MyStory: Wie mich ein Wiederaufforstungsprojekt zu meinen Anlageideen inspiriert hat-w-
22.06.2021 17:36

Zeitfracht will insolvente Adler Modemärkte übernehmen - Adler-Aktie bricht ein

Neuer Investor: Zeitfracht will insolvente Adler Modemärkte übernehmen - Adler-Aktie bricht ein | Nachricht | finanzen.net
Neuer Investor
Folgen
Der Berliner Mischkonzern Zeitfracht will die angeschlagene Modekette Adler übernehmen.
Werbung
Sofern alles planmäßig verläuft, könnte das Insolvenzverfahren schon Ende August beendet werden, wie Adler Modemärkte AG am Dienstag mitteilte. Übernehmen will Zeitfracht auch die Tochtergesellschaften in Österreich, der Schweiz und Luxemburg. "Das heute vorgelegte Angebot ist die Chance für einen erfolgreichen Neuanfang für Adler", sagte Vorstandschef Thomas Freude. Zeitfracht wäre dann alleiniger Eigentümer, Adler würde von der Börse genommen.

Unklar ist bislang, was das für Arbeitsplätze und Filialen bedeutet. Die Textilkette beschäftigte Ende März noch rund 3160 Mitarbeiter. Derzeit betreibt die Gruppe nach eigenen Angaben 171 Modemärkte, davon 142 in Deutschland, 24 in Österreich, drei in Luxemburg und zwei in der Schweiz.

Damit die Übernahme vonstatten gehen kann, muss allerdings innerhalb weniger Wochen noch viel geschehen. Adler hatte im Januar Insolvenz in Eigenverwaltung beantragt. Nun muss ein formelles Insolvenzverfahren eingeleitet werden, das Gericht braucht einen Insolvenzplan, und Adler muss eine Investorenvereinbarung mit Zeitfracht abschließen. Außerdem muss die Gläubigerversammlung noch zustimmen.

Zeitfracht ist in mehreren Branchen aktiv, unter anderem Logistik und Buchgroßhandel. Übernommen werden soll Adler Modemärkte von der Logistikgesellschaft.

Die Aktie von Adler Modemärkte fiel am Dienstag an der Börse Frankfurt letztendlich um 81,25 Prozent auf 0,24 Euro.

HAIBACH (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Adler Modemärkte AG
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Adler Modemärkte AG
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: Adler Mode

Nachrichten zu Adler Modemärkte AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Adler Modemärkte AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
11.01.2021Adler Modemärkte ReduceKepler Cheuvreux
01.04.2016Adler Modemärkte KaufenGSC Research GmbH
19.03.2015Adler Modemärkte Holdequinet AG
24.01.2014Adler Modemärkte haltenBankhaus Lampe KG
08.11.2013Adler Modemärkte kaufenDZ-Bank AG
01.04.2016Adler Modemärkte KaufenGSC Research GmbH
08.11.2013Adler Modemärkte kaufenDZ-Bank AG
12.09.2013Adler Modemärkte kaufenDZ-Bank AG
16.04.2013Adler Modemärkte kaufenWarburg Research
06.03.2013Adler Modemärkte kaufenWarburg Research
19.03.2015Adler Modemärkte Holdequinet AG
24.01.2014Adler Modemärkte haltenBankhaus Lampe KG
11.01.2021Adler Modemärkte ReduceKepler Cheuvreux

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Adler Modemärkte AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Ukraine-Krieg im Ticker: DAX schließt leichter -- Feiertag: US-Handel ruht -- Schaeffler-Holding baut Vitesco-Beteiligung aus -- Tesla-Auslieferungen gebremst -- VW, Audi, BMW, Shop Apotheke im Fokus

Wirtschaftsministerium arbeitet offenbar an Lösung für Uniper. Airbus lieferte im Juni wohl mehr Verkehrsflugzeuge aus. SAS-Piloten wollen nun doch streiken. Sartorius: Analyst sieht Spielraum. Euroraum-Erzeugerpreise steigen im Mai geringer als erwartet. Gerresheimer sichert sich neue Kreditlinie.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

mehr Top Rankings

Umfrage

Was schätzen Sie - wie hoch ist der Volumenanteil an Wertpapieren in ihrem Depot, die Nachhaltigkeitsziele verfolgen bzw. Nachhaltigkeitsmerkmale aufweisen? (Ökologische Nachhaltigkeit, Soziale Nachhaltigkeit und / oder gute Unternehmensführung betreffend)

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln