22.03.2018 14:55

justETF Academy 2018 bildet aus: zehnteilige ETF-Webinar-Reihe vermittelt  Experten-Wissen für Profis und erfahrene Anleger rund um ETFs   

Folgen
Werbung
Börsengehandelte Indexfonds (ETFs) erfreuen sich immer mehr Beliebtheit, sind im  Markt breit akzeptiert und verzeichnen neue Rekorde beim verwalteten Vermögen. In  ganz Europa sind bereits 650 Milliarden Euro in ETFs investiert. Bei institutionellen Anlegern aus Deutschland sind die Produkte schon länger im intensiven Einsatz und seit  einigen Jahren auch an Bankschaltern, über Honorarberater und über Robo-Advisor-Portale zu haben. Daher ist eine umfangreiche Weiterbildung zu ETFs  unerlässlich.   

Das neue Weiterbildungsangebot von justETF, dem Online-Ratgeber für ETFs, bietet mit  einer zehnteiligen Webinar-Reihe die Möglichkeit für Profis und erfahrene Anleger, sich  eingehend mit dem Thema "Investieren mit ETFs" auseinanderzusetzen und sich  weitreichendes Wissen anzueignen. Die Serie aus zehn einstündigen Live-Webinaren  und Übungsmaterialien beginnt am 27. März 2018 und wird in einem zweiwöchigen  Rhythmus bis zur Sommerpause fortgeführt. Weitere Webinare folgen im Herbst. 

Im Anschluss an das Webinar können die Teilnehmer mit Übungsfragen ihr Wissen  testen. Die Webinare sind im Nachgang online auch als Video-Aufzeichnungen  verfügbar. Der Einstieg ist somit jederzeit möglich. Erfolgreiche Absolventen aller zehn  Webinare erhalten ein Teilnahme-Zertifikat als "ETF-Experte/in". Profis können nach  erfolgreichem Abschluss eine Bescheinigung zur Beantragung von CE-Credits erhalten, die beispielsweise durch die DVFA gewährt werden.

Verantwortlich für Inhalte und Moderation ist Jan Altmann. Altmann befasst sich seit  mehr als 18 Jahren mit ETFs und hat bereits über 500 Profis in der Nutzung von ETFs  ausgebildet. 

Unterstützt wird die Webinar-Reihe von iShares, Europas größtem Anbieter von  Exchange Traded Funds. Die Nutzung ist für Anleger daher kostenfrei. 

Mehr Informationen über die justETF Academy 2018 gibt es hier: 
www.justETFacademy.com​. 

Werbung

ETF-Finder

Was sind ETFs?

Exchange Traded Funds sind an der Börse gehandelte Investmentfonds. ETFs haben keine Laufzeitbegrenzung und können daher wie Aktien permanent zum aktuellen Börsenpreis gehandelt werden. Beim Kauf eines Fondsanteils wird der Anleger zum Anteilseigner der im Fonds enthaltenen Bestandteile. Zugleich beteiligt sich der Investor damit auch an der Entwicklung der im Fonds befindlichen Papiere.
Suchen

Heute im Fokus

DAX schließt im Plus -- Software AG senkt Ausblick für Digital -- Delivery Hero steigt bei Gorillas ein -- GameStop, J&J, Apple, Munich Re, TeamViewer im Fokus

Amazon springt auf 3D-Audio-Zug auf. RWE will in Großbritannien bis 2030 rund 15 Milliarden Pfund investieren. E.ON nimmt Neukundengeschäft mit Gas wieder auf. Procter & Gamble veranlasst wegen steigender Kosten höhere Preise. Travelers übertrifft Erwartungen im dritten Quartal. Roche-Partner Atea kann mit Corona-Pille Ziele nicht erreichen. JENOPTIK übernimmt Berliner Glas Medical und Swissoptic.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Wo steht der DAX zum Jahresende?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln