20.07.2022 16:03

Carrefour-Aktie klettert: Carrefour trennt sich von Taiwan-Geschäft

Uni-President als Käufer: Carrefour-Aktie klettert: Carrefour trennt sich von Taiwan-Geschäft | Nachricht | finanzen.net
Uni-President als Käufer
Folgen
Der französische Handelskonzern Carrefour veräußert seiner Beteiligung in Taiwan.
Werbung
Das Unternehmen verkauft seine 60 prozentige Beteiligung an Carrefour Taiwan an seinen Partner und Mitgesellschafter Uni-President, einen taiwanesischen Lebensmittelkonzern. Die Transaktion bewerte Carrefour Taiwan mit zwei Milliarden Euro, teilte das französische Unternehmen am Dienstag nach Börsenschluss in Massy mit. Für Carrefour ist es der nächste Schritt, um sich wieder auf seine Kernregionen in Europa und Lateinamerika zu konzentrieren. Die Transaktion steht noch unter Vorbehalt der behördlichen Genehmigungen. Der Abschluss wird bis Mitte 2023 erwartet, anschließend ist Uni-President alleiniger Eigentümer von Carrefour Taiwan.

Carrefour Taiwan wurde 1987 als Gemeinschaftsunternehmen von Carrefour und Uni-President gegründet, wobei die Franzosen von Beginn an drei Fünftel hielten. Carrefour Taiwan beschäftigt nach eigenen Angaben fast 15 000 Angestellte und hat ein Netz von 340 Geschäften. Im vergangenen Jahr wurden netto 2,5 Milliarden Euro Umsatz erzielt, wovon vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) 243 Millionen Euro blieben. Carrefour Taiwan soll auch in den kommenden Jahren die Marke des französischen Mutterkonzerns nutzen.

Die Carrefour-Aktie kann an der EURNOEXT in Paris zeitweise um 1,06 Prozent auf 17,17 Euro zulegen.

MASSY (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Carrefour S.A.
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Carrefour S.A.
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: Carrefour

Nachrichten zu Carrefour S.A.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Carrefour S.A.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
08.07.2022Carrefour NeutralGoldman Sachs Group Inc.
22.06.2022Carrefour UnderperformBernstein Research
21.04.2022Carrefour BuyUBS AG
21.04.2022Carrefour OverweightJP Morgan Chase & Co.
17.02.2022Carrefour OverweightJP Morgan Chase & Co.
21.04.2022Carrefour BuyUBS AG
21.04.2022Carrefour OverweightJP Morgan Chase & Co.
17.02.2022Carrefour OverweightJP Morgan Chase & Co.
17.02.2022Carrefour BuyJefferies & Company Inc.
01.02.2022Carrefour OverweightJP Morgan Chase & Co.
08.07.2022Carrefour NeutralGoldman Sachs Group Inc.
27.01.2022Carrefour NeutralGoldman Sachs Group Inc.
12.10.2021Carrefour NeutralGoldman Sachs Group Inc.
07.07.2021Carrefour NeutralGoldman Sachs Group Inc.
18.01.2021Carrefour NeutralGoldman Sachs Group Inc.
22.06.2022Carrefour UnderperformBernstein Research
05.08.2021Carrefour UnderperformBernstein Research
27.02.2020Carrefour UnderperformBernstein Research
27.02.2020Carrefour UnderweightJP Morgan Chase & Co.
24.01.2020Carrefour UnderperformBernstein Research

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Carrefour S.A. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Erneuter Rückschlag: DAX schließt unter 12.000 Punkten -- US-Börsen tiefrot -- Porsche-IPO erfolgreich -- Deutsche Inflation steigt -- Varta-EO tritt mit sofortiger Wirkung zurück -- RATIONAL im Fokus

Bund einigt sich auf milliardenschweren Abwehrschirm gegen hohe Energiepreise - Gasumlage gestrichen. US-Gesundheitsbehörde FDA lässt Hautmedikament von Sanofi und Regeneron zu. BMW entwickelt Sprachassistenz-Software mit Amazons Alexa-Technologie. MorphoSys legt Daten für Blutkrebsmedikament Monjuvi vor. HELLA steht trotz einigen Fragezeichen weiter zu Prognose.

Umfrage

Sollte Deutschland Kampfpanzer und weitere schwere Waffen an die Ukraine zu liefern

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln