13.06.2021 08:03

Anleihe auf UBM Development: Grüne Entwicklung

Euro am Sonntag-Anleihecheck: Anleihe auf UBM Development: Grüne Entwicklung | Nachricht | finanzen.net
Euro am Sonntag-Anleihecheck
Folgen
Die Immobilienfirma UBM Development will mit grünen Wohn- und Büroprojekten punkten. Passend dazu gibt es nun eine nachhaltige Anleihe.
Werbung
€uro am Sonntag
von Thomas Strohm, Euro am Sonntag

Nachhaltigkeit ist bei Investoren gefragt. Das zeigte sich auch bei der jüngsten Emission des österreichischen Immobilienentwicklers UBM Development. Das Anleihevolumen wurde von 125 auf 150 Millionen Euro erhöht, dennoch wurde das Orderbuch wegen der großen Nachfrage nach zwei Stunden geschlossen.

Bei dem bis 2026 laufenden Papier (siehe Tabelle unten) handelt es sich um einen Sustainability-Linked Bond (SLB). Das ist eine relativ neue Variante von nachhaltigen Anleihen. Während bei Green, Social und Sustainability Bonds der Verwendungszweck des Kapitals vom Unternehmen schon vor Emission festgelegt sein muss, sind die Mittel bei SLBs nicht an konkrete Nachhaltigkeitsprojekte gebunden und können der allgemeinen Unternehmensfinanzierung dienen.

Bei SLBs legt das Unternehmen Nachhaltigkeitsziele fest, die während der Anleihelaufzeit überwacht werden. Bei Nichterreichen der Ziele kann es - quasi als Strafe fürs Unternehmen - beispielsweise einen Aufschlag auf den Zinskupon oder eine höhere Rückzahlung geben.

Normaler Bond attraktiver

Letzteres ist bei UBM der Fall. Für jedes Jahr, in dem beide ESG-Ratings des Unternehmens unter bestimmten Schwellenwerten liegen, gibt es bei Fälligkeit 0,1 Prozent Aufschlag auf den Rückzahlungsbetrag. Das ESG-Rating von ISS darf nicht schlechter als "C+", die Note von EcoVadis nicht schlechter als "Gold" sein. Derzeit hat UBM von ISS ein "C+", von EcoVadis gibt es bisher kein Rating.

Seit Emission Mitte Mai ist der Kurs des neuen Bonds mit Nachhaltigkeitsbezug, der einen Kupon von 3,125 Prozent bietet, bereits deutlich gestiegen, sodass er eine Rendite auf Endfälligkeit von 2,6 Prozent verspricht. Bei dieser Berechnung wird vorausgesetzt, dass UBM zu 100 Prozent des Nennwerts tilgt.

Wie bei vielen nachhaltigen Bonds ist zu beobachten, dass Investoren einen Abschlag bei der möglichen Rendite im Vergleich zu normalen Papieren des Emittenten in Kauf nehmen. Für Anleger, die nicht unbedingt in grüne Anleihen irgendeiner Art investieren wollen, ist deshalb derzeit die 2023 fällige Anleihe interessanter. Sie verspricht eine Rendite von 2,3 Prozent per annum bei einer Restlaufzeit von nur zweieinhalb Jahren.

Mit den Ende Mai vorgelegten Zahlen fürs erste Quartal zeigten sich die UBM-Manager hochzufrieden. Trotz Corona habe der Konzern mit dem Vorsteuergewinn von 16,1 Millionen Euro das zweitbeste erste Vierteljahr der Firmengeschichte geschafft, nur 2020 sei aufgrund von Einmaleffekten besser gewesen. Die Gesamtleistung stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um vier Prozent auf 89,6 Millionen Euro. Trotz des erfreulichen ersten Quartals werde Corona - wie schon 2020 - auch 2021 für eine Delle sorgen. 2022 soll UBM dann aber wieder das Vor-Corona-Niveau erreichen.











____________________________________
Bildquellen: UBM Development, StockThings / Shutterstock.com, Finanzen Verlag

Nachrichten zu UBM Development AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu UBM Development AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
22.07.2021UBM Development KaufenSRC Research GmbH
26.05.2021UBM Development KaufenSRC Research GmbH
26.04.2021UBM Development KaufenSRC Research GmbH
01.02.2021UBM Development KaufenSRC Research GmbH
27.11.2020UBM Development KaufenSRC Research GmbH
22.07.2021UBM Development KaufenSRC Research GmbH
26.05.2021UBM Development KaufenSRC Research GmbH
26.04.2021UBM Development KaufenSRC Research GmbH
01.02.2021UBM Development KaufenSRC Research GmbH
27.11.2020UBM Development KaufenSRC Research GmbH

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für UBM Development AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Heute im Fokus

US-Börsen schließen im Plus -- DAX geht fester ins Wochenende -- Deutsche Wohnen-Zusammenschluss gescheitert -- Moderna mit Impfzulassung für Jugendliche -- Shop Apotheke, Snap im Fokus

American Express macht großen Gewinnsprung. Schweden lässt Einsatz von AstraZeneca-Impfstoff auslaufen. Pharma-Zulieferer Lonza stellt mehr Mitarbeiter ein. Deutsche Wirtschaft wächst im Juli sehr dynamisch. Vodafone steigert Umsatz dank Roaming-Erlösen. BMW stoppt wegen Chipmangel die Produktion in Leipzig. Nordex kooperiert mit Rotorblatthersteller TPI in Mexiko.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Sind Sie an einem Investment in die Cannabis-Branche interessiert?

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln