09.08.2022 08:02

Uber Aktie News: Uber verteidigt Stellung am Dienstagvormittag

Uber Aktie News: Uber verteidigt Stellung am Dienstagvormittag
Kursentwicklung im Fokus
Folgen
Wenig Veränderung zeigt am Dienstagvormittag die Aktie von Uber. Kaum Ausschläge verzeichnete die Uber-Aktie im Frankfurt-Handel und tendierte zuletzt bei 31,23 EUR.
Werbung

Mit einem Wert von 31,23 EUR bewegte sich die Uber-Aktie um 09:22 Uhr auf dem Niveau des Vortages. Kurzfristig markierte die Uber-Aktie bei 31,23 EUR ihr bisheriges Tageshoch. Das Tagestief markierte die Uber-Aktie bei 31,23 EUR. Zum Ertönen der Startglocke stand der Anteilsschein bei 31,23 EUR.

Am 05.11.2021 erreichte der Anteilsschein mit 42,08 EUR ein 52-Wochen-Hoch. Derzeit notiert die Uber-Aktie damit 25,78 Prozent unterhalb des 52-Wochen-Hochs. Am 01.07.2022 gab der Kurs des Anteilsscheins auf bis zu 19,23 EUR nach und fiel damit auf den tiefsten Stand der vergangenen 52 Wochen. Der Abstand zum 52-Wochen-Tief beträgt derzeit 62,40 Prozent.

Das durchschnittliche Kursziel liegt für die Uber-Aktie bei 64,00 USD.

Am 02.08.2022 legte Uber die Bilanz zum abgelaufenen Jahresviertel, das am 30.06.2022 endete, vor. Das EPS lag bei -1,33 USD. Ein Jahr zuvor waren 0,58 USD je Aktie erzielt worden. Beim Umsatz kam es zu einer Steigerung von 105,47 Prozent auf 8.073,00 USD. Ein Jahr zuvor war ein Umsatz von 3.929,00 USD erwirtschaftet worden.

Die Kennzahlen für Q3 2022 dürfte Uber am 09.11.2022 präsentieren. Mit den Gewinn- und Umsatzzahlen zum Q2 2023 rechnen Experten am 10.08.2023.

Im Vorfeld schätzen Experten, dass Uber einen Verlust von -4,514 USD je Aktie in der Bilanz 2022 stehen haben dürfte.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur Uber-Aktie

Uber mit überzeugenden Zahlen: Uber-Aktie schnellt zweistellig hoch

Ausblick: Uber öffnet die Bücher zum abgelaufenen Quartal

Uber-Aktie gibt ab: Sammelklage gegen Uber wegen sexueller Übergriffe von Fahrern eingereicht

Ausgewählte Hebelprodukte auf Uber
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Uber
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: Mateusz_Szymanski / Shutterstock.com

Nachrichten zu Uber

  • Relevant
    1
  • Alle
    2
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Rezession eingepreist
JPMorgan-Analyst rechnet mit Erholungsphase am Aktienmarkt - diese Aktien dürften besonders profitieren
Derzeit herrscht die Angst vor einer drohenden Rezession. JPMorgan-Analyst Marko Kolanovic geht hingegen davon aus, dass eine mögliche wirtschaftliche Abschwächung bereits in den Markt eingepreist ist. Diese beiden Aktien könnten von einer Erholung besonders profitieren.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Uber

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
17.11.2021Uber BuyGoldman Sachs Group Inc.
13.09.2021Uber BuyGoldman Sachs Group Inc.
16.12.2020Uber overweightJP Morgan Chase & Co.
07.07.2020Uber OutperformRBC Capital Markets
31.01.2020Uber overweightJP Morgan Chase & Co.
17.11.2021Uber BuyGoldman Sachs Group Inc.
13.09.2021Uber BuyGoldman Sachs Group Inc.
16.12.2020Uber overweightJP Morgan Chase & Co.
07.07.2020Uber OutperformRBC Capital Markets
31.01.2020Uber overweightJP Morgan Chase & Co.
22.07.2019Uber HoldHSBC

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Uber nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Warten auf Inflationsdaten: DAX startet tiefer -- Asiens Börsen in Rot -- E.ON erleidet Gewinnrückgang -- Plug Power vergrößert Verluste -- Heidelberger Druck , Brenntag, LEG, Vitesco im Fokus

Aareal mit Gewinnsteigerung. Evonik hebt Gewinnziel an. Brenntag mit Gewinnsprung. Krypto-Crash brockt Coinbase Milliardenverlust ein. EDF verlangt staatliche Entschädigung für Schritt gegen Strompreisanstieg.

Umfrage

Worüber machen Sie sich derzeit die größeren Sorgen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln