finanzen.net
19.06.2019 14:37
Bewerten
(0)

QIX Dividenden Europa: Sampo glänzt mit 7% Rendite und plant zusätzliche Aktiendividende auszuschütten

QIX aktuell: QIX Dividenden Europa: Sampo glänzt mit 7% Rendite und plant zusätzliche Aktiendividende auszuschütten | Nachricht | finanzen.net
QIX aktuell
DRUCKEN
Die gestern angekündigten geldpolitischen Signale des EZB-Präsidenten können auch am Mittwoch den QIX Dividenden Europa Index beflügeln.
Angetrieben wird der Index dabei zudem von der Hoffnung auf einen Durchbruch im globalen Handelsstreit. Am Nachmittag liegt er folglich leicht im Plus bei 10.560 Punkten. Sampo zahlt Sonderdividende mit Aktien der Tochter Nordea Bank und bleibt dank soliden Versicherungsgeschäften hochprofitabel. Deutsche Telekom steht laut Medienberichten anscheinend vor der Erlaubnis zur Fusion von T-Mobile US und Sprint, US-Behörden verlangen jedoch Geschäftsabspaltungen.

Im heutigen positiven Marktumfeld verbucht im Dividenden-Index die Aktie von Sampo erneut Zugewinne von 1,6% auf aktuell 41,95 Euro. Die finnische Versicherungsholding plant im August eine Sonderdividende an seine Aktionäre auszuschütten. Allerdings soll dies nun in Form von Aktien der Tochter und skandinavischen Großbank Nordea Bank, an der Sampo derzeit noch einen knapp 21-prozentigen Anteil hält, erfolgen. Vom Vorstand wurde bereits auf der Hauptversammlung im April beschlossen, für je 10 im Depot befindliche Sampo-Aktien zusätzlich zur normalen Dividende von zuletzt 2,85 Euro insgesamt 1 Nordea-Aktie auszuzahlen. Bei ungeraden Ergebnissen würde auch eine entsprechende Ausgleichszahlung an die Anteilseigner in bar stattfinden. Sampo`s Anteil an Nordea wird damit auf unter 20% fallen. Nach geltenden Solvency II-Regularien werde dies auch Auswirkungen auf die entsprechende Quote haben, so das Unternehmen. Ende März lag die Solvency II-Quote der Finanzgruppe mit 126% immerhin noch deutlich über der 100%-Schwelle. Mit dem jetzigen Nordea-Anteil von über 20% läge sie bei beachtlichen 169%.

Aber auch operativ läuft es für Sampo weiterhin gut. Vor allem dank robuster Geschäfte in den skandinavischen Ländern stieg das Betriebsergebnis im 1.Quatal von 445 Mio. im Vorjahr auf 475 Mio. Euro. Sowohl unsere Sach- und Unfallversicherung als auch unsere Lebensversicherungsgeschäfte haben starke Ergebnisse vorgelegt, betonte der Vorstand. Zudem habe die kräftige Erholung der weltweiten Finanzmärkte das Kapitalanlagegeschäft zusätzlich begünstig. Auch hatte sich im Quartal die Profitabilität der Holding insgesamt verbessert. Sampo`s Eigenkapitalrendite jedenfalls kletterte wieder über 16%. Der bislang soliden Dividendenentwicklung dürfte dies durchaus guttun. Hatte doch das Management erst im April die Gewinnausschüttung um 0,25 Euro auf 2,85 Euro erneut angehoben. Mittlerweile bietet die Sampo-Aktie damit auch eine ausgesprochen fürstliche Kapitalrendite von 6,8%. Und seit 2009 hat sich die Dividende damit letztlich auch fast verdreifacht.

Der QIX Dividenden Europa ist ein Aktien-Index, der gezielt auf stabile und zuverlässige Dividendenzahler in Europa setzt. In den Index werden 25 europäische Aktien aufgenommen, die sich nach einem festgelegten und erfolgsbewährtem Regelwerk dafür qualifizieren. Neben einer hohen Dividendenrendite berücksichtigt das Regelwerk dabei fundamentale Kriterien wie Dividendenkontinuität, Dividendenwachstum oder Gewinnwachstum. Auch technische Aspekte wie stabile Kursverläufe mit niedriger Volatilität fließen in das Ranking mit ein.

Nach der starken Erholung der letzten Tage zeigt sich heute im Dividenden-Index die Aktie der Deutschen Telekom dagegen leicht im Minus bei 15,45 Euro. Für den Telekommunikationsdienstleister rückt das Ziel der geplanten Milliardenfusion zwischen der Tochter T-Mobile US und dem US-Rivalen Sprint in greifbare Nähe. Wie die "New York Times" am Freitag unter Berufung auf drei mit der Sache vertraute Personen schrieb, sei das US-Justizministerium kurz davor, den 26-Milliarden-Dollar-Deal zu genehmigen. Die Voraussetzung der Behörde für den Deal ist allerdings, dass die beiden Unternehmen verschiedene Geschäftsanteile abstoßen, um neben AT&T und Verizon einen 4ten Wettbewerber im US-Mobilfunkgeschäft zu schaffen. Dem Zeitungsbericht zufolge soll es dabei unter anderem um die Prepaid-Marke Boost Mobile von Sprint gehen. Für den Kauf dieses Geschäfts kämen die Kabelanbieter Dish Network, Charter und Altice in Frage, hieß es. Laut Nachrichtenagentur Bloomberg will der US-Fernsehsatellitenbetreiber Dish Network sogar Vermögenswerte für mindestens 6 Mrd. USD von Sprint und der Mobilfunktochter der Telekom erwerben. Hierbei soll es sich in erster Linie um Funkfrequenzen handeln. Dem Bericht zufolge gebe es aber noch keine endgültige Einigung. Mit der Erlaubnis für den Zusammenschluss würde sich das US-Justizministerium letztlich auch gegen eine Reihe von US-Bundesstaaten stellen. Erst am Dienstag vor einer Woche hatten 10 Generalstaatsanwaltschaften in den USA diesbezüglich Klage gegen die angestrebte Fusion der Telekom-Tochter und Sprint eingereicht.

Wenn Sie den QIX Dividenden Europa Index nachbilden wollen, bietet sich ein Index-Tracker der UBS an.

Hinweis: Da der QIX Dividenden Europa Index von finanzen.net und der Traderfox GmbH, einer Tochtergesellschaft der finanzen.net GmbH, entwickelt wurde, partizipieren die finanzen.net GmbH und die TraderFox GmbH indirekt oder direkt an der Vermarktung des QIX Dividenden Europa. Dies betrifft u.a. Lizenzeinnahmen von Emissionsbanken und KVGs.

Bildquellen: Traderfox
Anzeige

Nachrichten zu Sampo Plc (A)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Sampo Plc (A)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
14.02.2012Samp a equal-weightMorgan Stanley
10.02.2012Samp a holdSociété Générale Group S.A. (SG)
03.11.2011Samp a holdSociété Générale Group S.A. (SG)
10.05.2011Samp a holdSociété Générale Group S.A. (SG)
10.02.2011Samp a equal-weightMorgan Stanley
14.02.2012Samp a equal-weightMorgan Stanley
10.02.2012Samp a holdSociété Générale Group S.A. (SG)
03.11.2011Samp a holdSociété Générale Group S.A. (SG)
10.05.2011Samp a holdSociété Générale Group S.A. (SG)
10.02.2011Samp a equal-weightMorgan Stanley

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Sampo Plc (A) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX beendet Tag im Plus -- Dow trotz Rekord kaum bewegt -- Brenntag meldet Gewinnwarnung -- GERRY WEBER-Aktie im Sinkflug -- Bayer-Strafe deutlich gesenkt -- JPMorgan, Goldman Sachs, CRH im Fokus

Bitcoin im Sog von Libra-Diskussion. Europaparlament wählt von der Leyen zur EU-Kommissionspräsidentin. Wells Fargo steigert Gewinn. J&J kann Gewinn kräftig steigern und hebt Umsatzausblick an. US-Notenbankchef stellt erneut Leitzinssenkung in Aussicht. ams gibt OSRAM-Übernahmepläne auf. Villeroy & Boch mit Gewinnwarnung.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Promis
Diese Sternchen haben ihren eigenen Aktien-Index
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Die Änderungen unter den Top-Positionen
Die erfolgreichsten Kinofilme der letzten 25 Jahre
Welche Titel knackten die Milliardenmarke an den Kinokassen?
Das verdienen Aufsichtsratschefs in DAX-Konzernen
Deutlich unter Vorstandsgehältern
Apps & Social Media: Die wertvollsten Marken der Welt
Welche Marke macht das Rennen?
mehr Top Rankings

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2019?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BayerBAY001
Amazon906866
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
TeslaA1CX3T
Infineon AG623100
CommerzbankCBK100
Apple Inc.865985
BASFBASF11
Airbus SE (ex EADS)938914
Deutsche Telekom AG555750
EVOTEC SE566480