04.06.2021 15:44

HHLA-Aktie fester: HHLA und Cosco Shipping verhandeln über Beteiligung an Terminal Tollerort

Minderheitsbeteiligung: HHLA-Aktie fester: HHLA und Cosco Shipping verhandeln über Beteiligung an Terminal Tollerort | Nachricht | finanzen.net
Minderheitsbeteiligung
Folgen
Der Hamburger Hafenlogistikspezialist HHLA überlegt, den chinesischen Terminalbetreiber Cosco Shipping Ports als Investor für das Hamburger Containerterminal Tollerort ins Boot zu holen.
Werbung
Derzeit beraten beide Unternehmen über eine mögliche strategische Beteiligung, wie die Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) am Freitag mitteilte. Eine rechtsverbindliche Vereinbarung sei bislang noch nicht getroffen worden.

Das China-Geschäft ist für den drittgrößten europäischen Seehafen als mit Abstand wichtigster Handelspartner Hamburgs eminent wichtig. Schiffe der chinesischen Reederei Cosco Shipping laufen bereits seit fast 40 Jahren das HHLA-Terminal Tollerort an. Vor rund zwei Jahren hatte auch Chinas Vize-Staatspräsident Wang Qishan bei einem Hamburg-Besuch das Terminal besichtigt.

Cosco Shipping Ports ist außerhalb Chinas bereits an zahlreichen Terminals beteiligt, in Europa unter anderem an den beiden größten Seehäfen in Rotterdam und Antwerpen. Durch die Beteiligung von Cosco Shipping Ports will die HHLA ihre Beziehung mit dem chinesischen Partner stärken und weitere Planungssicherheit für das Container Terminal Tollerort schaffen. Dieses solle allerdings auch weiter allen Kunden offenstehen.

Die HHLA-Aktie legt im XETRA-Handel zeitweise um 0,27 Prozent auf 21,92 Euro zu.

/kf/DP/stw

HAMBURG (dpa-AFX)

Bildquellen: HHLA

Nachrichten zu HHLA AG (Hamburger Hafen und Logistik)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu HHLA AG (Hamburger Hafen und Logistik)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
07.06.2021HHLA HoldWarburg Research
25.05.2021HHLA buyKepler Cheuvreux
20.05.2021HHLA HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
18.05.2021HHLA HoldWarburg Research
06.04.2021HHLA HaltenIndependent Research GmbH
25.05.2021HHLA buyKepler Cheuvreux
26.03.2021HHLA buyKepler Cheuvreux
11.02.2021HHLA kaufenIndependent Research GmbH
26.01.2021HHLA buyCommerzbank AG
14.12.2020HHLA buyKepler Cheuvreux
07.06.2021HHLA HoldWarburg Research
20.05.2021HHLA HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
18.05.2021HHLA HoldWarburg Research
06.04.2021HHLA HaltenIndependent Research GmbH
29.03.2021HHLA HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
01.08.2018HHLA SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
22.05.2018HHLA SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
17.04.2018HHLA SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
08.02.2018HHLA SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
01.02.2018HHLA SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für HHLA AG (Hamburger Hafen und Logistik) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX geht tiefer ins Wochenende -- US- Börsen beendet Handelswoche rot -- Linde hebt Gewinnziel für 2021 an -- Fresenius: Umsatzplus -- Amazon, Pinterest, Siemens Healthineers, RWE, FMC, MTU im Fokus

Daimler beschließt Teilung: 65 Prozent des Lkw-Geschäfts geht an Aktionäre. VW-Kernmarke dreht Verlust von Mitte 2020 in Milliardengewinn. SAP-Tochter Qualtrics kauft KI-Unternehmen für mehrere Milliarden. Raumflug von Boeing nach ISS-Vorfall verschoben. Procter & Gamble übertrifft Erwartungen. Ceconomy beendet KfW-Kreditvertrag. FUCHS PETROLUB hebt Prognose für 2021 nach solidem Halbjahr erneut an.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die umsatzstärksten Unternehmen der Welt
Welche Unternehmen erwirtschafteten den größten Jahresumsatz?
Die besten Börsentage aller Zeiten
Welche Indizes konnten die höchsten Zugewinne einfahren?
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer im Juni 2021
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die größten Börsen- und Finanzskandale
Die größten Betrüger, Zocker und Bilanzfälscher.
Das Top-Ranking der Fußballweltmeister
Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?
mehr Top Rankings

Umfrage

Gehen Sie davon aus, dass es im Laufe des Jahres 2021 mochmal einen Lockdown geben wird?

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln