+++ Handeln Sie Kryptowährungen, Devisen und Rohstoffe mit Deutschlands Nr. 1 CFD-Broker - Jetzt kostenloses Demo-Konto eröffnen +++5-w-
19.01.2022 14:55

Aareal Bank sieht keine Chance auf baldigen Verkauf der Tochter Aareon

Vorkaufsrecht von Advent: Aareal Bank sieht keine Chance auf baldigen Verkauf der Tochter Aareon | Nachricht | finanzen.net
Vorkaufsrecht von Advent
Folgen
Die Aareal Bank versucht der Forderung nach einem Verkauf ihrer IT-Tochter Aareon mit neuen Informationen die Grundlage zu entziehen.
Werbung
Sollte die Bank ihre Tochter verkaufen wollen, hätte der Aareon-Minderheitseigner Advent ein Vorkaufsrecht, heißt es in einer Stellungnahme des Instituts vom Mittwoch. Der Hedgefonds Petrus Advisers hatte wiederholt den Verkauf oder die Abspaltung von Aareon gefordert - und widersetzt sich derzeit der Übernahmeofferte der Finanzinvestoren Advent und Centerbridge für die gesamte Aareal Bank.

Das Bündnis bietet 29 Euro je Aareal Bank-Aktie - und damit gut 1,7 Milliarden Euro für den Konzern. Petrus-Manager Till Hufnagel bezifferte den fairen Wert der IT-Tochter hingegen vor wenigen Tagen auf 1,7 bis 2,3 Milliarden oder 19 bis 26 Euro je Aareal-Aktie. Davon entfielen 70 Prozent auf den Konzern, der Rest gehört Advent. Zusätzlich schätzte Hufnagel den Wert der Bank ohne die Softwaresparte auf 1,5 bis 1,7 Milliarden oder 25 bis 28 Euro je Aktie.

Die Aareal Bank widersprach den Forderungen nach einem Verkauf der Tochter aber auch aus anderen Gründen. Die strategisch und langfristig angelegte Partnerschaft zwischen der Aareal Bank und Advent sei auf eine Wertsteigerung der Aareon fokussiert, heißt es in der Stellungnahme. "Eine Abspaltung würde diesen Plan gefährden oder gar vereiteln und zudem nicht zu einem Wertzufluss bei der Gesellschaft selbst führen, der zur nachhaltigen Weiterentwicklung der Aareal Bank Gruppe beiträgt." Die Bieter hätten sich daher verpflichtet, Aareon mindestens für drei Jahre nach Abschluss des Deals im Konzern zu behalten.

Aareon bietet Software und Dienstleistungen für die Immobilienbranche an und baut ihr Geschäft seit einiger Zeit mit kleineren Zukäufen aus. Im Jahr 2020 holte die Bank den Finanzinvestor Advent mit 30 Prozent als Anteilseigner bei der Tochter ins Boot. Gemessen an dem Preis, den Advent dafür bezahlt hat, wurde allein Aareon zu dieser Zeit ähnlich hoch bewertet wie der gesamte Aareal-Bank-Konzern an der Börse.

/stw/eas/mis

WIESBADEN (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Aareal Bank AG
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Aareal Bank AG
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: Aareal Bank

Nachrichten zu Aareal Bank AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Aareal Bank AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
11.05.2022Aareal Bank HaltenDZ BANK
11.05.2022Aareal Bank HoldWarburg Research
04.05.2022Aareal Bank HoldWarburg Research
02.05.2022Aareal Bank HaltenDZ BANK
05.04.2022Aareal Bank HaltenDZ BANK
05.04.2022Aareal Bank BuyWarburg Research
24.02.2022Aareal Bank BuyWarburg Research
17.02.2022Aareal Bank BuyWarburg Research
07.02.2022Aareal Bank BuyWarburg Research
26.01.2022Aareal Bank BuyWarburg Research
11.05.2022Aareal Bank HaltenDZ BANK
11.05.2022Aareal Bank HoldWarburg Research
04.05.2022Aareal Bank HoldWarburg Research
02.05.2022Aareal Bank HaltenDZ BANK
05.04.2022Aareal Bank HaltenDZ BANK
23.12.2021Aareal Bank VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
23.11.2021Aareal Bank VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
16.08.2021Aareal Bank ReduceKepler Cheuvreux
12.08.2021Aareal Bank ReduceKepler Cheuvreux
12.05.2021Aareal Bank ReduceKepler Cheuvreux

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Aareal Bank AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Jetzt noch kostenlos anmelden!

Dank Corona erlebte die E-Commerce-Branche in den letzten Jahren einen wahren Boom. Dabei konnten vornehmlich Trader attraktive Renditen erzielen. Wie die Zukunft der Online-Händler aussieht und auf welche Aktien Sie dabei unbedingt einen Blick werfen sollten, erfahren Sie im B2B-Seminar heute um 11 Uhr.
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Ukraine-Krieg im Ticker: DAX höher -- Asiens Börsen in Grün -- Daimler Truck setzt mehr um -- Musk spricht von günstigerem Deal für Twitter -- HORNBACH wird vorsichtiger

MFE baut Beteiligung an ProSiebenSat.1 aus. S&P sieht Bonität belastet: Uniper-Rating gesenkt. Spotify übersetzt immer mehr Podcasts in andere Sprachen. Vodafone schaut zurückhaltend auf neues Geschäftsjahr. Grand City Properties verdient operativ etwas mehr.

Umfrage

Worüber machen Sie sich derzeit die größeren Sorgen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln