Die globalen Wachstumsmöglichkeiten für FinTechs erscheinen enorm. Erfahren Sie, wie Sie als Anleger am FinTech-Markt partizipieren könnten.-w-
05.08.2021 15:59

METRO schließt Großhandelsmärkte in Japan - METRO-Aktie fester

METRO Japan unter Druck: METRO schließt Großhandelsmärkte in Japan - METRO-Aktie fester | Nachricht | finanzen.net
METRO Japan unter Druck
Folgen
Der Großhandelskonzern METRO zieht sich aus Japan zurück.
Werbung
Die zehn bestehenden Läden sowie das dazugehörige Belieferungsgeschäft sollen bis Oktober eingestellt werden, wie das Unternehmen am Donnerstag in Düsseldorf mitteilte. METRO erwartet einen einmaligen negativen Effekt zwischen 30 Millionen und 50 Millionen Euro auf das operative Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) im vierten Quartal (per Ende September). Die Erlöse aus dem Verkauf der Immobilien dürften dabei die einmaligen Mittelabflüsse für den Marktaustritt deutlich übersteigen, so dass die Transaktion cash-positiv sei, so METRO. Das Japan-Geschäft von Classic Fine Foods, dem Premium-Lebensmittellieferanten von METRO, sei von der Entscheidung nicht betroffen.

METRO Japan stehe seit geraumer Zeit unter Druck, begründete Konzernchef Steffen Greubel die Entscheidung. "Wir sehen zudem keine Möglichkeit, die erforderliche Skalierung des operativen Geschäfts in Japan zu erreichen, um damit auch unsere Profitabilitätsziele und ein nachhaltiges Umsatzwachstum zu erreichen." METRO Japan beschäftigt zirka 1200 Mitarbeiter erzielte im vergangenen Geschäftsjahr einen Umsatz von etwa 250 Millionen Euro und schrieb einen operativen Verlust (Ebitda) von etwa 5 Millionen Euro.

Aktuell steigt die METRO-Aktie um 1,40 Prozent auf 11,19 Euro.

/nas/ngu/eas

DÜSSELDORF (dpa-AFX)

Bildquellen: DDCoral / Shutterstock.com

Nachrichten zu METRO (St.)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu METRO (St.)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
08:01 UhrMETRO (St) NeutralJP Morgan Chase & Co.
10.08.2021METRO (St) HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
06.08.2021METRO (St) AddBaader Bank
30.07.2021METRO (St) Equal WeightBarclays Capital
29.07.2021METRO (St) HaltenDZ BANK
06.08.2021METRO (St) AddBaader Bank
29.07.2021METRO (St) AddBaader Bank
28.07.2021METRO (St) AddBaader Bank
30.06.2021METRO (St) addBaader Bank
07.06.2021METRO (St) addBaader Bank
08:01 UhrMETRO (St) NeutralJP Morgan Chase & Co.
10.08.2021METRO (St) HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
30.07.2021METRO (St) Equal WeightBarclays Capital
29.07.2021METRO (St) HaltenDZ BANK
29.07.2021METRO (St) HoldJefferies & Company Inc.
05.05.2021METRO (St) ReduceBaader Bank
29.04.2021METRO (St) VerkaufenDZ BANK
22.04.2021METRO (St) VerkaufenIndependent Research GmbH
21.04.2021METRO (St) ReduceBaader Bank
15.02.2021METRO (St) VerkaufenDZ BANK

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für METRO (St.) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

METRO (St.) Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

Wall Street in Grün -- DAX schließt mit Gewinnen - über 15.500 Punkten -- FedEx-Gewinn verfehlt Markterwartungen -- Babbel bläst Börsengang ab -- Airbus, Lufthansa, VW, Vonovia, Mister Spex im Fokus

Schneider findet Rest-Aktionäre von RIB Software mit 41,72 Euro ab. Facebook Aufsichtsgremium prüft Vorwurf von Promi-Sonderbehandlung - Probleme durch iPhone-Datenschutz. BASF setzt auf Ausbau des Batterierecycling. EDF führt Gespräche mit GE über Atomkraft-Geschäfte. USA wollen noch mehr Impfstoff von BioNTech und Pfizer spenden. Flutter vergleicht sich mit Kentucky auf Millionenzahlung.

Umfrage

Würden Sie es für richtig halten, wenn Gastronomie und Veranstaltungen nur noch Geimpften und Genesenen offen stehen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln