Squeeze-Out

Novartis plant Verdrängung der Minderheitsaktionäre von MorphoSys - Aktien uneins

20.06.24 14:17 Uhr

MorphoSys-Aktie und Novartis-Aktie uneins: Novartis will MorphoSys-Minderheitsaktionäre loswerden | finanzen.net

Novartis will nach der Übernahme von MorphoSys eine Verschmelzung durchführen und die Minderheitsaktionäre aus dem Unternehmen herausdrängen.

Werte in diesem Artikel
Aktien

67,70 EUR 0,00 EUR 0,00%

100,06 CHF 0,78 CHF 0,79%

Der Schweizer Pharmakonzern hat einen Squeeze-Out angekündigt, wie MorphoSys mitteilte. Novartis hält 91,04 Prozent an dem Unternehmen.

Der MorphoSys-Vorstand soll ein Verfahren zur Übertragung der restlichen Aktien auf das Übernahmevehikel Novartis Bidco Germany AG gegen angemessene Barabfindung einleiten. Die Hauptversammlung, auf der dies beschlossen werden soll, wird voraussichtlich im August stattfinden. Die Höhe der Abfindung für die Minderheitsaktionäre steht noch nicht fest. Novartis hatte im Rahmen des Übernahmeangebots 68 Euro je Aktie in bar gezahlt, womit MorphoSys mit 2,7 Milliarden Euro bewertet wurde.

Während Papiere von MorphoSys am Donnerstag im XETRA-Handel zeitweise um 0,67 Prozent auf 67,70 Euro zulegen, verlieren Novartis-Aktien an der Schweizer Börse SIX zeitweise 0,64 Prozent auf 93,32 Franken.

FRANKFURT (Dow Jones)

Ausgewählte Hebelprodukte auf MorphoSys

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf MorphoSys

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Wer­bung

Bildquellen: MorphoSys, lucarista / Shutterstock.com

Nachrichten zu Novartis AG

Analysen zu Novartis AG

DatumRatingAnalyst
10.07.2024Novartis BuyDeutsche Bank AG
03.07.2024Novartis HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
02.07.2024Novartis BuyJefferies & Company Inc.
02.07.2024Novartis BuyDeutsche Bank AG
01.07.2024Novartis BuyGoldman Sachs Group Inc.
DatumRatingAnalyst
10.07.2024Novartis BuyDeutsche Bank AG
02.07.2024Novartis BuyJefferies & Company Inc.
02.07.2024Novartis BuyDeutsche Bank AG
01.07.2024Novartis BuyGoldman Sachs Group Inc.
05.06.2024Novartis BuyDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
03.07.2024Novartis HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
11.06.2024Novartis NeutralJP Morgan Chase & Co.
03.06.2024Novartis NeutralJP Morgan Chase & Co.
23.05.2024Novartis HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
24.04.2024Novartis NeutralJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
24.06.2024Novartis UnderweightBarclays Capital
23.04.2024Novartis UnderweightBarclays Capital
28.03.2024Novartis UnderweightBarclays Capital
06.02.2024Novartis UnderweightBarclays Capital
21.12.2023Novartis UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Novartis AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"