23.09.2021 14:21

VW-Aktie im Plus: Volkswagen baut Batteriewerk in China

Produktionsstart 2023: VW-Aktie im Plus: Volkswagen baut Batteriewerk in China | Nachricht | finanzen.net
Produktionsstart 2023
Folgen
Volkswagen errichtet in China ein Werk für Batteriesysteme.
Werbung
In Hefei im Osten Chinas sollen in der Fabrik zunächst zwischen 150.000 und 180.000 Hochvoltbatteriesysteme produziert werden, kündigte der Wolfsburger DAX-Konzern an. Bis 2025 sollen mehr als 140 Millionen Euro in das Werk investiert werden. Der Produktionsstart sei für die zweite Jahreshälfte 2023 vorgesehen.

Volkswagen produziert im Leitwerk in Braunschweig bereits bis zu 500.000 Batteriesysteme. In dem Werk werden Systeme geplant, entwickelt und produziert. Neben China entstehen derzeit auch in der Tschechischen Republik (Mlada Boleslav) und in den USA (Chattanooga) Kapazitäten für die Fertigung von Batterien. Ziel ist es, innerhalb weniger Jahre über 1 Million Batteriesysteme jährlich herstellen zu können.

Für die VW-Aktie geht es im XETRA-Handel zeitweise um 0,96 Prozent auf 188,92 Euro hoch.

FRANKFURT (Dow Jones)

Bildquellen: Bocman1973 / Shutterstock.com

Nachrichten zu Volkswagen (VW) AG Vz.

  • Relevant
    2
  • Alle
    +
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Volkswagen (VW) AG Vz.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
21.10.2021Volkswagen (VW) vz BuyGoldman Sachs Group Inc.
20.10.2021Volkswagen (VW) vz OutperformRBC Capital Markets
15.10.2021Volkswagen (VW) vz OutperformRBC Capital Markets
15.10.2021Volkswagen (VW) vz KaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
15.10.2021Volkswagen (VW) vz KaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
21.10.2021Volkswagen (VW) vz BuyGoldman Sachs Group Inc.
20.10.2021Volkswagen (VW) vz OutperformRBC Capital Markets
15.10.2021Volkswagen (VW) vz OutperformRBC Capital Markets
15.10.2021Volkswagen (VW) vz KaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
15.10.2021Volkswagen (VW) vz KaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
06.10.2021Volkswagen (VW) vz Market-PerformBernstein Research
04.10.2021Volkswagen (VW) vz Market-PerformBernstein Research
15.09.2021Volkswagen (VW) vz Market-PerformBernstein Research
03.09.2021Volkswagen (VW) vz Market-PerformBernstein Research
01.09.2021Volkswagen (VW) vz Market-PerformBernstein Research
30.11.2020Volkswagen (VW) vz UnderperformBernstein Research
20.11.2020Volkswagen (VW) vz UnderperformBernstein Research
16.11.2020Volkswagen (VW) vz UnderperformBernstein Research
11.11.2020Volkswagen (VW) vz UnderperformBernstein Research
30.10.2020Volkswagen (VW) vz VerkaufenDZ BANK

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Volkswagen (VW) AG Vz. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX höher -- Asiens Börsen schließen uneinheitlich -- Snap enttäuscht Anleger -- Evergrande zahlt wohl fällige Zinsen -- Siltronic, Post, Intel, L'Oreal im Fokus

Facebook und französische Verlage treffen Lizenz-Vereinbarung. Siemens Energy zieht sich aus Wasserkraft-JV mit Voith zurück. Softbank will anscheinend Pariser Robotergeschäft nach Deutschland verkaufen. Air Liquide wächst im dritten Quartal deutlich. Renault schätzt Produktionsausfall auf halbe Million Autos - Umsatz sinkt. Stellantis kooperiert in Nordamerika auch mit Samsung SDI.

Umfrage

Wo steht der DAX zum Jahresende?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln