03.08.2021 22:11

Robinhood-Aktie +16%: Robinhood-Aktie nach schwachem Börsengang gesucht

Neo-Broker im Fokus: Robinhood-Aktie +16%: Robinhood-Aktie nach schwachem Börsengang gesucht | Nachricht | finanzen.net
Neo-Broker im Fokus
Folgen
Erst in der vergangenen Woche ging der Neo-Broker Robinhood an die NASDAQ. Am vergangenen Donnerstag waren Anleger nicht so recht zu Käufen zu animieren, heute sieht es jedoch schon deutlich anders aus.
Werbung
Die Robinhood-Aktie wird seit dem 29. Juli an der US-Technologiebörse NASDAQ gehandelt. Zum Sprung aufs Börsenparkett notierte das Papier genau auf dem Ausgabepreis von 38 US-Dollar und rutschte im weiteren Verlauf sogar noch deutlich darunter. Schon der Emissionspreis lag am Ende der zuvor angepeilten Spanne von 38 bis 42 US-Dollar. Kein gutes Omen?

Jim Cramer lobt Robinhood-Aktie

Am Montag hatte Börsenexperte Jim Cramer in seiner CNBC-Sendung Mad Money einen genaueren Blick auf das Robinhood-Papier geworfen. Dabei bezog er sich insbesondere auf die bereits bestehenden 22 Millionen Nutzer der App und die weiteren Aussichten des Geschäftsmodells. Besonders die Kombination von jüngeren Anlegern und deren Vorlieben mit dem aktuellen Kursniveau stelle eine Anlagechance dar, so Cramer.

"Darum sage ich, dass Robinhood dort [auf dem Kursniveau, Anm. d. Red.] gekauft werden kann", fasst der Investmentexperte seine Einschätzung zusammen. "Wenn Square nach dem Afterpay-Deal eine 10 %-Rally hinlegt, stellen Sie sich vor, was mit Robinhood passieren würde, wenn sie jemanden aus der Branche übernehmen würden - denken Sie an Affirm. Die Aktie würde steigen", so sein Vergleich zum gestern bekanntgewordenen Square-Milliardendeal.

Robinhood-Aktie schiebt sich weiter nach oben

So langsam aber sicher zeigen sich Anleger jedoch immer überzeugter von dem Papier des Neo-Brokers. Im NASDAQ-Handel gewann der Anteilsschein 24,20 Prozent auf 46,80 US-Dollar und ließ damit sogar das obere Ende der Preisspanne von vor dem Börsengang weit hinter sich.

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: II.studio / Shutterstock.com, OpturaDesign / Shutterstock.com

Nachrichten zu Robinhood

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Robinhood

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
Keine Analysen gefunden.
mehr Analysen

Jetzt kostenlos anmelden!

Das Motto "so wenig wie möglich, so viel wie nötig" kann auch im Trading funktionieren. Im Trading-Seminar heute um 18 Uhr erfahren Sie, wie Sie mit nur drei Minuten pro Woche eine erfolgreiche Strategie handeln und dabei eine stabile Rendite erwirtschaften.
Jetzt kostenlos anmelden!
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX stabil im Plus -- Asiens Börsen schließen fester -- Evergrande-Aktie mit Kurssprung -- BioNTech/Pfizer-Vakzin: FDA erlaubt Auffrischungsimpfung für Risikogruppen -- Lufthansa, Continental im Fokus

Rheinmetall treibt Wasserstoffstrategie weiter voran. AstraZeneca vereinbart Milliondeal für RNA-Technologie. Faurecia kappt Jahresziele wegen Chipmangels. Deutsche Wirtschaft verliert im September an Schwung. RTL und Constantin Film kooperieren bei TV-Rechten an Kinofilmen. Reckitt Benckiser hat sich seit Ende Juli wie erwartet entwickelt.

Umfrage

Würden Sie es für richtig halten, wenn Gastronomie und Veranstaltungen nur noch Geimpften und Genesenen offen stehen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln