Mega-Fusion abgeblasen?

NYSE-Wert Cigna-Aktie zweistellig höher: Cigna will wohl doch keinen Zusammenschluss mit Humana - Aktienrückkauf aufgestockt

11.12.23 16:47 Uhr

NYSE-Wert Cigna-Aktie zweistellig höher: Cigna will wohl doch keinen Zusammenschluss mit Humana - Aktienrückkauf aufgestockt | finanzen.net

Die US-Krankenversicherer Cigna und Humana verfolgen laut einem Pressebericht eine mögliche Megafusion nicht länger.

Werte in diesem Artikel

Beide Seiten hätten sich nicht auf finanzielle Details einigen können, schreibt das "Wall Street Journal" am Sonntag unter Berufung auf mit der Situation vertraute Personen. Die Zeitung hatte Ende November über Fusionspläne berichtet. Demnach sei eine Mischung aus Aktien- und Bargeld-Geschäft im Gespräche gewesen. Vor allem ersteres habe Investoren von Cigna nicht geschmeckt. Der Konzern wolle stattdessen nun zusätzlich eigene Aktien im Wert von 10 Milliarden US-Dollar (9,3 Mrd Euro) zurückkaufen. Damit steige die Summe der geplanten Aktienrückkäufe auf 11,3 Milliarden.

Ein Zusammenschluss der beiden Konzerne hätten einen 140-Milliarden-Dollar schweren Gesundheitsgiganten geschaffen. Humana, mit einem Jahresumsatz von 93 Milliarden Dollar, ist ein Anbieter des staatlichen Krankenversicherungsprogramms. Der Krankenversicherer Cigna ist in dem Bereich deutlich kleiner. Zudem ist Humana ein großer Betreiber von Pflegeheimen und Krankenhäusern, was das Geschäft von Cigna mit Gesundheitsdienstleistungen stützen würde. Cigna und Humana hatten 2015 schon einmal über einen Zusammenschluss verhandelt.

Cigna kauft mehr eigene Aktien zurück

Der US-Krankenversicherer Cigna nimmt von großen Übernahmen Abstand und stockt seine Aktienrückkäufe um 10 Milliarden US-Dollar (9,3 Mrd Euro) auf. Statt 1,3 Milliarden US-Dollar will der Konzern nun 11,3 Milliarden Dollar für den Erwerb eigener Papiere ausgeben, wie er am Montag in New York mitteilte. Cigna-Chef David Cordani erklärte den Schritt damit, dass die Cigna-Aktie "deutlich unterbewertet" sei. Dass Cigna mit dem Konkurrenten Humana über eine mögliche Fusion gesprochen haben soll, kommentierte er nicht. Diese Gespräche sind laut einem Bericht des "Wall Street Journal" vom Sonntag geplatzt.

Deals solcher Art hat die Cigna-Führung allerdings nicht oder nicht mehr im Auge. "Mit Blick auf das breitere Umfeld und die vor uns liegenden strategischen Möglichkeiten werden wir finanziell diszipliniert bleiben und uns klar darauf konzentrieren, unsere Strategie umzusetzen", sagte Cordani laut Mitteilung. Das Management ziehe "auf unsere Strategie abgestimmte Ergänzungsakquisitionen" sowie den wertsteigernden Verkauf von Geschäftsteilen in Betracht.

Dem "Wall Street Journal" zufolge konnten sich Cigna und Humana nicht auf die finanziellen Konditionen für eine Fusion einigen. Die Zeitung hatte zunächst Ende November über das Vorhaben berichtet. Demnach sei eine Mischung aus Aktien- und Bargeld-Geschäft im Gespräche gewesen. Vor allem ersteres habe Investoren von Cigna nicht geschmeckt, schrieb sie nun unter Berufung auf mit der Sache vertraute Personen. Ein Zusammenschluss der beiden Konzerne hätten einen Gesundheitsgiganten mit einer Marktkapitalisierung von 135 Milliarden Dollar geschaffen.

Im US-Handel verlieren die Humana-Aktien zeitweise 2,17 Prozent auf 471,17 US-Dollar, während Cigna-Papiere zeitweise um 16,35 Prozent auf 301,11 US-Dollar anziehen.

/nas/he

NEW YORK (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Cigna

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Cigna

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: askarim / Shutterstock.com

Nachrichten zu Humana Inc.

Analysen zu Humana Inc.

DatumRatingAnalyst
12.08.2019Humana OverweightCantor Fitzgerald
13.09.2018Humana OverweightBarclays Capital
09.11.2017Humana Sector PerformRBC Capital Markets
20.10.2017Humana OutperformBMO Capital Markets
05.04.2017Humana HoldDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
12.08.2019Humana OverweightCantor Fitzgerald
13.09.2018Humana OverweightBarclays Capital
20.10.2017Humana OutperformBMO Capital Markets
24.01.2017Humana HoldStifel, Nicolaus & Co., Inc.
05.05.2016Humana BuyStifel, Nicolaus & Co., Inc.
DatumRatingAnalyst
09.11.2017Humana Sector PerformRBC Capital Markets
05.04.2017Humana HoldDeutsche Bank AG
07.12.2016Humana HoldCantor Fitzgerald
13.10.2016Humana Sector PerformRBC Capital Markets
22.07.2016Humana Mkt PerformFBR Capital
DatumRatingAnalyst
14.03.2008Humana neues KurszielLehman Brothers Inc.
03.02.2006Update Humana Inc.: UnderperformCredit Suisse First Boston
26.01.2006Update Humana Inc.: ReduceUBS

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Humana Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"