten rechnen im Fall eines Austauschs mit Elmos Semiconductor als Nachfolger. Sollte zudem noch SGL Carbon die Verbleibekriterien reißen, gäbe es für die Deutsche Börse allerdings "ein echtes Auffüllungsproblem", wie einer der Experte sagte. Denn vielen Unternehmen im Index der kleineren Werte mangelt es am ausreichenden Börsenumsatz, und Börsengänge sind zurzeit - nicht zuletzt wegen des Niedrigzinsumfeldes - nicht in Sicht. "Da hat sich die Deutsche Börse keinen Gefallen getan, den SDAX mit 70 Werten so groß zu machen", hieß es dazu.

/ck/mis/fba

--- Von Claudia Müller, dpa-AFX ---

FRANKFURT (dpa-AFX)

Bildquellen: LPKF, Julian Mezger für Finanzen Verlag

Nachrichten zu LPKF Laser & Electronics AG

  • Relevant
    1
  • Alle
    4
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu LPKF Laser & Electronics AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
10:31 UhrLPKF LaserElectronics buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
21.02.2020LPKF LaserElectronics buyWarburg Research
21.02.2020LPKF LaserElectronics buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
18.02.2020LPKF LaserElectronics buyWarburg Research
12.11.2019LPKF LaserElectronics HoldHSBC
10:31 UhrLPKF LaserElectronics buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
21.02.2020LPKF LaserElectronics buyWarburg Research
21.02.2020LPKF LaserElectronics buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
18.02.2020LPKF LaserElectronics buyWarburg Research
28.01.2016LPKF LaserElectronics kaufenBankhaus Lampe KG
12.11.2019LPKF LaserElectronics HoldHSBC
16.08.2016LPKF LaserElectronics HoldHSBC
15.03.2016LPKF LaserElectronics HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
16.11.2015LPKF LaserElectronics HaltenDZ-Bank AG
11.11.2015LPKF LaserElectronics NeutralOddo Seydler Bank AG
29.06.2016LPKF LaserElectronics VerkaufenDZ-Bank AG
12.05.2016LPKF LaserElectronics VerkaufDZ-Bank AG
02.05.2016LPKF LaserElectronics VerkaufenDZ-Bank AG
13.11.2014LPKF LaserElectronics ReduceCommerzbank AG
15.08.2013LPKF LaserElectronics verkaufenHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für LPKF Laser & Electronics AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

Wall Street schwächer -- DAX schließt etwas leichter -- Lufthansa erwägt wohl mit United Übernahme von TAP Portugal -- Aareal Bank senkt Dividende -- Disney, Virgin Galactic, Salesforce im Fokus

alstria office erlöst weniger - Umsatzwarnung für 2020. Walmart erwägt Teilverkauf von britischer Supermarktkette Asda. Munich Re kündigt Aktienrückkauf an. KLM kündigt Sparmaßnahmen wegen Coronavirus an. Iberdrola will 2020 mehr investieren. Adecco schrumpft auch im Schlussquartal.

Umfrage

Machen Sie sich Sorgen um eine Coronavirus-Epidemie in Europa?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
PowerCell Sweden ABA14TK6
Lufthansa AG823212
Apple Inc.865985
Amazon906866
BASFBASF11
SteinhoffA14XB9
Allianz840400
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Deutsche Telekom AG555750